Mit neuen Eindrücken aus Dubai, den USA und einer Reise nach Tokio lässt sich diese Woche gut zusammenfassen. Was alles passiert ist, lest Ihr in unserem Wochenrückblick!

Die Highlights der Woche bei reisetopia in der Schweiz

Aus der Welt der Meilen, Punkte und Reisen gab es wieder vieles spannendes zu berichten! Beginnen wir mit Nachrichten aus der Schweiz: die Swiss erhöht die Gebühren für Sitzplatzreservierungen auf der Kurz- und Mittelstrecke. Dazu gibt es endlich mal wieder neue Langstreckenziele ab Zürich!

Swiss Economy Class Kurzstrecke CS100 Sitz
Die Auswahl der Sitzplätze wird teurer

Diese Woche war auch Airbus wieder stärker in den Nachrichten präsent: Air France hat einen Grossauftrag für den Bestseller A220 abgegeben und kann im Gegenzug ihre A380 zu besseren Konditionen zurück geben.

Air France’s A220 300

Bei Boeing hingegen zeigen die Probleme der 737 MAX weitere Folgen: es wird spekuliert, ob China Southern die Bestellung nicht nur auf Eis gelegt, sondern komplett storniert hat. Aber auch Airlines, die weiter an das Pannenflugzeug glauben sind von den Folgen des Groundings betroffen: bei Ryanair droht die Streichung von rund 1’500 Stellen, da die Airline fest mit weiteren Maschinen und einem steigenden Flugaufkommen gerechnet hat.

Ryanair Boeing 737 Max Flugzeug

Aus Asien gibt es noch zwei weitere gute Nachrichten: Singapore Airlines hat angekündigt alle Maschinen mit Lie Flat Sitzen auszustatten – ein enormer Komfortgewinn auf der Mittelstrecke! Dazu gibt es jetzt eine neue Option bei der Einlösung von Asia Miles: Hong Kong Express lässt sich mit den Meilen buchen. Einen Haken hat das Ganze aber: die Meilenwerte sind flexibel!

Singapore Airlines Business Class Airbus A330
Gehören bald der Geschichte an: die A330 von Singapore Airlines bekommen flache Betten.

Die Woche war eine der ersten Augustwochen, was bedeutet: viele neue Deals!

Wir haben die Meilenschnäppchen von Austrian Airlines und erstmalig von Eurowings für Euch zusammengefasst!

Dazu gibt es eine neue Ausgabe der vergünstigten Meilentickets bei Air France und KLM.

Florida Miami

Auch beim Kauf von Punkten und Meilen haben wir diese Woche coole Angebote gehabt! Der Sale von Aegean Airlines mit 50 Prozent Bonus ist leider am Freitag abgelaufen. Die Aktion für kostenlose Punkte bei Hyatt geht aber noch weiter! Mit der App könnt Ihr jetzt kostenlose Punkte sammeln. Wem die Punkte nicht reichen, der kann die Punkte auch mit 40 Prozent Bonus kaufen.

Ihr wollt alle Deals aus dieser Woche nochmal lesen? Dann schaut am besten auf unsere ausführliche Übersicht!

Auch an der Front der Reviews hatten wir spannendes Material dabei! Colin hat uns mit nach Amerika genommen, wo er das Kimpton in Palm Springs testen konnte – ein begeisterndes Hotel mit Charakter!

Kimpton Rowan Palm Springs Kalifornien IHG 21Kimpton Rowan Palm Springs Kalifornien IHG Aussicht 13Kimpton Rowan Palm Springs Kalifornien IHG 8

Und Yannick hat uns mit seinen Eindrücken aus einem der unzähligen Hilton Hotels in Dubai versorgt: das Hilton Dubai the Walk konnte in seinem Review nicht für jeden überzeugen.

Zimmer Hilton Dubai The Walk 9Zimmer Hilton Dubai The Walk 8

Dazu haben wir Euch mit den Eindrücken aus der Singapore Airlines Lounge am Drehkreuz in Asien versorgt und uns die American Express Centurion Lounge in Miami angeschaut!

american express centurion lounge miami eingang

Weitere spannende Reviews gab es von der British Airways Business Class auf der Kurzstrecke, die ich in den vergangenen Wochen auch mehrfach erleben durfte und dazu haben wir uns das Doubletree in Jakarta sowie das Hilton Shanghai Hongqiao angesehen.

DoubleTree By Hilton Hotel Jakarta Pool 2
Das DoubleTree Jakarta konnte im Test gut abschneiden!

Aber auch diese Woche sind wir wieder für Euch unterwegs gewesen um neue Eindrücke zu sammeln!

Fabian ist mit vier Freundinnen nach Budapest geflogen wo er nicht nur die Stadt erkunden konnte, sondern vor allem das legendäre Sziget-Festival besucht hat.

Fabian Budapest Wochenrückblick 2019 32 Sziget Festival

Mich hat es diese Woche nach Tokio verschlagen, wo ich diesen Artikel gerade auch schreibe. Doch der Weg war eher ungewöhnlich: mit dem französischen TER ging es nach Strassburg, dann mit dem Lufthansa Bus nach Frankfurt und von da erstmal in der Lufthansa Economy Class nach Tunis. Erstaunlicher Weise hatte jeder einzelne Part dieser Reise Verspätung, wodurch ich um kurz nach Mitternacht auch in Tunesien angekommen bin. Von dort ging es weiter nach Kairo – über Jeddah. Der erste Flug, vor allem von Pilgern besucht, war auch ein Erlebnis der etwas anderen Art. Vom Sitz, dem Entertainment und dem Essen war ich aber positiv überrascht.

SV C Airbus A330 Business Class Mittelstrecke 1SV C Airbus A330 Business Class Mittelstrecke 5SV C Airbus A330 Business Class Mittelstrecke 19

In Kairo erwartete mich dann der von Waldorf-Astoria und Hilton geführte Heliopolis Tower – ein absolut geniales Hotel für den unglaublich günstigen Preis!

CAI Kairo Waldorf Astoria Heliopolis Tower 64CAI Kairo Waldorf Astoria Heliopolis Tower 46CAI Kairo Waldorf Astoria Heliopolis Tower 11

Von Kairo nach Tokio sollte eigentlich eine Boeing 787 fliegen, leider wurde der Flug auf eine 777 umgestellt. Auch dieser Flug konnte überzeugen und 7 Stunden Schlaf in einem Recliner-Sitz sprechen für sich.

MS C Boeing 777 Business Class Langstrecke 1MS C Boeing 777 Business Class Langstrecke 8

In Tokio konnte ich dann erst das Hilton Narita Airport erleben, inklusive Frühstück mit einer sympathischen Finnair Crew.

NRT TYO Tokio Narita Hilton 10NRT TYO Tokio Narita Hilton 6

Dann ging es weiter in die Innenstadt ins dortige Moxy Hotel.

TYO Tokio Marriott Moxy 3TYO Tokio Marriott Moxy 12

Der Kontrast zwischen den drei Hotels hätte kaum grösser sein – ich bin deshalb sehr auf die weiteren Adressen entlang der Reise gespannt!

Was Euch in der kommenden Woche erwartet

In der nächsten Woche haben wir einige Tricks und Guides für die Hotels bei Marriott, Hyatt und Hilton vorbereitet. Aber auch aus der Welt der Vielflieger haben wir ein spannendes Review von Yannick für Euch mit dabei! Dazu nimmt uns Luca noch mit nach Südamerika – wir haben also eine bunte Mischung für Euch vorbereitet.

Meine Reise geht aber auch weiter, dann mit einem Abstecher nach Australien! Von Tokio Narita geht es über den Flughafen von Aukland weiter nach Sydney – mit Air New Zealand, einmal in der Business und dann in der Economy Class. Dort erwarten mich spannende Hotels und einige weitere Erlebnisse!

Für Yannick und Colin geht es die nächste Woche mit einer dreiwöchigen Asien Reise los. Ziele werden Indonesien und Singapur sein. Schon bald führt ihr weg von Zürich in der Swiss Business Class nach Bangkok, von da weiter nach Singapur in der Thai Business Class sowie anschliessend von Singapur nach Bali in der Singapore Airlines Business Class. Gerne teilen sie ihre Reiseerlebnisse in nächster Zeit hier auf reisetopia mit Euch!

Dazu gibt es auch kommende Woche wieder spannende Deals, News und Guides aus der Welt des Schweizer Reisens!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nachdem Alex in den ersten 5 Jahren seines Lebens mehr Zeit in Airbussen als in normalen Bussen verbracht hat, war das Hobby schon früh festgelegt: Fliegen. Egal ob in einer Turboprop oder einem A380, egal ob Holzklasse oder Premium: Der Weg ist das Ziel. Und wer kann schon behaupten in 12 Tagen New York, Singapur, Tokyo, Lissabon und Oslo mit Flügen in der Business Class verbunden zu haben?

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.