Im Sommer fliegt Edelweiss ab Zürich mit einem Airbus A340-300 die Hauptstadt des Kosovos, Pristina, an. Dreimal pro Woche kommt das vierstrahlige Grossraumflugzeug auf dieser Strecke zum Einsatz, wie zunächst aeroTELEGRAPH berichtete.

Dass Fluggesellschaften in der Sommersaison auf Grossraumflugzeuge zurückgreifen, ist keine Seltenheit. Steigt die Nachfrage auf bestimmten Strecken rasant an, kommen Grossraumflugzeuge zum Einsatz, die eigentlich auf der Langstrecke zum Einsatz kommen. Während der Pandemie konnten wir häufig den Einsatz von Langstreckenflugzeugen innerhalb Europas beobachten. Fluggesellschaften nutzten die höheren Frachtkapazitäten, um notwendige Güter innerhalb Europas zu transportieren. Nun ist die hohe Nachfrage der Grund.

Kurzstreckenflug mit dem Airbus A340

Bereits ab dem 2. Juli setzt Edelweiss auf der Strecke zwischen Zürich und Pristina bis zu dreimal pro Woche einen Airbus A340-300 ein. Das Langstreckenflugzeug, das eine Reichweite von bis zu 12’400 Kilometern aufweist, verbindet nun Zürich mit der Hauptstadt des Kosovos. Auf dem zweistündigen Flug legt das Flugzeug lediglich eine Distanz von knapp über 1’100 Kilometern pro Flug zurück. Jeweils montags, donnerstags sowie freitags kommt der Airbus A340-300 zum Einsatz. Regulär setzt Edelweiss auf dieser Kurzstrecke einen Airbus A320 ein. Der Einsatz des Airbus A340 lässt sich aufgrund der traditionell hohen Nachfrage dieser Strecke begründen. In der Schweiz leben über 110’000 Menschen, die im Besitz der kosovarischen Staatsbürgerschaft sind. Zudem leben mehr als 250’000 Menschen mit Wurzeln aus dem jüngsten Staat Europas in der Schweiz.

Edelweiss A340 Takeoff

In den Airbus A340 können bis zu 314 Passagiere Platz finden. Dabei befinden sich 27 Sitzplätze in der Business Class wobei weitere 287 Sitzplätze in der Economy Class. Sofern Ihr den kurzen Flug in einem Grossraumflugzeug erleben wollt, solltet Ihr folgende Flüge suchen:

  • WK402 | Zürich – Pristina | Abflug: 06:20 Uhr Ankunft: 08:20 Uhr
  • WK403 | Pristina – Zürich | Abflug: 09:55 Uhr Ankunft: 12:00 Uhr

Dass Edelweiss innerhalb Europas ein Grossraumflugzeug einsetzt geschieht im Übrigen häufiger. Zuletzt flog Edelweiss im April für die Swiss mit einem A340 nach London-Heathrow. Mitte Dezember setzte Edelweiss einen A330 sowie A340 nicht etwa auf Flügen in die Karibik ein, sondern auf Flügen nach Amsterdam sowie ebenfalls nach London.

Fazit zum Einsatz des Airbus A340 auf der Kurzstrecke

Für die Sommermonate stellt sich Edelweiss auf hohe Passagierzahlen auf Flügen in den Kosovo ein. Deshalb reagiert die Fluggesellschaft vorzeitig und plant mit dem Airbus A340-300 ein Langstreckenflugzeug auf der Kurzstrecke nach Pristina einzusetzen. Der Airbus ist bereits im Flugplan der Airline hinterlegt, wenngleich das keine Garantie für den tatsächlichen Einsatz des Flugzeugs darstellt.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.