Aktuell scheint eigentlich nicht der perfekte Zeitpunkt, um Meilen & Punkte für Reisen zu sammeln. Doch die 75’000 Punkte als Bonus bei American Express & weitere Aktionen wie bis zu 30’000 Meilen mit den SWISS Kreditkarten könnte aktuell sogar besonders attraktiv sein – warum?

American Express bietet aktuell eine außergewöhnliche Aktion: Für die neue Amex Platinum Card mit vielen neuen Vorteilen und neuerdings aus Metall gibt es 75’000 Punkte Bonus. Das Thema Ferien allerdings steht aktuell wieder mehr denn je in den Sternen, sodass sich viele berechtigterweise zurückhalten. Doch es gibt sehr gute Argumente jetzt zuzuschlagen und das Meilen- und Punktekonto aufzufüllen, denn so wertvoll wie jetzt, ist der Bonus vermutlich lange nicht mehr!

American Express Platinum Kreditkarte

  • 60’000 Punkte Bonus über reisetopia.ch
  • 15’000 Punkte zusätzlich mit Promo-Code «AXj8rNU»
  • Halbe Jahresgebühr im ersten Jahr
  • Neu: 200 CHF Swiss Deluxe Hotels-Gutschein
  • 200 CHF Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • 100 CHF SWISS Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Franken Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in der Schweiz
  • Kostenloser Lounge-Zugang an über 1’300 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels

Mit Membership Rewards Punkten die nächste Fernreise planen

Die Nutzung der Punkte, die es mit der American Express Platinum Card als Bonus gibt, lohnt sich seit jeher besonders mit einer gewissen Vorausplanung. Dann kann man außergewöhnliche Tickets in der Business und First Class mit Meilen buchen. Dies ist auch jetzt ein sehr gutes Argument, denn wer gerade jetzt die Kreditkarte beantragt, hat in wenigen Wochen die Punkte auf dem Konto und kann sich mit der Planung der nächsten Winter- oder gar Sommerferien im nächsten Jahr beschäftigen.

Miles and More eVoucher Lufthansa First Class

Zudem ist noch genügend Zeit, um weitere Punkte durch Umsätze zu sammeln. In den allermeisten Fällen lohnt sich eine Einlösung besonders dann, wenn man das Punktekonto noch weiter aufgestockt hat. Durch regelmäßige Umsätze sammelt man schnell weitere zehntausende Punkte und kann sich so in kurzer Zeit den Traum von außergewöhnlichen Reisen in der Business und First Class erfüllen.

Besonders gute Verfügbarkeiten in der Business & First Class

Krisen führen besonders im Tourismus dazu, dass sich Kunden auf besonders attraktive Angebote freuen dürfen. Das gilt auch aktuell, gerade mit Blick auf Vielfliegerprogramme. Oft sind hier besonders Verfügbarkeiten ein Problem, da es zu attraktiven Zeiten und auf sehr beliebten Strecken oft keine Plätze in der Business & First Class gibt. Das ist aktuell komplett anders. Bei Miles & More gibt es zum Beispiel Direktflüge ab Zürich zu zahlreichen weltweiten Zielen in der Business Class mit herausragender Verfügbarkeit.

Swiss Business Class Boeing 777 5

Selbst zu den beliebtesten Zeiten über Weihnachten und Silvester sowie in der Hochsaison, etwa im Januar in Thailand, findet Ihr an fast jedem Datum sehr gute Verfügbarkeiten, um Eure Meilen einzusetzen. Das ist in dieser Form in den letzten zehn Jahre einmalig. Dasselbe Bild zeigt sich zudem auch bei anderen Vielfliegerprogrammen, beispielsweise könnt Ihr aktuell an zahlreichen Daten Flüge in der neuen und wirklich außergewöhnlichen ANA First Class mit Meilen buchen – ein solches Erlebnis lässt sich sonst nur sehr selten mit Meilen buchen.

Besondere Promotions mit niedrigen Meilenpreisen als üblich

Es gibt allerdings noch ein weiteres relevantes Argument, das gerade jetzt dafür spricht, das Meilenkonto aufzufüllen. Schon jetzt und besonders in den kommenden Wochen und Monaten darf man sich auf sehr attraktive Promotions freuen. Ein gutes Beispiel ist aktuell Air France / KLM Flying Blue, denn über das Programm könnt Ihr ab Schweizer Flughäfen ab nur 12’500 Meilen Flüge innerhalb von Europa buchen, auch auf teuren Strecken nach Spanien, Portugal oder in der Hochsaison nach Südfrankreich.

ANA First Class

Das ist allerdings nur ein Beispiel von vielen, die noch kommen werden. Man darf sich etwa darauf freuen, dass es bei den Swiss Meilenschnäppchen in den kommenden Monaten besonders viele Ziele geben wird. Zu erwarten ist zudem, dass auch einige andere Programme, zum Beispiel der British Airways Executive Club, mit besonderen Angeboten auf den Markt kommen werden. Wer zum richtigen Zeitpunkt bereits das Punktekonto aufgefüllt hat, kann voraussichtlich einen besonders attraktiven Deal machen!

Fazit zum perfekten Zeitpunkt zum Meilen & Punkte sammeln

Gerade jetzt eine Kreditkarte mit hohem Punktebonus beantragen? Das klingt im ersten Moment nicht nach der besten Idee, bei einem genaueren Blick zeigt sich aber: Wer in Zukunft außergewöhnliche Fernreisen plant, der sollte gerade jetzt zuschlagen. Für Reisen in den nächsten Monaten und im Jahr 2021 gibt es aktuell so gute Verfügbarkeiten & Promotions wie nie zuvor. Einen höheren Wert aus dem aktuellen Bonus für die American Express Platinum Card kann man in den kommenden Jahren wohl kaum erwarten!

American Express Platinum Kreditkarte

  • 60’000 Punkte Bonus über reisetopia.ch
  • 15’000 Punkte zusätzlich mit Promo-Code «AXj8rNU»
  • Halbe Jahresgebühr im ersten Jahr
  • Neu: 200 CHF Swiss Deluxe Hotels-Gutschein
  • 200 CHF Sixt Ride Guthaben pro Jahr
  • 100 CHF SWISS Guthaben pro Jahr
  • Exklusive Kreditkarte aus Metall
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Franken Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in der Schweiz
  • Kostenloser Lounge-Zugang an über 1’300 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)