Meine Reise auf die Seychellen endete mit einem Besuch im neuen Mango House Seychelles. Wie mir das Hotel gefallen hat und wie sich dieses von den anderen Luxushotels auf den Seychellen unterscheidet, erfahrt Ihr in dieserMango House Seychelles Bewertung

Das Mango House Seychelles ist das neuste Hilton Hotel auf den Seychellen und verspricht auf den ersten Blick eine Kombination aus moderner Architektur, traumhafter Strandkulisse und einer entspannten Atmosphäre. Trotz der Tatsache, dass es während meines Aufenthaltes ununterbrochen geregnet hat, konnte mich das Hotel in vielen Punkten überzeugen.

Mango House Seychelles – Die Buchung 

Das Mango House Seychelles ist ein LXR Hotel und gehört damit zu Hilton, womit man dieses auf verschiedenen Wegen buchen kann. In meinem Fall habe ich aufgrund der engen Partnerschaft mit Hilton eine spezielle Rate erhalten und die Buchung direkt über unseren Ansprechpartner durchgeführt. Normalerweise hätte ich das Hotel jedoch über reisetopia Hotels gebucht, um die grösstmöglichen Vorteile bei meiner Buchung zu erhalten. Dazu zählen ein kostenfreies Frühstück, 100 USD Hotelguthaben, ein Upgrade nach Verfügbarkeit und vieles mehr.

# Baie Lazare
Exklusives Angebot: 25% Preisnachlass ab vier Nächten
Reisezeitraum: bis 31. März 2024
Empfohlene Kategorie: Cliff House Suite mit Meerblick
ab 560 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in

Unser Qualitätsversprechen – Was zufriedene Kunden sagen

Preislich liegt das Hotel mit 700 bis 800 Franken pro Nacht genau zwischen dem Kempinski Seychellen und dem Four Seasons Seychelles. Auch von den Annehmlichkeiten und Erfahrungen her würde ich das Hotel zwischen den beiden Häusern einordnen, weswegen ich das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Hauptinsel Mahé in Ordnung finde.

Mango House Seychelles Rezeption
Rezeption

Allerdings sollte man bedenken, dass im Four Seasons Resort Seychelles at Desroches Island eine Villa mit Pool für ungefähr den gleichen Preis verfügbar ist. Daher sollte man bei einer Buchung vorab wissen, was einem bei einer Seychellen-Reise wichtig ist und was man erwartet.

Mango House Seychelles Hotel Aussen
Das Haus

Ansonsten muss ich sagen, dass der Empfang im Hotel sehr herzlich war. Direkt beim Eingang des Resorts befindet sich eine Willkommensgebäude, wo man sich um den Empfang kümmert und einen Welcome Drink reicht. Von dort aus wird man zu seinem Haus gefahren und alles Weitere geklärt. Dort wird man auch direkt an eine WhatsApp Nummer verwiesen, mit welcher man alle Anliegen klären kann. Ich empfand das als besonders praktisch, da ich so wirklich schnell eine Antwort erhalten habe und recht einfach Reservierungen vornehmen konnte. Auf telefonischem Weg war die Rezeption aber auch jederzeit zu erreichen. 

Mango House Seychelles – Die Lage 

Die Lage des Mango House ist meiner Meinung nach optimal. Es liegt auf der Hauptinsel Mahé in Anse aux Poules Bleues und ganz in der Nähe des Kempinski und Four Seasons Seychelles.

Um zum Mango House Seychelles zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Anreise mit dem Flugzeug erfolgt zum internationalen Flughafen auf Mahé. Von dort aus kann man entweder ein Taxi oder einen Mietwagen nehmen, um zum Hotel zu gelangen. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten.

Mango House Seychelles Lobby
Lobby

Wie der Grossteil der Luxushotels auf den Seychellen liegt auch das Mango House direkt am Strand. Dort findet man dank der typischen “Felsen” auch wirkliches Seychellen-Feeling sowie viele bunte Fische durch ein vorgelagertes Korallenriff.

Mango House Seychelles Strand 2
Das Hotel liegt direkt am Strand

Das Hotel selbst verteilt sich auf einem länglichen Gelände mit verschiedenen Häusern und Pools. Soweit ich das überblicken konnte, gehen Balkon oder Terrasse zumeist Richtung Meer raus, womit man eine tolle Aussicht auf das Meer und die umliegenden Inseln hat.

Mango House Seychelles Balkon
Zum Meer ausgerichteter Balkon

Will man etwas von der Insel sehen, befinden sich in der Nähe verschiedene andere Hotels sowie Strände, die man besuchen kann. Die Lage ist also ein optimaler Ausgangspunkt, um die Insel Mahé zu erkunden und eine entspannte Auszeit am Strand zu verbringen.

Der Aufenthalt im Mango House Seychelles fand im Dezember 2022 statt.

Mango House Seychelles – das Zimmer 

Wie bereits erwähnt, befinden sich die Zimmer des Hotels in mehreren Häusern, die sich entlang der Küste aufreihen. Das Haus, in dem mein Zimmer war, verfügte über vier Einheiten. Zwei Zimmer im Erdgeschoss mit Terrasse und zwei im Obergeschoss mit Balkon. 

Mango House Seychelles Gemeinschaftsbereich
Eingang vom Haus

Es gibt allerdings auch Häuser, die deutlich mehr Einheiten beherbergen und anders aufgeteilt sind. Grund dafür ist, dass das Hotel früher eine private Residenz war und diese nun genutzt und umgebaut wurde, weshalb einige alte Elemente des Anwesens weiterhin zu finden sind.

Das Zimmer

Das Zimmer betritt man über den Eingang des Hauses, welchen ich in meiner Mango House Seychelles Bewertung ehrlich gesagt etwas kühl und wenig einladend finde. Im ersten Moment wirkte es auf mich eher wie ein Ferienhaus, als ein Luxushotel. 

Mango House Seychelles Flur
Eingang Zimmer

Betritt man dann jedoch das eigentliche Zimmer, ändert sich das schlagartig. 

Mango House Seychelles Bad Tuer
Vor dem Badezimmer befindet sich ein grosser Schrank

Im Eingang befindet sich zur linken das Badezimmer sowie ein grosser Schrank, der in die Wand eingebaut ist und zur rechten das Herzstück des Zimmers. 

Mango House Seychelles Bett 4
Das Zimmer

Direkt beim Eingang befindet sich hinter einem Schrank versteckt die Minibar mit Gläsern, Wasserkocher, Kaffeemaschine und allem, was man in einem solchen Hotel erwarten würde.

Mango House Seychelles Minibar
Die Minibar

Das Zimmer ist mit einem grossen Bett ausgestattet, welches mit Blick auf die Terrasse ausgerichtet ist und guter Qualität entspricht. 

Mango House Seychelles Terrassentuer
Vom Bett kann man direkt auf die Terrasse schauen

Ich konnte hier bequem schlafen und hatte das Gefühl, dass die Vorhänge um das Bett eine extrem gemütliche Atmosphäre geschaffen haben.

Mango House Seychelles Bett 1
Das Bett

Links und rechts vom Bett befinden sich zwei Nachttische, die jeweils mit einer Lampe ausgestattet sind.

Mango House Seychelles Bett 7
Der Nachttisch

Direkt vor dem Bett befindet sich ein kleines Sofa mit einem Sessel und einem Couchtisch. 

Mango House Seychelles Bett 2
Die Sofaecke

Auf dem Couchtisch befand sich auch mein kleines Willkommensgeschenk, welches sehr aufwendig aussah und zu Beginn von mir nicht bestimmt werden konnte.

Mango House Seychelles Willkommensgeschenk 2
Das Willkommensgeschenk

Bei genauem Hinsehen konnte ich bemerken, dass es sich um einen Kuchen handelt, der extrem lecker war. Im Gegensatz zu dem typischen Champagner, den man sonst des Öfteren erhält, finde ich das kreativ und gelungen. 

Mango House Seychelles Gaderrobe
Beach Bag

Positiv ist mir in meiner Mango House Seychelles Bewertung in dem Zuge auch aufgefallen, dass man zur Begrüssung eine eigene Beach Bag geschenkt bekommt, die man auch behalten darf und bei mir immernoch in Benutzung ist.

Mango House Seychelles Sitzecke Fernseher
Der Fernseher

Gegenüber der Sitzecke hängt zudem ein Fernseher, welcher über Bluetooth verbunden werden kann und einem an regnerischen Tagen, wie bei meinen, die Zeit vertreiben kann.

Mango House Seychelles Schreibtisch
Der Schreibtisch

Einen Schreibtisch gibt es ebenfalls, der ausreichend Platz lässt und über einen weiteren Spiegel verfügt, der besonders zum Schminken sehr praktisch ist.

Mango House Seychelles Zimmer Eingang
Ein grosser Spiegel darf im Hotelzimmer nicht fehlen

Ansonsten befindet sich im Zimmer noch ein stylischer Spiegel, der das Design abrundet.

Mango House Seychelles Terrassentuer 1
Das Zimmer besteht aus vielen Holztönen

Insgesamt ist das Zimmer in einem modernen Stil mit vielen Holztönen gehalten, welche Wärme schaffen und mir persönlich gut gefallen. Man merkt, dass das Hotel neu eröffnet und dass man sich hier Gedanken um Design und Details gemacht hat. 

Das Bad

Das Badezimmer im Mango House Seychelles rundete das Zimmer ab, denn das Design wird hier fortgeführt. Die warmen Farben machen das Badezimmer trotz fehlendem Tageslicht zu einem gemütlichen Ort.

Mango House Seychelles Bad Waschtisch
Das Badezimmer

Das liegt auch daran, dass das Badezimmer auf den ersten Blick nicht mit einer Tür abgetrennt, sondern in den Raum integriert ist. 

Mango House Seychelles Bad Tuer 2
Türen zum Badezimmer

Zwei Türen stellen jedoch sicher, dass man den Bereich trotz allem schliessen kann.

Der Waschtisch

Kommt man in das Badezimmer, steht man direkt vor einem Waschtisch mit zwei Waschbecken und zwei Spiegeln. 

Mango House Seychelles Bad Waschtisch 3 1600x900
Es gibt genug Spiegel im Bad

Es gibt genügend Handtücher, einen Schminkspiegel, eine Waage und einige Kosmetikartikel. Allerdings und gerade im Vergleich zu den Four Seasons Hotels ist die Auswahl an Kosmetikartikeln deutlich geringer, was ich in dieser Preisklasse nicht erwarten würde. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass das mit dem Nachhaltigkeitskonzept des Hauses zu tun hat, welches im Mango House generell eine wichtige Rolle spielt.

Mango House Seychelles Bad Waschbecken
Es gibt nur ein paar wenige Kosmetikartikel

Besonders gut gefallen hat mir allerdings die Auswahl der Kosmetikartikel, denn diese sind alle von der Marke Beliche, einer Naturkosmetikmarke von den Seychellen.

Mango House Seychelles Bad Pflegeprodukte
Pflegeprodukte von der Marke Beliche

In der Dusche, welche sich links vom Waschschrank befindet, gibt weitere Produkte der Marke, die nachhaltig nicht in kleinen Behältern, sondern in grossen Tonbehältern zur Verfügung stehen.

Mango House Seychelles Bad Dusche
Die Dusche

Die Dusche verfügt wie gewohnt über eine Regendusche sowie eine Brause. Darüber hinaus steht ein kleiner Hocker in der Dusche, den ich als praktisch erachte. Mir wurde während meines Aufenthaltes ein In-Shower-Treatment angeboten, welches ich angenommen habe und so für meine Mango House Seychelles Bewertung testen konnte. 

Mango House Seychelles Inroom Dusche
Das In-Shower-Treatment

Eines Abends habe ich dieses in der Dusche auf dem Hocker vorgefunden. Dabei kann man sich aus verschiedenen lokalen Produkten sein eigenes Scrubbing mischen. Ich war mir zwar nicht sicher, ob ich es richtig gemacht habe, empfand es aber als nette Aufmerksamkeit. In Kombination mit einer Badewanne stelle ich mir das allerdings noch gelungener vor.

Mango House Seychelles Bad Toilette
Toilette und Bidet

Auf der rechten Seite vom Waschtisch befindet sich zudem die Toilette, welche durch eine weitere Glastür abgetrennt ist. In dem kleinen Raum befindet sich eine Toilette, ein Bidet, ein Mülleimer sowie ein Bild des vorherigen Anwesens.

Mango House Seychelles Bad Bademantel 2
Der Kimono

Rechts neben der Toilette gibt es noch einen weiteren Spiegel sowie einen Kimono, der jedem Raum zur Verfügung steht. Dieser ist für den Pool oder den Strand und kann von allen Gästen kostenfrei genutzt werden.

Mango House Seychelles Schrank Badezimmer
Eingang Badezimmer

Insgesamt ist das Badezimmer nicht unbedingt gross, allerdings wird der Platz gut genutzt. Durch die versteckten Türen wirkt das Bad trotz allem geräumig und gemütlich.

Die Terrasse

An das Zimmer anschliessend grenzte bei meinem Aufenthalt eine Terrasse, welche auf den ersten Blick sehr geräumig erscheint.

Mango House Seychelles Außenterrasse
Die Terrasse

Vom Zimmer aus kann man die grossen bodentiefen Fenster öffnen und somit direkt mit der Terrasse erweitern.

Mango House Seychelles Terrasse Liegen 2
Zwei Liegen mit einem Tischchen

Auf der Terrasse gibt es zwei Liegen, welche bereits überzogen und mit einem Handtuch sowie Kissen ausgestattet sind. Zwischen beiden Liegen befindet sich ein kleiner Tisch als Ablage.

Mango House Seychelles Terrasse Sitzgelegenheit
Die Sitzecke

Links von den Liegen gibt es zudem eine Sitzecke mit einem weiteren Tisch. Beides empfand ich als gemütlich und praktisch. Es gibt zudem ein kleines Windlicht, welches am Abend genutzt werden kann.

Mango House Seychelles Terrasse Tisch
Der Tisch mit Sonnenschirm und vier Stühlen

Weiterhin befindet sich auf der Terrasse ein Tisch mit vier Stühlen und einem Sonnenschirm, wo man beispielsweise auch frühstücken oder einfach gemeinsame Zeit verbringen kann.

Mango House Seychelles Terrasse
Die Terrasse ist von vielen Pflanzen umgeben

Da es sich in meinem Fall um ein Verbindungszimmer handelte, ist der Teil des Hauses offensichtlich darauf ausgelegt, hier zu viert am Tisch zu sitzen. Für Freunde oder eine Familie erachte ich das als sehr angenehm, da so jeder sein privates Zimmer hat, aber es trotzdem einen Gemeinschaftsbereich auf der Terrasse gibt. 

Mango House Seychelles Terrasse Sitzgelegenheit 2 1
Die Terrasse hatte ich für mich alleine

Erhält man allerdings das Zimmer “alleine”, so teilt man den Gemeinschaftsbereich mit unbekannten Personen, was in puncto Privatsphäre nicht ganz ideal ist und in den anderen von mir besuchten Resorts meiner Meinung nach besser war. Allerdings hatte ich hier auch immer eine private Villa.

Mango House Seychelles Terrasse 2
Die Terrasse bietet keinen Meerblick

Was mir insgesamt sehr gut gefällt, ist das Design und dass die Terrasse von grünen Pflanzen umgeben ist. Etwas schade ist trotz allem, dass man keinen Meerblick hat. Dafür konnte man von meinem Zimmer aus direkt zum Pool laufen, welcher quasi hinter den Pflanzen liegt.

Mango House Seychelles Ausblick Pool
Von der Terrasse gelang man direkt zum Pool

Insgesamt hat mir das Zimmer inklusive Bad und Terrasse bei meiner Mango House Seychelles Bewertung gut gefallen. Das Design trifft genau meinen Geschmack und wirkt sehr gemütlich. Vergleiche ich das Hotel mit den vorher besuchten Hotels hat mir der Wow-Effekt allerdings etwas gefehlt – und der Meerblick.

Mango House Seychelles – Die Kulinarik

Die Kulinarik im Mango House ist trotz der Grösse des Hotels vielfältig und qualitativ auf einem hohen Niveau. Es gibt insgesamt drei Restaurants und zwei Bars.

Das Frühstück

Das Hotelfrühstück wird im Restaurant Muse serviert und fokussiert sich ausschliesslich auf ein à la carte Angebot. Man kann beim Frühstück sowohl im Restaurant als auch auf der Terrasse sitzen. Allerdings gibt es nicht allzu viel Platz, weshalb man nicht immer die Wahl hat. 

Mango House Seychelles Fruehstueck
Das Frühstück auf der Terrasse

Ich konnte beide Tage draussen sitzen, da es regnete und das nicht für jeden so angenehm erschien. Bei gutem Wetter sind die Plätze auf der Terrasse mit Sicherheit begehrter, weshalb ich hier etwas Zeit einplanen würde.

Mango House Seychelles Fruehstueck 2
Zum Frühstück werden Brot, süsses Gebäck und Butter gereicht

Sobald man sich setzt, erhält man das Menü und direkt im Anschluss eine kleine Platte mit Brot, süssem Gebäck sowie Butter und einer regionalen Konfitüre. Besonders schön fand ich, dass das Angebot an meinen beiden Morgen unterschiedlich war, sowohl beim Brot als auch beim Gebäck und der Konfitüre, womit Abwechslung geboten wird.

Mango House Seychelles Fruehstueck Menue Menu
Das Frühstücks-Menü

Nach Wunsch erhält man ein umfangreiches Angebot an Säften sowie Heissgetränken. Zudem kommt zusätzlich zu den à la carte Speisen immer wieder Personal mit einer Platte herum und bietet frische Früchte, Käse, Wurst, Hummus, Gemüse und vieles mehr. Das hat den Effekt, dass man immer wieder etwas Neues erhält und das Frühstück dementsprechend länger dauert. Ich finde das ein gelungenes Konzept, da ich gerne ausgiebig frühstücke – allerdings verstehe ich, wenn das nicht für jeden angenehm ist.

Mango House Seychelles Fruehstueck 3
Beim Frühstück dürfen ein heisses Getränk und Saft nicht fehlen

Die à la carte Gerichte empfinde ich ebenfalls als umfangreich und kreativ. Es gibt viele Speisen, die man ohnehin schon kennt, jedoch oftmals mit einem kreolischen Touch wie etwa die Eggs Benedict mit Tropical Chutney und Curry Hollandaise. 

Mango House Seychelles Fruehstueck 5
Eggs Benedict mit Tropical Chutney und Curry Hollondaise

Ich habe mir an beiden Tagen jeweils zwei unterschiedliche Speisen bestellt und war geschmacklich sowie von der Konzeption begeistert. Insofern man eine gewisse Kreativität bei Speisen mag, kann man sich also in jeder Hinsicht auf das Frühstück im Mango House freuen. Wer eher klassische Speisen mag und nicht so gerne neue Dinge probiert, kommt hier sicher auch auf seine Kosten, wird jedoch nicht ganz so begeistert sein.

Mango House Seychelles Fruehstueck 4
Das Frühstück

Was mir bei meiner Mango House Seychelles Bewertung ebenfalls positiv aufgefallen ist: Das Hotelpersonal war beim Service sehr zuvorkommend, freundlich und schnell. Die Portionen waren ebenfalls nicht allzu gross, sodass man mehrere Speisen bestellen konnte. Insgesamt war das Frühstück im Mango House eines der Highlights für mich und ein entspannter Start in den Morgen.

Die restliche Kulinarik

Wie bereits erwähnt, gibt es vier Restaurants im Mango House Seychelles. Darunter das italienische Restaurant Muse, in welchem das Frühstück serviert wird. Die Einrichtung ist sehr stylisch, freundlich und hell.

Mango House Seychelles Restaurant Italienisch 2
Pasta im italienischen Restaurant Muse

Das Essen ist preislich mit zwanzig bis dreissig Franken pro Speise für die Seychellen in Ordnung, dafür geschmacklich überzeugend. Zuvor gibt es Brot mit Butter, sodass man hier auch ohne Vorspeise satt werden kann. Enttäuscht war ich nur von meinem Drink, bei dem es sich um einen Mango Spritz für 15 Franken handeln sollte, der allerdings nach wässrigem Mangosaft schmeckte.

Mango House Seychelles Restaurant 2
Die Bar Kokoye

Ein tolles Erlebnis hatte ich dagegen in der Bar Kokoye, welches raffinierte Drinks anbietet.

Mango House Seychelles Restaurant Tische
Das Design der Bar

Neben der sehr gemütlichen und stylischen Einrichtung mit Ausblick auf das Meer und den Sonnenuntergang konnten auch die Cocktails geschmacklich überzeugen. 

Mango House Seychelles Restaurant Drink
In der Bar kann man raffinierte Drinks geniessen

Da es während meines Aufenthalts regnete und das Restaurant Azido sich auf einer Terrasse befindet, wurden die Speisen ebenfalls im Kokoye serviert. Das Essen ist ebenfalls auf einem hohen Niveau, allerdings sind die Speisen preislich etwas anspruchsvoller.

Mango House Seychelles Restaurant
Essen aus dem Azido wurde auch im Kokoye serviert

Mit dem Moutya gibt es auch ein kreolisches Restaurant im Hotel, allerdings hatte ich keine Zeit diese für meine Mango House Seychelles Bewertung zu kosten. Gleiches gilt für die Bar Soley, welche primär als Pool Bar fungiert.

Mango House Seychelles Pool 2
Die Poolbar

Übrigens testete ich für meine Mango House Seychelles Bewertung auch den Roomservice und bestellte mir einen Fatoush Salat für ungefähr 15 Franken. Das Angebot des Roomservice ist recht umfangreich und fasst Speisen der verschiedenen Restaurants zusammen. Die Lieferung kam schnell und die Portion ist ausreichend gross. Als etwas problematisch würde ich beschreiben, dass man mich nicht wirklich verstand und ich erst beim dritten Anruf meine Bestellung durchgeben konnte.

Mango House Seychelles Restaurant 4
Dessert im Hotel

Insgesamt kann ich primär Positives über die Kulinarik während meines Aufenthaltes im Mango House Seychelles sagen. Die Qualität ist gut, die Atmosphäre angenehm, der Service aufmerksam und die Portionen ausreichend. Das Einzige, was man anmerken könnte, ist die preisliche Komponente. Darauf muss man sich bei Ferien auf den Seychellen aber gewissermassen einstellen.

Mango House Seychelles – Die Erholung 

Nach meinem Besuch in den beiden Four Seasons Hotels war ich besonders gespannt auf das Erholungsangebot im Mango House und die Unterschiede zu den grossen Resorts.

Die Pools

Im Mango House gibt es insgesamt drei Pools, welche auf dem gesamten Gelände verteilt sind. Der erste Pool liegt quasi beim Eingang des Hotels, versteckt hinter den Häusern und direkt am Meer.

Mango House Seychelles Pool 3 1
Der Pool liegt direkt am Meer

Der Pool ist nicht besonders gross oder tief, sondern eher ein Ort, um in der Sonne zu relaxen. Um den Pool herum gibt es etliche Liegen sowie pro zwei Liegen einen Sonnenschirm. 

Mango House Seychelles Pool
Es sind genug Liegen vorhanden

Ein Teil der Liegen befindet sich auf der rechten Seite, mit Ausblick aufs Meer, während auf der gegenüberliegenden Seite auf dem Gras weitere Liegen befinden.

Mango House Seychelles Pool 4
Kleine Häuschen bieten einen tollen Hintergrund für Instagram

Dazu gibt es zwei spitz zulaufende kleine “Häuschen”, die meiner Meinung nach primär für Instagram geschaffen wurden und die Möglichkeit schöne Bilder zu machen.

Mango House Seychelles Pool Liegen
Der Pool lädt mehr zum Entspannen ein, als zum Bahnen schwimmen

Am Pool gibt es zudem eine Bar, an der Gäste alle Wünsche direkt erfüllt bekommen. Während meines Aufenthaltes war diese allerdings nicht besetzt, da es regnete und ohnehin kaum Leute am Pool waren. 

Ein weiterer Pool befindet sich in dem Haupthaus, von welchem aus man ebenfalls zum Spa und dem italienischen Restaurant gelangt. 

Mango House Seychelles Meer
Der dritte Pool mit direktem Blick auf das Meer

Vom Eingang des Hauses blickt man direkt auf den Infinity Pool, welcher bei gutem Wetter ein absolutes Highlight darstellen sollte und den Sonnenuntergang einfängt. Ich kann mir vorstellen, dass an diesem Pool eine etwas ausgelassenere Stimmung herrscht, da sich der Pool bei der Community Area befindet und abends des Öfteren DJs auflegen. Auch hier gibt es ein paar Liegen, allerdings deutlich weniger als bei dem anderen Pool. 

Wer nach etwas mehr Privatsphäre sucht, kann den dritten Pool aufsuchen, wer am “Ende” des Hotelgeländes liegt und damit etwas versteckter ist. Auch hier handelt es sich um einen Infinity Pool, von welchem aus man direkt aufs Meer blickt. 

Mango House Seychelles Zweiter Pool
Der zweite Pool

Rechts neben dem Pool befinden sich zudem Stufen, die direkt zum Strand hinunterführen und dafür sorgen, dass man zwischen Pool und Meer wechseln kann. Mir hat dieser Pool am besten gefallen. Da im Mango House nur wenige Zimmer über einen privaten Pool verfügen, finde ich es besonders gelungen, dass es drei Pools gibt, die alle eine unterschiedliche Atmosphäre einfangen. Was bei meiner Mango House Seychelles Bewertung besonders auffällt: Es gibt kein gesondertes Angebot für Kinder, was jedoch gut zum Konzept des Hotels passt. Insgesamt erscheinen mir jedoch alle Pools etwas klein und nicht unbedingt geeignet, um Bahnen zu ziehen.

Der Strand

Wie auch bei den Pools gibt es im Mango House nicht nur einen Strand. Insgesamt gibt es mehrere Abschnitte, die teils sehr klein sind. Allerdings sorgt das dafür, dass die Strandabschnitte nicht überfüllt sind und Abwechslung bieten. Der Strand ist genau so, wie man sich ihn bei den Seychellen vorstellt: weisser Sandstrand, grosse Steine und türkisblaues Wasser mit Korallenriffen davor.

Mango House Seychelles Strand
Der Strand

Jeder Strand wird bei gutem Wetter mit Liegen ausgestattet und beherbergt Toiletten und eine Dusche für die Gäste. Was ich hier ebenfalls schön finde, ist, dass man beim Strand rechts vom Hotel auch länger am Strand entlangspazieren kann, was mir beispielsweise im Four Seasons etwas gefehlt hat.

Das Spa

Besonders überzeugend fand ich bei meiner Reise das Spa im Mango House Seychelles. Ich habe ein Facial Treatment gebucht, welches Feuchtigkeit spenden sollte und knapp 60 Minuten geht. Mit umgerechnet 120 Franken finde ich den Preis mehr als fair, gerade, da ich in Berlin bei bestimmten Anbietern in einem weniger exklusiven Ambiente auch schon so viel bezahlen musste.

Mango House Seychelles Spa Menue
Das Spa-Menü

Auch von der Qualität würde ich das Facial als eines meiner Besten bezeichnen. Im Grunde beinhaltet das alle Schritte, die man von einem typischen Facial kennt, inklusive Ausreinigung, Maske und Co., sowie eine Gesichts- und Kopfmassage mit traditionellen Einflüssen. Das Ergebnis empfand ich sehr gelungen, womit ich mehr als zufrieden war.

Mango House Wellness Drink
Willkommens Drink im Spa des Hotels

Beim Besuch des Spas erhält man zu Beginn einen Drink, in meinem Fall mit Holunderblüten. Es gibt zwei Behandlungsräume, darunter ein Doppelraum mit Steinen als Unterlage, die sich dem Körper anschmiegen. Jedes Behandlungszimmer verfügt über einen Ausblick auf das Meer, womit man während der Behandlung auch das Meer rauschen hören kann.

Mango House Seychelles Spa
Behandlungsraum im Spa

Bei den Produkten wird hier ebenfalls Beliche genutzt, wovon ich wie bereits erwähnt ein Fan bin. Ob die Massagen ähnlich gut sind, kann ich allerdings nicht bewerten. Preislich liegen diese etwa bei dem Niveau des Facials. Übrigens befindet sich beim Spa auch ein Fitnessraum, welcher mit Technogym Geräten ausgestattet ist und Ausblick aufs Meer bereithält.

Die Aktivitäten

Etwas enttäuschend empfinde ich das Angebot an regulären Aktivitäten im Hotel, denn hier habe ich keinerlei Erfahrungen gemacht. Yoga Kurse, wie bei anderen Hotels, wurden zu dem Zeitpunkt nicht angeboten und auch das Angebot an Wassersportaktivitäten schien nicht sonderlich gross, was allerdings auch an dem schlechten Wetter liegen konnte. Bei meiner Recherche zum Review bin ich darauf gestossen, dass man Kajak, SUPs, Jetskis und Ähnliches ausleihen kann. Man hat natürlich auch die Option schnorcheln zu gehen, das Meer liegt schliesslich direkt vor der Tür. 

Mango House Seychelles Gemeinschaftsbereich 2 1
Das ganze Hotel ist mit Kunst versehen

Darüber hinaus werden auf der Website auch viele weitere Optionen für Aktivitäten angeboten – diese liegen allerdings zumeist ausserhalb des Hotels. 

Was ich im Mango House jedoch als sehr angenehm empfunden habe, ist die viele Kunst, die überall zu finden ist. Zum einen werden Bilder des alten Anwesens ausgestellt, zum anderen findet man eigentlich in jeder Ecke verschiedene Design-Elemente, die dem Hotel einen ganz besonderen Touch geben. Ferner veranstaltet das Hotel immer wieder Events, wo unter anderem DJs auflegen, was fördert, dass man sich unter den Gästen noch einmal besser kennenlernt und eine gute Zeit zusammen hat.

Mango House Seychelles – Das Fazit 

Insgesamt fällt meine Mango House Seychelles Bewertung positiv aus. Das Hotel gefällt mir vom Design her ausgesprochen gut, die Kulinarik kann ebenfalls überzeugen, die Lage ist optimal und die Atmosphäre ist sehr entspannt. Beim Zimmer fehlte mir jedoch der Wow-Effekt für den Preis, den man pro Nacht berappen muss. Bei schlechtem Wetter ist das Hotel allerdings nicht ganz so optimale, da man ausser im Spa und dem Gym kaum Möglichkeiten hat etwas zu unternehmen. Allerdings scheint das bei anderen Hotels auf den Seychellen nicht anders zu sein. Trotz allem würde ich das Hotel jederzeit weiterempfehlen, denn zumeist scheint auf den Seychellen ja dann doch die Sonne und das Konzept ist für mich schlüssig und überzeugend.

# Baie Lazare
Exklusives Angebot: 25% Preisnachlass ab vier Nächten
Reisezeitraum: bis 31. März 2024
Empfohlene Kategorie: Cliff House Suite mit Meerblick
ab 560 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in

Unser Qualitätsversprechen – Was zufriedene Kunden sagen

Mein persönliches Highlight im Mango House Seychelles   +

Mein Highlight im Hotel war das Frühstück auf der Terrasse mit Blick aufs Meer sowie die Atmosphäre des Hotels.

Weitere Eindrücke aus dem Mango House Seychelles   +

Mango House Seychelles Bett 3
Das Bett
Mango House Seychelles Bett 5
Durch die Bodentiefen Fenster kommt viel Licht ins Zimmer
Mango House Seychelles Nachttisch
Der Nachttisch
Mango House Seychelles Schrank 2
Der Schrank
Mango House Seychelles Zimmer Sessel
Der Sessel
Mango House Seychelles Terrasse Liegen
Die Liegen auf der Terrasse
Mango House Seychelles Restaurant Ausblick
Ausblick von der Bar
Mango House Seychelles Wellness 2
Der Spa-Bereich

Weitere reisetopia Hotels Reviews aus Afrika

Häufig gestellte Fragen zum Mango House Seychelles 

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch einen reisetopia Autor bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder dem reisetopia Autor bezahlt.

Wie kann man das Mango House Seychelles buchen?   +

Das Hotel kann man ganz einfach über reisetopia Hotels buchen.

Gibt es im Mango House Seychelles einen Pool?   +

Ja, das Mango House Seychelles verfügt über mehrere Pools.

Gibt es im Mango House Seychelles einen Parkplatz?   +

Ja, es gibt einen kostenfreien Parkplatz am Hotel.

Wie weit ist das Mango House Seychelles vom Flughafen entfernt?   +

Das Hotel ist 30 Minuten vom Hotel Flughafen entfernt.

Benötigt man bei einem Aufenthalt im Mango House Seychelles einen Mietwagen?   +

Ein Mietwagen kann sich lohnen, wenn man mehr unternehmen möchte, als im Hotel angeboten wird oder die Insel genauer erkunden möchte.

Für wen eignet sich das Mango House Seychelles ?   +

Das Hotel eignet sich für alle, die die Insel erkunden wollen und eine entspannte Auszeit am Strand verbringen möchten.

Ist das Mango House Seychelles barrierefrei?   +

Ja, das Hotel soll barrierefrei sein.

Autorin

Seit Lena ihren ersten Langstreckenflug bestritt, ist das Thema Reisen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Sie liebt es neue Länder zu erkunden und dabei ebenso die besten und außergewöhnlichsten Unterkünfte zu testen. Bei Reisetopia nimmt sie Euch mit auf ihre Reisen und teilt neben ihren eigenen Tipps & Erfahrungen auch die neusten Deals.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.