Peak-Off-Preise

Marriott Bonvoy hat für kurze Zeit wieder eine attraktive Promo gestartet, bei der Ihr zehn Prozent auf Prämiennächte sparen könnt, wenn Ihr Eure Punkte zwischen dem 11. Januar und 21. Februar für Aufenthalte einlöst.

Das Angebot gilt dabei für fast alle Hotels der Marriott Kette, die an der Aktion teilnehmen und der Rabatt gilt auf die Off-Peak Preise der Hotels, wodurch Ihr bei der Reservierung zehn Prozent sparen könnt.

  • Programm: Marriott Bonvoy
  • Aktion: 10 Prozent auf Peak-Off Preise
  • Buchungszeitraum:  bis 21. Februar 2021
  • Reisezeitraum: bis 30. September 2021

10 Prozent Rabatt auf Prämiennächte bei Marriott Bonvoy – Details

Marriott hat eine Reihe von Änderungen für ihr Loyalitätsprogramm bekannt gegeben, wobei Euch Elite Nächte aus dem letzten Jahr gutgeschrieben werden und die Anforderungen für den Ambassador Elite Status gesenkt wurden. Darüber hinaus gab Marriott eine attraktive Promotion bekannt, die Ihr mit den zehn Prozent auf die Off-Peak Preise kombinieren könnt. Zwischen dem 16. Februar und dem 17. April sammelt Ihr nämlich doppelte Punkte und Status-Nächte bei jedem Aufenthalt und bei der Buchung zwischen dem 11. Januar und 21. Februar könnt Ihr von zehn Prozent auf die Off-Peak Preise profitieren und somit zusätzlich sparen.

Hotel President Wilson Genf, Zimmer, Marriott Hotel
Das Hotel President Wilson

Dabei sind die Aufenthalte für die zehn Prozent flexibel bis zum 30. September wählbar. Dafür müsst Ihr selbstredend Marriott Bonvoy-Mitglied sein, um von der Aktion profitieren zu können. Gültig ist das Angebot für alle Marken von Marriott, darunter unter anderem Autograph Collection, Marriott, Sheraton, Westin, Le Meridien oder auch St. Regis und Ritz-Carlton Hotels.

10 Prozent Rabatt auf Prämiennächte bei Marriott Bonvoy – Buchung

Die Buchung ist dabei sehr einfach. Ihr müsst einfach Eure entsprechenden Reisedaten und Hotel über die Webseite eingeben und Buchungen. Da es sich um eine Punkteeinlösung handelt, müsst Ihr natürlich als Marriott Bonvoy Mitglied angemeldet sein und über ausreichend Punkte für das entsprechende Hotel verfügen. Die Preise variieren dabei je nach Hotelkategorie, in die Marriott seine Hotels und Marken eingeteilt hat. Die zehn Prozent Rabatt erhaltet Ihr dabei ausschliesslich auf die Off-Peak Preise und nicht auf die Standard- oder Peak-Preise, beziehungsweise, die Hauptsaison.

Hotel President Wilson Genf, Autograph Collection Hotel, Marriott
Das Hotel President Wilson Genf ist auch mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchbar

Um festzustellen, wie viele Marriott Bonvoy Punkte Ihr benötigt, um Prämiennächte je nach Zimmerkategorie in einem Hotel zu buchen, haben wir eine Tabelle für Euch erstellt. Die Punkte gelten jeweils pro Nacht und die Off-Peak Punkte entsprechen bereits den zehn Prozent Rabatt:

KategorieOff-PeakStandardPeak
14’5007’50010’000
29’00012’50015’000
313’50017’50020’000
418’00025’00030’000
527’00035’00040’000
636’00050’00060’000
745’00060’00070’000
863’00085’000100’000

Für unser obiges Beispiel, dem Hotel President Wilson Genf, würdet Ihr ausserhalb der zehn Prozent Aktion für Hotels in der Kategorie sieben in der Off-Peak, also Nebensaison, statt 45’000 Punkten pro Nacht, 50’000 Punkte pro Nacht bezahlen. Ein Rabatt, der je nach Buchung und Aufenthaltsdauer durchaus lohnenswert sein kann.

Natürlich könnt Ihr auch in allen anderen Hotels stark sparen, egal ob luxuriös oder Budget-Kategorie, da der Sale weltweit gilt. Dazu sucht Ihr dann einfach nach der jeweiligen Stadt, beziehungsweise dem Ort, in der entsprechenden Suchmaske.

10 Prozent Rabatt auf Prämiennächte bei Marriott Bonvoy – Fazit

Mit der aktuellen Marriott Promo könnt Ihr, natürlich nur als Bonvoy-Mitglied, bei Eurer nächsten Buchung etwas Geld sparen und einen schönen Aufenthalt in einem der mehr als 7’000 Hotels weltweit verbingen. Da angesichts der Situation noch nicht erkennbar ist, wann die Hotels in Deutschland und anderen Ländern wieder öffnen, erstreckt sich die Reisezeit bis Ende September. Buchen müsst Ihr allerdings bis zum 21. Februar. Da fast alle Hotels weltweit an der Aktion teilnehmen und Reisen in einige Länder, wie die Seychellen, mit einigen Einschränkungen möglich sind, könnt Ihr bei Aufenthalten bis Ende April auch von doppelten Punkten und Status-Nächten profitieren!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autorin

Seit Julia mit 4 Jahren ihren ersten Langstreckenflug erlebt hat, sind weite Reisen und exotische Orte aus ihrer Urlaubsplanung nicht mehr wegzudenken. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei Reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.