Auf Dominica hat ein neues Luxusresort der Marke Kempinski seine Tore eröffnet. Als “wichtige Ergänzung des schnell wachsenden Portfolios” bezeichnet Martin R. Smura, CEO von Kempinski, die Platzierung des Resorts auf der Karibikinsel. Für Luxusreisende ist das neue Cabrits Resorts & Spa Kempinski Dominica eine weitere Möglichkeit, einen Luxusurlaub an einem Karibikstrand und voller Ruhe zu verbringen.

Nahezu unberührte und noch unbekannte Karibikinsel

Was verbindet Ihr mit der Karibik? Woran denkt Ihr als erstes, wenn Ihr die Karibik hört? Es wird den meisten wie uns gehen. Weißer Sandstrand, ein flaches und türkisfarbenes Meer, ein von Palmen gesäumter Strand und Sonne pur. Genau das erwartet Euch auch auf Dominica, einem kleinen Inselstaat in der Ostkaribik. Dominica gilt als ein noch unbekanntes Urlaubsziel, dass Euch noch viel mehr als das zu bieten hat.

Rosalie Bay Dominica
Rosalie Bay mit schwarzem Sand vulkanischer Herkunft

Dominica ist eine Vulkaninsel in der östlichen Karibik. Nördlich befindet sich die ehemalige französische Kolonie Guadeloupe, südlich von Dominica befindet sich Martinique, eine weitere ehemalige französische Kolonie. Beide Staaten bezeichnet man im Übrigen als Übersee-Departements.

Trafalgar Falls Dominica
Trafalgar Falls auf Dominica

Es überrascht nicht, dass die Strände meist menschenleer sind. Die wunderschönen Strände passen perfekt in die typische Karibikvorstellung. Trotzdem besticht Dominica vielmehr mit einer wunderschönen Naturvielfalt. Der Nationalpark Morne Trois Pitons beherbergt einen See, der aufgrund der vulkanischen Aktivitäten ganzjährig heißes Wasser führt und Dampf in die Umgebung aufsteigen lässt. Allerdings ist der See nicht das einzige Naturschauspiel, dass auf die vulkanische Aktivität der Insel hinweist. Mehrere Schwefelquellen befinden sich nur unweit von dem Boiling Lake, dem kochenden See, entfernt.  Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die Trafalgar Falls, zwei 65 Meter hohe Wasserfälle. Des Weiteren gilt die schmale Titou Schlucht als ein bekanntes Ausflugsziel. Mit 1.447 Metern Höhe ist der Morne Diablontis die höchste Erhebung des kleinen Inselstaates.

Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica

Das Luxusresort ist das neueste Fünf-Sterne-Hotel auf der Karibikinsel. Mit 151 luxuriös eingerichteten Zimmern und Suiten befinden sich in dem Luxusresort, dass an der Douglas Bay liegt. Südlich des Resorts befindet sich der Cabrits National Park. Die Namensgebung ist auf den Nationalpark zurückzuführen. Highlight des Hotels ist mit Sicherheit die 426 Quadratmeter große Präsidentenvilla, die den Gästen so einiges zu bieten hat. Neben einem atemberaubenden Blick auf das Meer, einen engagierten Butlerservice, einen privaten Lobby-Eingang, zwei Schlafzimmer, zweieinhalb Badezimmer, einem Esszimmer, einer großen Terrasse für Lunch oder Dinner, bietet die Präsidentenvilla einen privaten Pool sowie einen privaten Spa-Bereich mit eigener Sauna.

Cabrits Resort & Spa Kempinski DominicaInsgesamt bietet das Resort seinen Gästen drei verschiedene Restaurants an. Im Cabrits Market können die Hotelgäste die internationale Küche genießen. Hier können die Gäste über feinste Barbecue Variationen bis hin zur italienischen Küche auswählen. Das Angebot wechselt täglich. Des Weiteren gibt es ein asiatisches Restaurant, das sogenannte Bonsai. Liebhaber der asiatischen Küche können sich auf Sushi, Satays die Ihr vielleicht aus der Business Class von Singapore Airlines kennt, Thai-Currys und Wok-Gerichte freuen. Zu guter Letzt könnt Ihr Eure Mahlzeiten Kwéyòl Beach Restaurant mit Meerblick genießen. Hier werden vor allem regionale Speisen angeboten.

Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica
Deluxe Ocean View Room

Die Zimmer sind zeitlos luxuriös eingerichtet. Kempinski lässt kreolische Einflüsse in die Gestaltung der Zimmer und Suiten einfließen. Daraus resultiert die Verwendung der vielen Holzakzente. Mit einer Größe von 56 Quadratmetern erhaltet Ihr sehr große Zimmer. Zimmer dieser Größe werden oftmals bereits als Suiten verkauft. Die Zimmer und Suiten bieten entweder Meerblick oder einen Blick auf den Regenwald an.

Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica
Anwendungsraum im Spa-Bereich

Abgerundet wird das Hotelangebot durch eine große Poollandschaft mit insgesamt vier Outdoor-Pools, einem 1700 Quadratmeter großem Spa-Bereich abgerundet. Auch hier nehmen die Holzelemente eine zentrale Rolle im Hinblick auf die Gestaltung ein. Zum umfangreichen Hotelangebot gehören mehrere Tagungs- und Konferenzräume, die natürlich auch für besondere Anlässe genutzt werden können.

Das Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica über reisetopia Hotels buchen

Auf reisetopia Hotels könnt Ihr eine Vielzahl von Luxushotels mit exklusiven Vorteilen buchen. Wir bieten Euch bereits jetzt Hotels der Luxusmarke Kempinski, wie zum Beispiel das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski Munich, an. Bei einer Buchung über reisetopia Hotels erhaltet Ihr anhand des Beispiels folgende exklusive Vorteile:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-in / Später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben oder vergleichbare Leistung
  • i.d.R. Willkommensgeschenk
  • Kostenfreies WLAN
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
  • Kein Mindestaufenthalt

Derzeit bieten wir Euch das Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica noch nicht an, dennoch könnt Ihr uns bei Interesse uns jederzeit eine Mail schicken.

E-Mail: [email protected]

Kempinski eröffnet Luxusresort in der Karibik – Fazit

Mit dem Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica eröffnet Kempinski ein Luxusresort auf einer Karibikinsel, die noch nicht dem Massentourismus erliegt. Dominica ist ein echter Geheimtipp in der östlichen Karibik und beherbergt eine fast unberührte Natur. Das neue Luxusresort ist ein wahrer Wohlfühlort. Wer von Euch eine Kombination aus Aktivitäten und dem klassischen Strand bevorzugt ist auf Dominica und in dem Cabrits Resort & Spa genau richtig. Ihr fragt Euch wie Ihr Dominica mit dem Flugzeug erreicht? Aus Deutschland benötigt Ihr in der Regel zwei Zwischenstopps. Von Paris und London könnt Ihr mit einem Zwischenstopp nach Dominica fliegen.

Die Fotos haben wir von www.kempinski.com sowie www.discoverdominica.com entnommen!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)