Die Reisebranche steht aktuell Kopf und durchlebt wohl eine ihrer schlimmsten Zeiten überhaupt. Das trifft neben den Airlines auch die Hotelindustrie tief ins Mark, wie etwa Hilton. Da die Covid-19-Pandemie keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt, stellt Hilton Worldwide nun den Betrieb in vielen Hotels in zahlreichen Städten in den USA ein.

“Sowas hat es bei Hilton noch nie gegeben.”

“Hilton gibt es seit etwa 100 Jahren – wir haben noch nie ein Hotel geschlossen, das nicht für den Wiederaufbau abgerissen werden sollte”, sagte Hilton-CEO Christopher Nassetta Anfang der Woche bei einem Treffen im Weissen Haus gegenüber US-Präsident Donald Trump.

“Ich mache das schon seit 35 Jahren. Ich habe so etwas noch nie gesehen. Die meisten unserer Hotels in den grossen Städten schliessen gerade, während wir sprechen.”

Nassetta fügte hinzu, dass das Unternehmen davon ausgeht, dass die Hotelauslastung im gesamten globalen Portfolio von Hilton in den nächsten Tagen die 10 bis 15 Prozent-Marke erreichen wird.

Hilton Midtown New York Zimmer

Zu den hochkarätigen, von Hilton geführten Objekten, die bereits betroffen sind, gehören das Capital Hilton in Washington D.C. und das New Yorker Hilton Midtown in Manhattan. Die beiden Hotels haben den Betrieb vorübergehend eingestellt, die Mitarbeiter an beiden Standorten sind derzeit im Urlaub.
Ein Hilton-Sprecher sagte, dass das Unternehmen “sich verpflichtet, den Betrieb vollständig wiederherzustellen und Gäste und Teammitglieder wieder aufzunehmen, sobald es das Geschäftsumfeld erlaubt”. Hilton verfügt weltweit über etwa 6.000 Hotels verschiedener Marken, von denen sich etwa 4.500 in den USA befinden. Das Unternehmen beschäftigt 450.000 Mitarbeiter weltweit und etwa 260.000 in den USA.

Fazit zur Situation bei Hilton

Ein Novum nach dem anderen ergibt sich durch die aktuelle weltweite Krise, zumeist natürlich im negativen. Und so kommt es, dass der weltweit agierende US-amerikanische Hotelriese Hilton auf dem Heimatmarkt nun auch stark eingreifen muss und etliche Hotels schliessen wird. Hilton und die gesamte Hotelindustrie sieht sich mit einer nie da gewesen Krise konfrontiert, die sicherlich enorme Spuren hinterlassen wird.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.