Ab und an sind es die kleinen Details, die das Reisen angenehmer machen – so auch neue Gastro-Angebote am Flughafen. Nachdem der Flughafen Basel viele neue Angebote bekommen hat, gibt es nun auch vier neue Adressen am Flughafen Zürich. Die Produkte: vegetarische, vegane und moderne Gerichte.

“Pret A Manger” – britische Kette mit französischem Charme

Die vier neuen Gastro-Angebote werden zur Marke “Pret”, der französisch anmutenden Kette Pret A Manger gehören. Die Kette bietet warme Gerichte wie Suppen und Hot Wraps, sowie kalte Gerichte wie Sandwiches, Baguettes und Salate. Dazu gibt es warme und kalte Getränke – eine übersichtlichere Auswahl als bei Starbuck, aber durchaus ein interessantes Programm. Ein besonderer Pluspunkt den die neue Kette am Flughafen bietet ist die grosse Auswahl an veganen und vegetarischen Gerichten. Beides Bereiche in denen es im Zürcher Sicherheitsbereich aktuell eher schlecht aussieht. Betreiber der Restaurants mit Mitnahmemöglichkeit und einigen Sitzplätzen ist die SSP Schweiz AG. Alle vier Verkaufsstellen sind 365 Tagen im Jahr und jeweils von 5.15 bis 22 Uhr geöffnet.

Fazit zum neuen Gastro-Angebot in Zürich

Das neue Angebot am Flughafen wird sicher einige Kunden finden! In London und an vielen anderen Orten habe ich bereits die Produkte von Pret probieren und als Alternative zur 08/15 Auswahl bei Starbucks geniessen können. Mit den weitreichenden Öffnungszeiten und einer guten Auswahl für Kaffee und To-Go-Speisen ist Pret sicher eine tolle Adresse für Passagiere bei Airlines mit wenig, oder komplett ohne Catering an Bord!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nachdem Alex in den ersten 5 Jahren seines Lebens mehr Zeit in Airbussen als in normalen Bussen verbracht hat, war das Hobby schon früh festgelegt: Fliegen. Egal ob in einer Turboprop oder einem A380, egal ob Holzklasse oder Premium: Der Weg ist das Ziel. Und wer kann schon behaupten in 12 Tagen New York, Singapur, Tokyo, Lissabon und Oslo mit Flügen in der Business Class verbunden zu haben?

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.