Ein weiterer Meilenstein für die Fluggesellschaft, aber auch die gesamte Branche in der Corona-Pandemie: Qatar Airways hat gestern den ersten vollständig geimpften Flug der Welt durchgeführt.

Die Impfkampagne gegen das Corona-Virus dauert bereits einige Monate an, der Fortschritt ist jedoch von Land und zu Land und Kontinent zu Kontinent unterschiedlich. Qatar Airways konnte einen weiteren Erfolg feiern, indem sie den ersten vollständig geimpften Flug der Welt durchgeführt hat. Der knapp dreistündige Rundflug über Doha diente der Demonstration bisheriger Schutzmassnahmen und weiteren Innovationen, wie die Airline selbst mitteilt.

Drei Stunden über Doha

Impfungen oder Vakzine gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Schon seit vielen Jahrhunderten werden diese angewendet und wären in einem normalen Jahr 2021 keine grosse Erwähnung wert. Auch in der modernen Luftfahrt spielten sie bisher eine gewöhnliche Rolle, die Gelbfieberimpfung gehört so zum Standard-Repertoire vieler Reisende. So war es bisher auch keine Erwähnung wert, wenn Passagiere eines bestimmten Fluges geimpft waren. Das Corona-Virus hat dies verändert als es sich vor circa einem Jahr auf der ganzen Welt ausgebreitet und den internationalen Flugverkehr nahezu zum Erliegen gebracht hat. Eine Impfung gegen das Virus war und ist die schnellste Methode, um es einzudämmen. Auch wenn viele Staaten schon vor einigen Monaten mit ihrer Impfkampagne begonnen haben, sind wir noch weit entfernt von unserer zuvor gewohnten Normalität. Dieser könnte man jedoch seit gestern einen Schritt näher gekommen sein.

It is in Qatar Airways DNA to be at the forefront, setting the highest standards of safety and customer service. Before the pandemic, Qatar Airways became the first and only airline to be awarded the Skytrax Airline of the Year five times. When the pandemic hit its peak in early April, our airline continued flying to help repatriate millions of stranded passengers and transport essential medical supplies, while also implementing the latest innovations in biosafety and hygiene. As the vaccine rollout begins to gather pace worldwide, Qatar Airways remains committed to being the airline passengers and travel partners can rely on, operating one of the largest global networks to provide the connectivity needed to reunite families and friends and support global trade.

Statement von Qatar Airways

Qatar Airways hat am gestrigen Dienstag, dem 6. April 2021, den ersten Flug durchgeführt, der ausschliesslich geimpfte Passagiere und Crewmitglieder umfasste. Zusätzlich waren auch alle Personen der Bodenabfertigung für diesen Flug bereits vollständig geimpft. Durchgeführt wurde der Flug mit der Flugnummer QR6421, welcher um 11 Uhr Ortszeit am Heimatflughafen Doha Hamad International Airport startete und um 14 Uhr wieder zurückkehrte. Zugegeben, unter Betrachtung von Umweltaspekten nicht die klügste Variante, um diesen Meilenstein derartig zu feiern. Dennoch hat sich die Airline dazu entschieden, den Erfolg so zu feiern und gleichzeitig alle Sicherheitsmassnahmen und Hygienekonzepte auf diesem Flug zu demonstrieren. Auch eine Innovation wurde vorgestellt: das erste Inflight-Entertainment-System (IFE), welches gänzlich kontaktlos zu bedienen ist.

Die 5-Star COVID-19 Airline

Stolz zeigt sich Qatar Airways gleichzeitig auch über die vergangenen zwölf Monate. Auch während der Pandemie hat es die Airline geschafft, den gleichen gewohnten Service ihren Passagieren zu bieten. Gleichzeitig hat die Airline schon früh weitreichende Hygiene- und Schutzmassnahmen eingeführt und diese den jeweils geltenden Bedingungen ständig angepasst. Crewmitglieder waren mit Schutzanzügen, Masken und Visieren ausgestattet, Passagiere erhielten ein Hygienekit. Jan ist vor kurzem mit Qatar Airways geflogen und hat von seinen Erfahrungen berichtet.

Qatar Airways Business Class Kit

Mit diesem Flug weist Qatar Airways ebenfalls darauf hin, dass die Airline bereits den IATA Travel Pass testet. Dieser “Pass” weist Passagiere auf die jeweils geltenden Einreisebestimmungen hin und soll dem Nachweis von Tests oder Impfungen dienen. Viele Fluggesellschaften haben parallel an ähnlichen Möglichkeiten für ihre Passagiere gearbeitet, meistens jedoch in ihren eigenen Apps implementiert. In Europa soll schon bald der EU-Impfpass zur Verfügung stehen, welcher ähnliche Bedingungen zum Reisen schaffen soll. In der Zwischenzeit kann Qatar Airways das Netzwerk sukzessiv immer weiter reaktivieren beziehungsweise ausbauen. Zusätzlich haben in den vergangenen Monaten 100’000 Angestellte im Gesundheitswesen und über 20’000 Lehrer kostenfreie Hin- und Rückflug-Tickets geschenkt bekommen.

Fazit zum ersten geimpften Flug von Qatar Airways

Qatar Airways hat den ersten vollständig geimpften Flug der Welt durchgeführt – alle Beteiligten am Boden und in der Luft haben bereits ihre vollständige Impfung erhalten. Dabei verweist die Airline auf das bisher erreichte und stellt gleichzeitig weitere Innovationen vor. Ob und inwiefern solche Flüge die Normalität für dieses Jahr werden, wird sich erst noch herausstellen. Bisher erlaubt der Impffortschritt weltweit keine Vielzahl solcher Flüge.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.