ab 3'079 CHF

Ab Österreich gibt es derzeit einen First Class nach Südafrika. Dabei findet Ihr Flüge mit Lufthansa ab 3’079 Franken pro Person. Dieses Angebot ist keines der bekannten Partner Sales, Ihr könnt Euch also auch alleine die guten Preise sichern. Euch erwartet dabei jedoch nicht nur eine grosse Ersparnis im Vergleich zu den regulären Preisen, sondern zudem auch ein sehr hohes Mass an Komfort.

  • Start: Österreich
  • Ziele: Johannesburg
  • Buchung: bis 14. Mai 2021
  • Reisezeitraum: bis Februar 2022
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich/Tarifdifferenz muss beglichen werden
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 6 Nächte, maximal 12 Monate

Lufthansa First Class nach Südafrika – Details

Leider könnt Ihr diesen Lufthansa First Class Sale nicht wie gewöhnlich über Jetbeds buchen. Ihr müsst auf die Homepage der Lufthansa einen österreichischen Flughafen als Start und Johannesburg als Ziel auswählen und Euch dann für die First Class entscheiden. Bei der Auswahl der Daten seid Ihr sehr flexibel, da sich die Verfügbarkeiten bis zum Februar 2022 erstrecken.

Buchungsbeispiel von Wien nach Johannesburg:

Image 33

Doch trotz allem ist die Buchung recht einfach, für Euch sollten sich also keinerlei Nachteile ergeben.

Lufthansa First Class nach Südafrika – der Komfort

Bei diesem Angebot fliegt Ihr von zahlreichen österreichischen Flughäfen wie beispielsweise Wien erst nach Frankfurt, wofür Kleinraummaschinen eingesetzt werden. Ab Frankfurt fliegt Ihr dann mit einer Boeing 747-8I nach Südafrika, welches momentan das einzige aktive Flugzeug mit eingebauter First Class der Lufthansa ist. Diese bietet sowohl auf dem Boden als auch in der Luft einen enorm hohen Komfort. In der First Class fliegt Ihr mit sehr komfortablen Sitzen und einem Premium-Service mit mehrgängigen Premium-Menüs und exklusivem Service an Euer Ziel. Die Sitze lassen sich zu einem enorm langen und privaten Bett verstellen und werden für die Nacht besonders hergerichtet.

Lufthansa First Class Cabin

Darüber hinaus erwartet Euch in First Class Kabinen ein ausgezeichneter Service mit exklusiven Menüs, persönlicher Behandlung sowie Zusatzleistungen wie einem Pyjama und vielem mehr. Am Boden nutzt Ihr in Frankfurt das exklusive Lufthansa First Class Terminal. Falls Ihr dies länger nutzen wollt, könnt Ihr Euch auch einen früheren Swiss Flug nach Frankfurt buchen, welcher keinen Aufpreis mit sich bringt.

Lufthansa First Class nach Südafrika – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für Südafrika sowie die Option Luxushotels mit exklusiven Vorteilen, ohne Aufpreis zu buchen! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Swiss Miles and More Gold Duo
  • Meilen sammeln mit jedem Franken Umsatz
  • 15'000 Meilen Willkommensbonus
  • Treuebonus von 2’500 Meilen pro Jahr
  • umfangreiches Versicherungspaket
American Express Gold Kreditkarte
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • 30'000 Amex Punkte Willkommensbonus

Lufthansa First Class nach Südafrika – Meilen

Die Tarife in diesem Special buchen in die Buchungsklasse A, die Euch bei Lufthansa Miles and More mittlerweile eine umsatzbasierte Gutschrift bringt. Ihr erhaltet entweder 4 Prämienmeilen (ohne Status) oder 6 Prämienmeilen (mit FTL, Senator oder HON Circle Status) pro Franke Umsatz (abzüglich Steuern und Gebühren). Die Statusmeilen werden weiterhin anhand der Distanz gutgeschrieben. Ihr erhaltet in diesem Fall bis zu 325 Prozent (nur mit executive Bonus, sonst 300 Prozent) der Entfernungsmeilen. Bei Partnerprogrammen der Star Alliance, etwa Turkish Airlines Miles & Smiles oder Aegean Miles & Bonus, sammelt Ihr 200 bzw. 300 Prozent der Entfernungsmeilen als Prämien- und Statusmeilen.

VielfliegerprogrammMeilengutschrift
Miles and More (LH)4-6 Meilen je Franke Umsatz
Miles and More (LH) 325% der Entfernungsmeilen
Miles & Smiles (TK)200% der Entfernungsmeilen
Aeagean Miles & Bonus (A3)300% der Entfernungsmeilen
Ethiopian Airlines ShebaMiles (EK)300% der Entfernungsmeilen
KrisFlyer (SQ)200% der Entfernungsmeilen
Avianca LifeMiles (AV)200% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Genauso wie den Schwarzwald, liebt David es neue Orte und Kulturen zu entdecken. Am liebsten kombiniert er einen Städtetrip mit anschliessendem relaxen am Strand. Er studiert Tourismusmanagement in Wernigerode und macht ein Praktikum bei reisetopia. Er hält euch mit News auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Diese Logik verstehe ich nicht:

    ” Lufthansa First Class Terminal. Falls Ihr dies länger nutzen wollt, könnt Ihr Euch auch einen früheren Swiss Flug nach Frankfurt buchen, welcher keinen Aufpreis mit sich bringt.”

    Das Angebot ist doch ab Wien? Oder kann ich den Flug von Wien nach Frankfurt auslassen?

    • Hallo Raphael,
      das Angebot ist ab Wien und du musst auch den Zubringerflug nach Frankfurt nutzen. Als Umsteiger hast du allerdings die Möglichkeit, das First Class Terminal in Frankfurt zu nutzen. Wenn du also mehr Zeit in der First Class Lounge in Frankfurt verbringen willst, kannst du dir einen früheren Zubringerflug (in dem Fall von Wien) nach Frankfurt buchen.

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

      Grüße

Alle Kommentare anzeigen (1)