Airline-Lounges feiern gerade Renaissance bei Priority Pass – die Lufthansa Business Lounge am New Yorker Flughafen John F. Kennedy (JFK) wird Mitglied des Priority-Pass-Netzwerkes.

Priority Pass ist der weltweit grösste Anbieter von Flughafen-Lounges. Diese können Mitglied im Netzwerk werden. Reisende erhalten damit Zutritt zu über 1’300 Lounges weltweit. Dabei dürfen sich diese zukünftig um weiteren Zuwachs im Netzwerk freuen. Wie You Have Been Upgraded mitteilt, wird die Lufthansa Business Lounge am Flughafen New York JFK ebenfalls Teil von Priority Pass.

Lufthansa-Lounge in New York

Mitglieder bei Priority Pass kommen normalerweise regelmässig in den Genuss verschiedener Flughafen-Lounges. Das System bietet Zutritt zu über 1’300 Lounges auf der gesamten Welt. Dennoch sorgte das Ende der Partnerschaft zwischen Plaza Premium und Priority Pass durchaus für Unmut unter den Reisenden. Demnach werden bis zu knapp 60 Lounges das Netzwerk verlassen. Auf der anderen Seite können sich Mitglieder auch immer wieder auf Zuwachs freuen. In letzter Zeit finden sich hier sogar vermehrt Airline-Lounges wieder. Nachdem die Lounges der japanischen Fluggesellschaft All Nippon Airways an den beiden Flughäfen Tokios zum Netzwerk hinzugestossen sind, folgt nun eine weitere Airline-Lounge am anderen Ende der Welt. Ab sofort ist die Lufthansa Business Lounge im Terminal 1 des Flughafens New York JFK ebenfalls Teil von Priority Pass.

Bildschirmfoto 2021 04 26 Um 17.51.19

Damit erhalten nicht mehr nur Statusgäste sowie Passagiere der Lufthansa in der Business und First Class Zutritt zur Lounge, sondern auch Inhaber einer Priority-Pass-Mitgliedschaft – ungeachtet des jeweiligen Tickets. Um in die Lufthansa-Lounge zu gelangen, benötigen Passagiere lediglich ein gültiges Ticket für einen Abflug ab Terminal 1. Mitglieder dürfen sich dann auf kostenfreie Snacks und Getränke sowie kostenfreies Internet freuen. Weitere Annehmlichkeiten wie eine Dusche findet man leider nicht vor. Zusätzlich fehlt es derzeitig auch an näheren Informationen zu den Öffnungszeiten und eventuellen Zugangsbeschränkungen.

Am New Yorker Flughafen JFK findet man zudem noch weitere Priority-Pass-Lounges vor. Die Lufthansa Business Lounge ist bereits die vierte Lounge im Terminal 1. Insgesamt findet man acht Lounges beziehungsweise Partner des Priority-Pass-Netzwerkes an diesem Flughafen vor. Erst kürzlich ist auch die Lufthansa Business Lounge am Flughafen Washington-Dulles, nahe der US-amerikanischen Hauptstadt, ebenfalls Priority Pass beigetreten.

Fazit zur neuen Lufthansa Business Lounge in New York

Das Netzwerk von Priority Pass wächst wieder nach dem herben Verlust der Plaza Premium Lounges. Am New Yorker Flughafen JFK erhalten Inhaber eines Priority Pass ab sofort auch Zutritt zur Lufthansa Business Lounge. Damit reiht sich die Lounge in eine Vielzahl anderer Lounges des Terminals im Netzwerk von Priority Pass ein. Ob und inwiefern die Lounge überzeugen kann, wird sich zukünftig herausstellen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.