Zypern lockert die Einreisebestimmungen ein wenig. Somit können alle Reisenden beim obligatorischen Corona-Test vor der Einreise zwischen einem PCR- oder Schnelltest wählen.

Seit dem 4. Januar gelten für die Einreise nach Zypern schärfere Bestimmungen. So müssen alle internationalen Reisenden bereits bei der Ankunft ein negatives PCR-Testergebnis vorweisen können, das nicht älter als zwei Tage sein darf, sowie einen weiteren PCR-Test nach der Einreise absolvieren. Allerdings lockert der Inselstaat diese Bestimmung, wonach Reisende nun statt eines PCR-Tests nun auch einen Schnelltest vor der Einreise absolvieren können, wie fvw.de berichtet. Wer ausserdem keine Booster-Impfung nachweisen kann, muss zusätzlich 72 Stunden nach der Einreise noch einen Antigen-Schnelltest absolvieren.

Gratis Schnelltest bei Flugticketvorlage

Zypern lockert Einreisebestimmungen ein wenig, nachdem diese erst verschärft worden. Erst vor kurzem verschärfte Zypern diese unter anderem damit, dass Reisende schon vor der Einreise einen PCR-Test absolvieren mussten. Doch genau diesen Punkt lockert der Inselstaat nun wieder. So müssen alle Reisenden ab zwölf Jahren und unabhängig ihres Impfstatus, vor der Einreise immer noch einen Test machen (der nicht älter als 48 Stunden sein darf). Doch dabei kann man sich statt für einen PCR-Test, auch für einen Antigen-Schnelltest entscheiden. Weiterhin müssen die Reisenden zudem nach der Ankunft einen PCR-Test absolvieren, sowie 72 Stunden danach noch einen Antigen-Schnelltest. Der Schnelltest entfällt jedoch bei Reisenden die geboostert sind.

Zypern 3 1024x576
Zypern hat die Einreisebestimmungen ein wenig gelockert.

Bis auf Geboosterte, gelten die neuen Regeln komplett unabhängig vom eigenen Impfstatus und somit für alle Reisenden, die das zwölfte Lebensjahr erreicht haben. Bis zum Jahreswechsel reichte die Absolvierung eines PCR-Tests bei Ankunft. Zuvor hiess es, die verschärften Massnahmen sollen zunächst nur bis zum 15. Januar 2022 in Kraft bleiben. Ob die nochmals verschärfte Version ebenfalls nur für den genannten Zeitraum in Kraft bleibt, ist nicht bekannt, aber sehr unwahrscheinlich. Die Tests müssen allesamt selbst bezahlt werden, bis auf den Schnelltest nach der Einreise. Demnach können Reisende diesen kostenlos erhalten, wenn in offiziellen Testzentren des Landes das Flugticket vorgezeigt werden kann. Insgesamt sieht Zypern im Prinzip nur noch geboosterte Reisende als vollständig geimpft an, nicht aber alle jene, die zwei Impfstoffdosen (oder eine bei Johnson&Johnson) erhalten haben. Zudem müssen sich Reisende vorab beim Cyprus Flight Pass registrieren, welcher ausgedruckt mitgeführt werden muss, genau wie der Impfnachweis.

Nachweise nur durch offizielle EU-Zertifikate

Eine vollständige Impfung können Reisende innerhalb Zyperns nur mit den digitalen Zertifikaten, wie der CovPass- oder der Corona-Warn-App nachweisen. Die gelben Impfpässe, beziehungsweise -heftchen sind nicht zulässig. Von Corona genesene Reisende müssen diesen Status ebenfalls mit den genannten Apps, falls notwendig im Land nachweisen können. Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, unterliegt laut den Informationen ebenfalls der gleichen Testpflicht für die Einreise wie Geimpfte und Genesene. Zudem wurde ein Tanzverbot verhängt. Wer einen Nachtclub, eine Hochzeit oder sonstige Veranstaltungsorte besucht, muss ausserdem eine vollständige Impfung, sowie ein negatives Testergebnis vorweisen könne. Hierbei sind lediglich geboosterte Menschen von der Testpflicht befreit.

Fazit zur kleinen Lockerung bei der Einreise nach Zypern

Innerhalb kurzer Zeit sind die registrierten Fälle der Omikron-Variante in ganz Europa deutlich gestiegen. Deshalb sah sich auch die zypriotische Regierung gezwungen, die Einreisebestimmungen zum wiederholten Male innerhalb kürzester Zeit zu verschärfen, wonach Reisende seit dem 4. Januar wieder bei der Einreise, sowie danach bis zu zwei negative Corona-Testergebnisse vorweisen können müssen. Immerhin gibt es aber nun eine kleine Lockerung beim obligatorischen Test vor der Einreise, sodass hier auch ein Schnelltest genügt.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.