In dieser Woche haben wir kurze Reisen, Mittelstrecken und dazu noch eine sehr lange Langstrecke im Team gehabt. Dazu: Streik, Airline-Insolvenzen und Entscheidungen aus der Politik. Alles davon in unserem kreativen Wochenrückblick!

Die Highlights der Woche bei reisetopia in der Schweiz

Aus der Welt der Flugprobleme mussten wir von zwei unglücklichen Flügen aus der Schweiz berichten, die umkehren musstenLufthansa muss dafür kurioser Weise für Start und Landung die letzte Reihe der A320neo leer lassen. Dazu gab es aus Genf weitere Folgen des Korruptionsskandals rund um die Flughafensicherheit. Alexa hatte zuvor noch von der positiven Entwicklung in und um den Genfer Flughafen berichtet.

Swiss Senator Lounge Genf 1

Aus UK gab es Nachrichten die Genf, Basel und Zürich betreffen: alle drei Flughäfen sollen von Virgin Atlantic angebunden werden – und dazu noch 81 weitere Flughäfen weltweit! Vom EuroAirport hat Mirco von einem angekündigten Sitzstreik berichtet, der den Flugbetrieb lahm legen soll. Nur Zürich scheint von negativen Nachrichten diese Woche verschont geblieben zu sein, hier gab es nur ein neues Italienisches Restaurant zu bewundern.

Von der Swiss gab es dafür eine neue Idee: die Streifenkarte fürs Fliegen. Wir haben uns die spannende Idee angeschaut. 

Swiss Flightpass Destinationen Genf Screenshot Website
Spannende Ziele im Swiss Flightpass. © Swiss Screenshot

Aber auch aus der Welt der Streiks gab es diese Woche genug: ein Streik bei British Airways (der unterdessen abgesagt wurde), dazu ein Streik beim Bodenpersonal in Amsterdam, beide Aktionen haben uns den Atem anhalten lassen.

Bei den Airline Insolvenzen geht es weiter: nachdem Aigle Azur wahrscheinlich liquidiert wird hat es nun auch Thomas Cook und damit Condor etwas erwischt: die Airline beantragt Schutz vor US-Gläubigern. Diese Woche hat dann Air Namibia formell Insolvenz angemeldet und die A319 der Airline bleiben am Boden. Dazu verkauft XL Airways keine Tickets mehr und streicht Flüge – genau wie Aigle Azur direkt vor dem kompletten Grounding.

Air Namibia Grounding Insolvenz

Aus Bern gab es dann auch noch eine Hiobsbotschaft: während am Montag über die CO2 Besteuerung abgestimmt werden soll hat der Nationalrat einer Flugticketabgabe zugestimmt – auch wenn unklar ist was das nach der Abstimmung am Montag überhaupt noch bedeuten wird.

Einige weitere Neuigkeiten dieser Woche haben es nicht in diese Übersicht geschafft. Alle Nachrichten lassen sich aber schnell und einfach in unserer News-Übersicht nachlesen.

Aus der Welt der Deals haben wir diese Woche bei den Hotel-Programmen Deals von Marriott und Shangri-La gehabt. Bei Marriott gibt es günstige Punkte, während es bei Shangri-La sogar kostenlose Nächte dank reisetopia.ch Hotels gibt!

Tyo Ritz Carlton Tokyo 08

Für Meilenjäger bei Miles&More gibt es dank Sixt 2’500 Meilen. Avios von British Airways gibt es dafür gerade auch mit einem Bonus zu kaufen! Und noch ein etwas exotischer Deal: mit 145 Prozent Bonus und um 30 Prozent reduzierten Meilentickets lassen sich gerade bei Avianca Lifemiles unglaubliche Deals bauen!

Wenn es um das Einlösen von Meilen geht, gibt es neben Aviancas “Meilenschnäppchen” auch das Pendant von Singapore Airlines. Mit etwas Glück könnt Ihr damit von Düsseldorf bis nach Australien wesentlich günstiger fliegen!

Ihr wollt alle Deals aus dieser Woche nochmal lesen? Dann schaut am besten auf unsere ausführliche Übersicht!

Bei den Reviews möchten wir Euch heute besonders Colins Review der KAL Lounge in Los Angeles ans Herzen legen. Die Lounge ist Teil des Priority Pass Netzwerks und damit für viele Reisende in Los Angeles interessant – auch ist sie eine der besten Lounges in den ganzen USA, laut einem Blogger aus den USA.

KAL Koren Air Lounge LAX Priority Pass 3 KAL Koren Air Lounge LAX Priority Pass 20

Alle weiteren Reviews gibt es auf unserer Übersichtsseite!

Diese Woche gab es im Team eine Tendenz: Westen. Nur ich bin nach Osten gereist und dabei auch nicht so weit wie Linda, Mirco und Fäb gekommen.

http://www.gcmap.com/mapui?P=ZRH-MUC;+ZRH-CPH-SFO-HNL;+ZRH-GRU;+GVA-OPO&MS=bm&PM=b:disc4&DU=mi
© gcmap.com

Nach einer kurzen Stippvisite in München, mit interessanten Meetings ging es für mich direkt wieder zurück nach Basel. Nach 36 Stunden unterwegs und 11 Stunden ICE-Fahrt wieder ins eigene Auto am Basler SBB zu steigen ist dann doch immer wieder ein komisches Gefühl.

Fabian hat sein Kurztrip unter dem Motto Steak & Wein nach Argentinien angetreten. Von Mailand gings über London nach Buenos Aires. Hier erkundet er dieses Wochenende Argentiniens Hauptstadt und versucht dabei die Besten Steaks der Stadt zu finden.

Fabian Wochenrückblick Argentinien Flagge

Linda ist später als erwartet auf Oahu angekommen. Nach dem der Flug von Zürich nach Kopenhagen pünktlich war, hat sich der Abflug in Kopenhagen um etwas mehr als eine Stunde verspätet. Der Grund lag in der Tatsache, dass der Pilot aus Stockholm wegen eines Vogelschlags erst mit einem späteren, auch bereits verspäteten Flug eingeflogen wurde. Der Anschlussflug hob kurz nach der Landung in San Francisco ohne Linda und Familie ab. Der Rest der Familie konnte auf den nächsten Flug gebucht werden, Linda selbst wurde vorerst auf die Warteliste gesetzt, konnte aber zum Glück doch noch mitreisen. Nun erholt sie sich bei Sonne, Strand und Meer von der langen Anreise.

Linda Hawaii Strand Sonne Wochenrückblick Plmen 1 Linda Hawaii Strand Sonne Wochenrückblick Plmen 2

Für Mirco ging es am Mittwoch mit Easyjet von Genf nach Porto. Auch wenn er nur knappe 48 Stunden in der portugiesischen Metropole verbracht hat, kann er diese wunderbare Stadt doch wärmstens weiterempfehlen. Übernachtet hat er mit ein paar Freunden in einer Airbnb Unterkunft welche perfekt ausgestattet war für diesen doch eher kurzen Aufenthalt.

Was Euch in der kommenden Woche erwartet

In der kommenden Woche haben wir ausgewählte Guides und neue Reviews, unter anderem die Senatore Lounge in Genf für Euch vorbereitet! Dazu gehen die Reisen im Team weiter:

Linda fliegt bereits am Dienstag mit Mokulele Airlines via Molokai nach Maui, wo ein Vulkan, gutes Essen, schöne Strände und das Wiedersehen mit einer guten Freundin warten.

Auch für Fabian geht es noch weiter. Nach Buenos Aires, steht Mendoza auf dem Programm. Eine Weintour und der Besuch auf Dieter Meier’s Wine-Estate steht auf dem Programm. Am Mittwoch geht es für ihn dann über Madrid im neuen A350 zurück nach Mailand um dann am Freitag hoffentlich pünktlich wieder in Zürich zu sein.

Am Dienstag geht es für Mirco bereits wieder nach Portugal. Mit TAP geht es zunächst von Genf nach Lissabon. Dort bleiben rund acht Stunden für etwas Sightseeing bevor es dann am späten Abend und dem testen der dortigen Lounge weiter nach Faro geht. Dort steht dann etwas mehr als eine Woche Urlaub auf dem Programm.

Und dazu gibt es natürlich wieder frische News, spannende Guides und ganz neue Deals!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nachdem Alex in den ersten 5 Jahren seines Lebens mehr Zeit in Airbussen als in normalen Bussen verbracht hat, war das Hobby schon früh festgelegt: Fliegen. Egal ob in einer Turboprop oder einem A380, egal ob Holzklasse oder Premium: Der Weg ist das Ziel. Und wer kann schon behaupten in 12 Tagen New York, Singapur, Tokyo, Lissabon und Oslo mit Flügen in der Business Class verbunden zu haben?

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.