Die LOT Meilenschnäppchen für April 2024 sind bereits da und haben in diesen Monat ein paar spannende Destinationen zu bieten. Wir zeigen Euch, welche Ziele bei der aktuellen Ausgabe der LOT Meilenschnäppchen auf Euch warten!

LOT Meilenschnäppchen im April 2024

Business Class Hin- und Rückflüge ab 25'000 Meilen
  • Buchungszeitraum: bis 30. April 2024
  • Reisezeitraum Kurzstrecke: 1. Mai bis 30. Juni 2024
  • Reisezeitraum Langstrecke: 1. Mai bis 30. Juni 2024
  • Kurzstreckenziele: Amsterdam, Barcelona, Istanbul und viele weitere
  • Langstreckenziele: Mumbai/Bombay, Nur-Sultan

Genau wie bei den Meilenschnäppchen der Lufthansa könnt Ihr die Tickets im Rahmen der LOT Meilenschnäppchen im April 2024 auch für Eure Familie, Freunde oder Bekannte buchen und so gemeinsam Ferien machen. Meilenschnäppchen sind ausschliesslich online buchbar und gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge.

Welche attraktiven LOT Meilenschnäppchen gibt es im April 2024?

Mit Blick auf den besonders hohen Gegenwert bei der Einlösung konzentrieren wir uns bei den LOT Meilenschnäppchen auf die Business Class. Hier gibt es dieses Mal ein Ziel auf der “echten” Langstrecke:

  • Mumbai/Bombay (55’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)

Ebenso gibt es auch auf der Kurz- und Mittelstrecke in der Business Class folgende Ziele:

  • Beirut (40’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Amsterdam (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Barcelona (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Berlin (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Brüssel (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Paris CH. De Gaulle (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Cluj/ Klausenburg (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Dubrovnik (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Frankfurt/Main (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Istanbul (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • London – Heathrow (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Luxemburg (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Oslo (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Sarajevo (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Split (25’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)

In der Premium Economy stehen in diesem Monat nur zwei Langstreckendestinationen zur Verfügung:

  • Mumbai/Bombay (40’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)
  • Nur-Sultan (Astana) (50’000 Meilen für den Hin- und Rückflug)

Welche Bedingungen gelten für die Buchung der LOT Meilenschnäppchen?

Die LOT Meilenschnäppchen haben besondere Bedingungen gegenüber anderen Miles & More Prämien, insbesondere mit Blick auf Stornierungen und Umbuchungen. Bitte beachtet, dass die LOT Meilenschnäppchen weder umgebucht noch storniert werden können. Bei einer Stornierung erhaltet Ihr weder Meilen noch Treibstoffzuschläge zurückerstattet. Einzig staatliche Steuern und Flughafengebühren werden in diesem Fall erstattet.

Bei den Business Class Meilenschnäppchen fallen relativ hohe Zuschläge an, die auf der Kurz- und Mittelstrecke meist zwischen 100 und 200 Euro liegen, auf der Langstrecke zwischen 500 und 700 Euro für den Hin- und Rückflug.

Abflüge sind bei den LOT Meilenschnäppchen an allen Flughäfen in Polen, die von der Airline bedient werden, genauso wie ab zahlreichen Airports in Europa möglich. Allerdings gelten eingeschränkte Buchungs- und Reisezeiträume, welche die LOT Meilenschnäppchen ebenfalls weniger attraktiv machen als reguläre Einlösungen. Bei den aktuellen LOT Meilenschnäppchen gelten die folgenden Bedingungen:

  • Buchungszeitraum: bis 30. April 2024
  • Reisezeitraum Kurzstrecke: 1. Mai 2024 – 30. Juni 2024
  • Reisezeitraum Mittel- und Langstrecke: 1. Mai 2024 – 30. Juni 2024

Ferner solltet Ihr im Blick haben, dass die Meilenschnäppchen nicht mit der FlySmart Prämie kombiniert werden können. Es ist also nicht möglich, gegen einen höheren Meilenpreis die nicht zu vernachlässigenden Zuschläge einzusparen. Weiterhin ist bei den LOT Meilenschnäppchen keine Kombination mit der Senator Warteliste oder dem Companion Award möglich.

Wie fallen die Verfügbarkeiten der aktuellen LOT Meilenschnäppchen aus?

Wichtig ist jedoch auch ein Blick auf die Verfügbarkeiten. Für Mumbai lassen sich ab Warschau noch in der Premium Economy Verfügbarkeiten finden: 

Premium Economy Verfügbarkeiten Mumbai LOT Meilenschnäppchen

In der Business Class liess sich für dieses Ziel jedoch auf den ersten Blick keine Verfügbarkeit finden. Anders sieht es jedoch für Nur-Sultan in der Premium Economy aus: 

Premium Economy Verfügbarkeiten Nur-Sultan LOT Meilenschnäppchen

Bei den Meilenschnäppchen lohnt es sich in der Regel, früh zu reagieren, denn die Verfügbarkeiten sind am ersten Tag gewöhnlich am besten. Wer zu lange wartet, muss damit rechnen, dass einige oder gar alle verfügbaren Prämienflüge nicht mehr buchbar sind. Teilweise kann es allerdings auch vorkommen, dass später weitere Verfügbarkeiten hinzukommen, sodass es sich zumindest lohnen kann, gelegentlich noch einmal nachzusehen.

Was erwartet Passagiere in der LOT Business Class?

Die LOT Business Class verspricht einen soliden Komfort, der besonders mit Blick auf das oft vertretbare Preisniveau der Airline positiv auffällt. Auf der Kurz- und Mittelstrecke erwarten Euch zwar nur Sitze, die mit der Economy Class vergleichbar sind, dafür ist der Mittelsitz geblockt und es gibt ein hochwertiges Catering. Leistungen am Boden umfassen unter anderem den Lounge-Zugang sowie das Priority Boarding.

LOT Business Class Kurzstrecke Essen
LOT überzeugt durch ein gutes Catering in der Business Class

Auf der Langstrecke setzt LOT Polish Airlines ausschliesslich auf Maschinen vom Typ Boeing 787, die allesamt mit einer Business Class in einer 2-2-2 Bestuhlung ausgestattet sind. Wenngleich die Sitze recht wenig Privatsphäre bieten, lassen sie sich zu einem komplett flachen Bett verstellen, das viel Platz bietet. Der Komfort ist entsprechend gut, wenngleich auch das Entertainment nicht auf höchstem Niveau ist.

LOT Business Class Langstrecke Kabine
Die Sitze in der LOT Business Class lassen sich alle zu einem flachen Bett verstellen

Bei der Verpflegung darf man sich in der LOT Business Class auf einen lokalen Fokus freuen. Wer die polnische Küche zu schätzen weiss und bodenständige Gerichte mag, kommt hier auf seine Kosten. Weder die Getränkeauswahl noch der Service sind auf dem allerhöchsten Niveau, allerdings auf einem soliden Level und zudem herzlich. Ab 2026 plant LOT zudem mit der Einführung einer neuen Business Class.

Wie komme ich an die notwendigen Miles & More?

Mit dem Meilen sammeln anzufangen, lohnt sich im Grunde für fast jeden. Bei Miles & More gilt das insbesondere, denn hier gibt es zahlreiche Optionen, das Meilenkonto aufzufüllen. Besonders empfehlen würden wir Euch einen Blick in unseren Ratgeber zu den besten Wegen, um kostenlos Miles & More Meilen zu sammeln. Gerade, um im Alltag und nebenbei Meilen zu sammeln, sind zudem Kreditkarten zum Meilen sammeln eine hervorragende Option.

Seit einiger Zeit gibt es zudem die Möglichkeit, Miles & More Meilen zu kaufen. Gerade in Kombination mit wiederkehrenden Boni für den Kauf kann dies eine sehr attraktive Möglichkeit sein, um das Meilenkonto für die Buchung von Prämienflügen aufzufüllen! Damit Ihr zudem jederzeit die besten Optionen zum Sammeln von Miles & More Meilen im Blick habt und kein Angebot verpasst, findet Ihr die aktuell besonders attraktiven Deals jederzeit in unserem Meilenslider!

Alle Angebote zum Meilen sammeln

Fazit zu den aktuellen LOT Meilenschnäppchen

Die LOT Meilenschnäppchen bieten diesmal wieder ein spannendes Langstreckenziel in der Business Class sowie zwei Ziele in der Premium Economy. Die Verfügbarkeiten sind begrenzt, also seid schnell, wenn Euch die Meilenschnäppchen zusagen.

LOT Meilenschnäppchen im April 2024

Business Class Hin- und Rückflüge ab 25'000 Meilen
  • Buchungszeitraum: bis 30. April 2024
  • Reisezeitraum Kurzstrecke: 1. Mai bis 30. Juni 2024
  • Reisezeitraum Langstrecke: 1. Mai bis 30. Juni 2024
  • Kurzstreckenziele: Amsterdam, Barcelona, Istanbul und viele weitere
  • Langstreckenziele: Mumbai/Bombay, Nur-Sultan

Autorin

Ihre Reiselust begann bereits in jungem Alter, wo sie sich immer sehr auf die Ferien gefreut hat. Egal, ob Städtetrips, Ferien am Meer oder auf den Bergen – Acelya ist für jedes Abenteuer bereit. Mit ihrer Neugierde und ihrer grossen Leidenschaft zum Schreiben, entschied sie sich für ein Publizistikstudium. Bei reisetopia kann sie ihre Lust für Reisen und das Schreiben perfekt miteinander verbinden.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.