Die exklusive Luxusmarke LXR Hotels & Resorts sagt nicht jedem direkt etwas. Die kleine Marke wurde im Jahr 2018 von Hilton ins Leben gerufen und eröffnet im Herbst 2021 das vierte Haus der Kette. LXR Hotels & Resorts wirbt damit, an den beliebtesten Orten der Welt für bahnbrechende Reiseerfahrung zu sorgen. Erstmals eröffnet die Hotelmarke ein Hotel in Asien. Alles Wissenswerte erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Bereits im Februar berichteten wir über die Eröffnung des zweiten Hotels der Marke, dem Biltmore Mayfair London. Das dritte Hotel hat auf Anguilla bereits eröffnet. Darüber hinaus ist ein fünftes Hotel bereits in Planung. Die passende Immobilie wurde bereits in Los Cabos, Standort des Waldorf Astoria Los Cabos, gefunden. Die Eröffnung soll planmässig im Jahr 2022 stattfinden.

LXR Hotels & Resorts erstmals in Asien vertreten

Erstmals eröffnet die Luxushotelmarke ein Hotel auf asiatischem Boden. Dabei hat die Marke einen aus strategischer aber auch aus touristischer Sicht höchstinteressanten Standort gewählt. Die Wahl fiel auf die ehemalige Hauptstadt Japans, Kyoto. Doch warum setzt Hilton auf das Land Japan und die Stadt Kyoto? Wenngleich das Hotel seinen Eröffnungstermin erst im Herbst 2021 hat, finden in diesem Jahr die Olympischen Sommerspiele in Japans Hauptstadt Tokio statt. Dabei lockt das Event nicht nur unzählige Touristen in das Land – gleichzeitig blickt die ganze Welt auf Japan. Während des Grossereignisses will sich Japan als hervorragender Gastgeber präsentieren.

Weiterhin boomen die Touristenzahlen – diesen Wachstum prophezeit Hilton dem Land auch in den nächsten Jahren. In Kyoto stellt sich Hilton mit der Luxusmarke prominenter Konkurrenz. So haben The Ritz Carlton 2014, Four Seasons of Canada 2016 sowie Park Hyatt im vergangenen Jahr jeweils ein Luxushotel eröffnet. Dennoch sieht sich Hilton damit “early in the game” – so Feisal Jaffer, Global Head of LXR Hotels & Resorts. Ferner hat die Hilton Gruppe die Expo Osaka im Jahr 2025 im Blick. Des Weiteren soll der Kansai International Airport ausgebaut werden und weitere Touristen in die Region um Osaka und Kyoto locken.

Kyoto – kultureller Touristenmagnet

Kyoto erfreut sich bei Touristen an hoher Beliebtheit. Die ehemalige Hauptstadt Japans befindet sich rund 50 Kilometer nördlich von der Millionenmetropole Osaka entfernt. Kyoto ist besonders zur Zeit der Kirschblüten ein beliebtes Reiseziel, lockt jährlich unzählige Touristen an und auch die Einheimischen erfreuen sich an dem Farbenspektakel. Allerdings bietet Kyoto weitaus mehr als die Kirschblüten.

Goldener Pavillon Kyoto

Besonders bekannt ist der goldene Pavillon Kinkaku-ji, sowie der Fushimi Inari-Taisha, ein Shinto-Schrein mit den berühmten roten Toren. Im Westen der Stadt befindet sich der berühmte Bambuswald Arashiyama. Zudem bietet Kyoto seinen Besuchern unter anderem Burgen, Kaiserpaläste und historische Tempelanlagen, die allesamt einen Ausflug wert sind. Trotz aller Sehenswürdigkeiten meiden einige Touristen die Stadt, da sie zum Teil sehr überfüllt ist. Allein für das Jahr 2017 vermeldete Kyoto 53,2 Millionen Touristen und 15,5 Millionen Übernachtungen.

LXR Hotel in Kyoto

Bisher hält sich die Hotelkette mit der Informationsweitergabe bedeckt. Dennoch ist bekannt, dass das vierstöckige Hotel insgesamt über 114 luxuriöse Zimmer und Suiten sowie zahlreiche Restaurants verfügen wird. Dabei muss die Hotelkette kein neues Gebäude errichten. Das Shozan Resort Kyoto wird renoviert und dann von LXR Hotels & Resorts übernommen.

LXR Hotel Kyoto

Ein erstes Bild wurde in der “the japan times” veröffentlicht. Hier lassen sich die wunderschönen Poollandschaften erkennen sowie die grüne Umgebung des Hotels, welches sich im Westen der Stadt und nur einen kleinen Spaziergang vom Kinkaku-ji, dem goldenen Pavillon entfernt, befindet. Grundsätzlich ist das Hotel in einer für Japan eher ruhigeren Gegend gelegen.

Exklusive Vorteile bei der Buchung über reisetopia Hotels

Wir gehen davon aus, dass Ihr das neue Luxushotel der Marke LXR Hotels & Resorts in Kyoto schon bald auch über Conrad & Waldorf Astoria Impresario bei reisetopia Hotels mit vielen attraktiven und exklusiven Vorteilen buchen könnt. Bei jeder Buchung erhalten Ihr folgende Vorteile:

  • täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • ein 100 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke oder Spa
  • kostenfreies Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie (nach Verfügbarkeit)
  • früher Check-In und später Check-Out nach Verfügbarkeit
  • doppelte Punkte im Hilton Honors Programme
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt

Besonders die 100 US-Dollar Hotelguthaben lohnen sich ungemein, da vor allem das Essen in dem LXR Hotel in Kyoto höchstwahrscheinlich teuer sein wird. Zudem sei erwähnt, dass die 100 US-Dollar nicht zweckgebunden sind, sodass Ihr das Hotelguthaben nach Belieben einsetzen könnt.

Buchen könnt Ihr das LXR Hotel in Kyoto und viele weitere Luxushotels aus dem Hilton Portfolio einfach direkt über unsere Hotelsuche:

Solltet Ihr an einem der Hotels Interesse haben, könnt Ihr uns gerne auch per E-Mail kontaktieren.

Wohlmöglich stellt auch die Einlösung von Hilton Honors Punkten eine interessante Buchungsmöglichkeit dar. Wir schätzen intern die Übernachtungspreise um die 700 bis 1’000 Franken ein, sodass die Einlösung von wohl 95’000 Punkten durchaus Sinn machen könnte. Gerade bei einem Aufenthalt von fünf Nächten müsst Ihr lediglich vier Nächte bezahlen.

Übrigens: Habt Ihr den Hilton Gold Status, erhaltet Ihr bei Punktebuchungen trotzdem alle Vorteile wie etwa auch inkludiertes Frühstück. Als Hilton Diamond habt Ihr zusätzlich sogar garantierten Zugang zu den Lounges der Hotels. Beantragt Ihr vor Eurem Aufenthalt noch die Hilton Honors Kreditkarte, bekommt Ihr alle Gold-Vorteile bei Hilton, inklusive kostenfreiem Frühstück, Upgrades und vielem mehr. Darüber hinaus erhaltet Ihr für die Beantragung einen Bonus von 5’000 Punkten und damit eine weitere Freinacht.

Hilton Kreditkarte

  • Kostenfreier Hilton Honors Gold Status
  • Hilton Punkte mit jedem Euro sammeln
  • Rabatt auf Speisen & Getränke bei Hilton
  • Optionales Versicherungspaket mit starken Leistungen

Fazit zum neuen LXR Hotel in Kyoto

Erstmals betritt die Luxusmarke aus dem Hilton Portfolio den asiatischen Raum. Ein Jahr nach den Olympischen Sommerspielen eröffnet die Hotelkette ein Luxushotel in Kyoto, einer beliebten und sehenswerten Stadt, in der bereits einige Luxushotels beheimatet sind. Leider ist die Informationsdichte sehr dünn, sodass wir Euch derzeit keine weiteren Details zu Preisen mitteilen können. Für Luxusreisende stellt das LXR Hotel aber voraussichtlich eine ausgezeichnete Buchungsmöglichkeit dar.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.