Nach dem ZRH präsentiert auch der EuroAirport den Sommerflugplan 2022. Ab dem 27. März 2022 fliegen 25 Airlines 90 Nonstop-Reiseziele an.

Erst kürzlich gab der Flughafen Zürich den Sommerflugplan 2022 mit sieben neuen Destinationen ab Kloten bekannt. Passend zum wachsenden Reisebedürfnis von Schweizerinnen und Schweizer in die Ferne, gaben diverse Airlines ihre Erweiterung der Verbindungen nach Nordamerika bekannt. Nun verkündete auch der trinationale Flughafen Basel-Mulhouse-Freiburg den Start des Sommerflugplans ab dem kommenden Sonntag, 27. März 2022. Mit dabei sind moderne Flugzeuge, attraktive Umsteigemöglichkeiten sowie die ersten Flüge der Air Albania ab Basel, wie travelnews.ch berichtet.

Air Albania neu am EuroAirport

Per kommenden Sonntag, 27. März 2022, startet der Flughafen Basel-Mulhouse-Freiburg in den Sommermodus. Bis zum 29. Oktober 2022 können Passagierinnen und Passagiere in den Genuss des Angebots von 25 Airlines an 90 Nonstop-Reiseziele ab Basel kommen. Dies stellt gleich viele Destinationen wie bereits im Sommerflugplan 2021 ab dem EuroAirport dar.

Montreal EuroAiport Sommerflugplan 2022

Reisende ab Basel können sich im Sommerflugplan 2022 ebenfalls spannende Hubanbindungen freuen. Beispielsweise Lufthansa bietet spannende Umstiegsmöglichkeiten über die Hubs Frankfurt oder München wie auch British Airways über London oder KLM über Amsterdam. Weiter kommen Reisende neu ab dem trinationalen Flughafen in die Bekanntschaft mit der Air Albania. Wie bereits Wizz Air verbindet neuerdings auch die nationale Airline von Albanien ab diesem Sommer den EuroAirport mit der Stadt Kukës.

Neue Destinationen ab Basel: Chania & Heraklion auf Kreta

Neben der neuen Airline kommen auch alt bekannte Fluggesellschaften nach einer pandemiebedingten Pause zurück nach Basel. So einerseits Air Transat, die ab Mai 2022 mit einem Airbus A321 Neo Long-Range wieder einmal wöchentlich die Strecke Basel – Montreal bedient. Andererseits kehrt ebenfalls Aegean Airlines nach einer zweijährigen Pause zurück nach Basel. Die griechische Fluggesellschaft fliegt im Sommerflugplan von Basel nach Athen, was den Passagierinnen und Passagieren die Möglichkeit bietet, von da aus diverse weitere griechische Ziele anzufliegen.

Chania EuroAirport Sommerflugplan 2022

Ab dem kommenden Sonntag haben Schweizer Reisende ab Basel zudem noch mehr Möglichkeiten nach Kreta zu fliegen. Einerseits bietet Corendon Airlines, die am EuroAirport stationiert ist, neu das Reiseziel Chania auf Kreta an. Andererseits fliegt easyjet ab dem 27. März 2022 neu Heraklion, die Hauptstadt von Kreta, an.

Fazit zum Sommerflugplan 2022 vom EuroAirport

Nach dem Flughafen Zürich präsentiert auch der EuroAirport den Sommerflugplan, der am kommenden Sonntag, 27. März 2022 startet. Neu können sich Passagierinnen und Passagiere ab Basel auf die Air Albania sowie die beiden Destinationen Chania und Heraklion auf Kreta freuen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autorin

Grossgeworden in einer Swissair-Familie, wurde Livia die Liebe zum Reisen quasi in die Wiege gelegt. Nichts macht die gebürtige Zürcherin so glücklich, wie auf Reisen zu sein, darüber zu schreiben und recherchieren. Begleitet Livia auf reisetopia quer durch die Welt!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.