Nur für kurze Zeit könnt Ihr Euch exklusiv bei uns die American Express Platinum sichern. Als Bonus erhaltet Ihr 75’000 Membership Rewards Punkte, die Ihr anschliessend für exklusive Flugerlebnisse einsetzen könnt.

Dass sich mit Membership Rewards Punkten grossartige Flugerlebnisse realisieren lassen können ist vielen von Euch mit Sicherheit bekannt. Um Euch ein wenig Inspiration zu liefern, zeigen wir Euch in den kommenden Tagen tolle Einlösungsmöglichkeiten für Eure 75’000 Membership Rewards Punkte. In diesem Guide möchten wir Euch die Einlösung für Flüge in der Business Class von Oman Air sowie für einen Roundtrip nach Doha mit Qatar Airways vorstellen.

Exklusive Oman Air Business Class ab Zürich, Frankfurt oder München

Die Business Class von Oman Air zählt zu einem der besten Bordprodukte, die aktuell buchbar sind. Mit einem bis dato relativ unbekannten Trick lässt sich die Business Class von Oman Air verhältnismässig günstig buchen, doch dazu später mehr. Die neue Business Class von Oman Air beinhalten die sogenannten Apex Suiten, die in einer 2-2-2 Konfiguration in der Kabine angeordnet sind.

Oman Air Business Class Airbus A330 Sitz 8
Die Business Class von Oman Air

Dass die Apex Suiten einem fast das Gefühl einer First Class vermitteln liegt an der hohen Privatsphäre, die diese Sitzanordnung bietet. Man fühlt sich fast wie in einer First Class Suite, da man bei hochgefahrener Abtrennung zum Nachbarsitz im Prinzip nichts mehr vom restlichen Flugzeug mitbekommt.

Oman Air Business Class Airbus A330 Sitz 13

Die hochwertigen Stoffe und warmen Farbtöne verleihen der Kabine zusätzlich eine angenehme und gemütliche Atmosphäre.

Oman Air Business Class Airbus A330 Abendessen 4

Auf seinem Flug von München nach Maskat konnte neben dem Sitz auch das Catering Moritz voll und ganz überzeugen.

Von Zürich, Frankfurt und München in den Oman

Der Oman erfreut sich einer immer wachsender Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den vielen Sonnenstunden, sondern an der Vielfalt des Landes. Sowohl Strandurlauber als auch Naturliebhaber kommen bei einem Aufenthalt im Oman auf ihre Kosten.

Durch den exklusiven Bonus von 75’000 Membership Rewards Punkten lässt sich zumindest der Hinflug sehr angenehm und exklusiv gestalten. Dazu solltet Ihr Eure Membership Rewards Punkte im Verhältnis von 2:1 zu Etihad Guest Meilen umwandeln. Damit erhaltet Ihr 37’500 Etihad Guest Meilen. Einen detaillierten Award Chart könnt Ihr hier einsehen.

Amex Etihad Transfer

Von Zürich benötigt Ihr für einen einfachen Flug in der Business Class nach Maskat 39’000 Etihad Guest Meilen, also umgerechnet 78’000 Membership Rewards Punkte. Das bedeutet, dass Ihr nach erfolgreicher Beantragung lediglich 3’000 Franken Umsatz generieren müsst, um die fehlenden 3’000 Membership Rewards Punkte zu erhalten, die Ihr anschliessend in Etihad Guest Meilen umwandelt. Der selbe Wert fällt auch bei einem Prämienflug ab Frankfurt an.

Oman Air Etihad Guest
Anzahl benötigter Meilen in Economy, Business und First

Ab München benötigt Ihr lediglich 38’000 Etihad Guest Meilen, also 76’000 Membership Rewards Punkte. Die fehlenden Punkte erhaltet Ihr nach einem Umsatz von 1’000 Franken. Bei einem einer Flugbuchung fallen weitere 200 bis 250 Franken an Steuern und Gebühren an. Diese sind im Vergleich zu Prämienflügen mit Etihad Airways aber deutlich geringer. Zudem benötigt Ihr wesentlich weniger Meilen für einen vergleichbaren Flug. Da dieser Flug bezahlt rund 2’000 Franken kostet habt Ihr immer noch einen mehr als guten Gegenwert für Eure Meilen.

Mit der Qsuite nach Doha

Kein Business Class Produkt fasziniert die Vielflieger-Szene so sehr wie die exklusive Qsuite von Qatar Airways. Einmalig ist in der Qatar Airways Qsuite Business Class dabei, dass alle Sitze eine komplett verschliessbare Türe haben, die allerdings nicht bei Start und Landung genutzt werden kann. Und obwohl es sich bei der Qsuite um ein Business Class Produkt handelt, bietet die Qsuite ein hohes Mass an Privatsphäre, die so absolut an die First Class erinnert.

Qatar Airways Qsuite Cahmapgner

Die Qsuite ist sowohl für Alleinreisende als auch für Paare und Familien die ideale Business Class. Durch die innovative Sitzplatzanordnung ergeben sich verschiedene mögliche Arrangements, was die QSuite Business Class von Qatar Airways auch so besonders macht. Ihr könnt entweder ein einen Einzelplatz am Fenster wählen oder ein Doppelbett aus zwei Sitzen direkt nebeneinander machen. Bei vier Passagieren könnt Ihr Eure Suiten sogar zu einem eigenen “Mini-Büro” oder einen “Esstisch” anordnen, sofern Ihr jeweils die Mittelplätze wählt.

Qatar Airways QSuite Business Class Sitz 2

Erstklassig ist auch das Catering, denn bei Qatar Airways könnt Ihr aus verschiedenen Gerichten und einer preisgekrönten Weinkarte wählen.

Qatar Airways QSuite Business Class Abendessen
Qatar Airways QSuite Business Class Frühstück

Die Qsuite ist mit Abstand die wohl beste Business Class der Welt, die aktuell auf dem Markt zu finden ist. Mit der American Express Platinum Kreditkarte ist ein Flug in der Qsuite nicht mehr weit entfernt.

Mit 51’750 Avios zu Eurem Roundtrip nach Doha

Der Willkommensbonus von 75’000 Membership Rewards Punkte für die erfolgreiche Beantragung der American Express Platinum Kreditkarte erhalten Ihr ausschliesslich und exklusiv bei uns auf reisetopia. Mit diesem Bonus lassen sich einige interessante Flugerlebnisse realisieren, wie beispielsweise einem Roundtrip nach Doha in Katar, dem Gastgeberland der nächsten Fussballweltmeisterschaft.

Für 51’750 Avios könnt Ihr in der exklusiven Qsuite von Qatar Airways ab Zürich nach Doha und in der wirklich guten Economy Class zurück fliegen. Dazu müsst Ihr lediglich die 75’000 Membership Rewards Punkte in British Airways Avios umwandeln. Dabei wandelt Ihr Punkte im Verhältnis von 3:2 in Avios um. Das bedeutet, dass Ihr die ersten 50’000 Avios bereits auf Eurem Konto habt.

British Airways Avios Amex

Die fehlenden 1’750 Avios könnt Ihr direkt bei British Airways erwerben. Diese Variante ist im Endeffekt deutlich günstiger als Umsätze mit Eurer Kreditkarte zu generien. Allerdings ist der Kauf von Avios in kleineren Mengen aufgrund der schlechteren Ratio nur bedingt zu empfehlen. Andernfalls müsst Ihr mit Eurer Kreditkarte Umsätze in Höhe rund 2’625 Franken tätigen. Dafür erhaltet Ihr 2’625 Membership Rewards Punkte, die Ihr anschliessend zu 1’750 Avios umwandeln könnt.

65B18D42 096D 48BF 89A0 17780B9D50D8

Leider fallen bei diesen Flügen Gebühren und Steuern von weiteren 557 Franken an. Dafür könnt Ihr jedoch einen Hin- und Rückflug nach Doha buchen und gleichzeitig die wohl beste Business Class der Welt testen.

Unser Tipp: Verbindet Eure Reise nach Doha mit einem Aufenthalt in einem der vielen Luxushotels. Auf reisetopia Hotels könnt Ihr einige Hotels mit exklusiven Vorteilen wie täglich kostenfreies Frühstück oder einem Upgrade buchen.

Fazit zur Einlösung Eurer Membership Rewards Punkte

Durch die Umtauschrate von 2:1 erscheint der Transfer von Membership Rewards Punkten zu Etihad Guest auf dem ersten Blick nur wenig attraktiv. Doch ein Blick auf die Transferpartner kann sich durchaus lohnen. So könnt Ihr in der Business Class von Oman Air entspannt in Richtung Oman fliegen. Besonders die Apex Suiten stellen ein Highlight am Himmel dar, dass neben Japan Airlines beispielsweise noch bei Korean Air zum Einsatz kommt.

Aber auch die Umwandlung von Punkten in Avios solltet Ihr nicht ausser Acht lassen. Hier könnt Ihr einen Flug in der wohl besten Business Class der Welt realisieren und könnt Euch bereits jetzt auf ein hervorragendes Flugerlebnis an Bord von Qatar Airways freuen!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.