ab 1'519 CHF

Ab Budapest könnt Ihr aktuell sehr günstige Business Class Flüge nach China mit der Star Alliance-Airline LOT buchen. Hin- und Rückflüge nach Peking kosten an vielen Daten gerade mal 1’519 Franken. Die Verfügbarkeiten sind dabei sehr gut und Ihr erhaltet zudem eine attraktive Meilengutschrift bei Miles and More. Flüge finden sich dabei bis Ende März 2021!

  • Start: Budapest
  • Ziel: Peking
  • Buchungszeitraum: schnellstmöglich
  • Reisezeitraum: bis Ende März 2021
  • Stornierung/Umbuchung: 150 Euro / 100 Euro plus Tarifdifferenz
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 6 Tage
Flüge sicher und komfortabel bei Jetbeds buchen! Schnelle Buchung, kostenfreie Stornierung innerhalb von 24 Stunden.
Alle Details

LOT Business Class Flüge von Budapest nach Peking – Komfort

Ihr fliegt bei diesem Angebot auf der Langstrecke in einer modernen Boeing 787 nach Peking. LOT Polish Airlines bietet mittlerweile eine gute Business Class, die in einer 2-2-2 Bestuhlung daherkommt. Gerade wenn Ihr mit einer zweiten Person reist, erwartet Euch entsprechend ein hoher Komfort.

LOT Business Class Langstrecke Sitz

Auch bei anderen Aspekten eines Business Class Flugs überzeugt LOT: Ihr erhaltet ein Menü mit mehreren Gängen, Premium-Getränke sowie einen sehr guten Service. Auch das Entertainment-System gilt als gut. Weiterhin genießt Ihr natürlich zahlreiche Leistungen am Boden, etwa Lounge-Zugang oder die Nutzung der Fast Lane und des Priority Check-in.

LOT Business Class Flüge von Budapest nach Peking – Anreise

Die Anreise nach Budapest gestaltet sich recht unkompliziert. Ab der Schweiz ist die Anreise mit dem Flugzeug empfehlenswert. Dafür stehen Euch sowohl Low Cost Carrier, wie auch Premiumairlines zur Verfügung. Für einen Hin- und Rückflug bezahlt Ihr meist zwischen 40 und 200 Franken. Könnt Ihr Euren Abflug ab Budapest auch noch mit einem Städtetrip verbinden, sind diese Angebote besonders lohnenswert.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien
  • easyJet: Berlin, Basel, Genf
  • Eurowings: Düsseldorf, Hamburg, Köln, Stuttgart
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Ryanair: Berlin, Nürnberg
  • Swiss: Zürich
  • Wizz Air: Basel, Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hannover

LOT Business Class Flüge von Budapest nach Peking – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für China sowie die Option Luxushotels mit exklusiven Vorteilen ohne Aufpreis zu buchen! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank vergleichsweise günstiger Abhebungen, kleiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Swiss Miles and More Gold Duo
  • Meilen sammeln mit jedem Franken Umsatz
  • 25'000 Meilen Willkommensbonus
  • Treuebonus von 2’500 Meilen pro Jahr
  • umfangreiches Versicherungspaket
American Express Gold Kreditkarte
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • 30'000 Amex Punkte Willkommensbonus

LOT Business Class Flüge von Budapest nach Peking – Meilen

Bei diesem Angebot könnt Ihr Euch nicht nur auf hohen Komfort, sondern auch auf eine grosse Meilenanzahl freuen. Die Flüge mit LOT werden in der Buchungsklasse F gebucht. Hier erhaltet Ihr bei den meisten Star Alliance Vielfliegerprogrammen 100 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben. Positiv sticht Miles & More heraus, wo Ihr 150 Prozent der Entfernungsmeilen sammelt. Aber auch Turkish Airlines ist interessant. Hier könnt Ihr Euch auf 125 Prozent der Entfernungsmeilen freuen. Bei Flügen mit LOT sammelt Ihr bei Miles and More neben Prämienmeilen auch Statusmeilen sowie HON Circle Meilen (in der Business Class). Auch ein Executive Bonus wird Euch bei Flügen mit LOT gewährt.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles & More (LX) 150% der Entfernungsmeilen
SAS EuroBonus (SK) 100% der Entfernungsmeilen
Turkish Airlines (TK) 125% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nachdem Alex in den ersten 5 Jahren seines Lebens mehr Zeit in Airbussen als in normalen Bussen verbracht hat, war das Hobby schon früh festgelegt: Fliegen. Egal ob in einer Turboprop oder einem A380, egal ob Holzklasse oder Premium: Der Weg ist das Ziel. Und wer kann schon behaupten in 12 Tagen New York, Singapur, Tokyo, Lissabon und Oslo mit Flügen in der Business Class verbunden zu haben?

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.