Das St. Regis Mardavall Resort Mallorca ist eines der exkluvisten Resorts auf der spanischen Mittelmeerinsel. Was Euch in dem Hotel erwartet & wie Ihr bei der Buchung von zusätzlichen Vorteilen profitieren könnt, zeigen wir Euch in diesem Erfahrungsbericht!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Frühlingssonne auf Mallorca’. Alle Teile des Berichts findet Ihr im Intro!

Mallorca hat eine Vielzahl an Luxushotels, allerdings liegen die wenigsten besonders exklusiven Resorts tatsächlich auch am Meer. Hier ist das St. Regis Mardavall Resort Mallorca eine Ausnahme, denn das Hotel hat sogar eine kleine eigene Bucht – von einem Strandresort sollte man dennoch nicht sprechen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Gelände 7 1024x575

Das Hotel liegt etwa 25 Minuten vom Flughafen und 20 Minuten von der Inselhauptstadt enfernt in Son Caliu. Die Lage ist für ein Resort durchaus schön, allerdings gibt es rund um das Hotel herum nicht allzu viel zu erleben – schöne Strandspaziergänge sind allerdings möglich.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca – die Buchung

Wie auch die anderen besonders exklusiven Luxushotels auf Mallorca lässt sich das St. Regis Mardavall Resort mit exklusiven Vorteilen über reisetopia Hotels buchen!

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke oder das Spa
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Persönliche Begrüßung & ein lokales Willkommensgeschenk
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile bei Marriott Bonvoy

Bei meiner Buchung im März hatte ich mit Blick auf den Preis durchaus Glück, denn für die drei Nächte habe ich insgesamt nur knapp 877 Franken bezahlt. Das ist für das St. Regis Mallorca – insbesondere in Kombination mit den Vorteilen – ein genialer Preis. Üblicherweise beginnen die Preise auch in der Nebensaison meist bei mindestens 438 Frabken, in der Hauptsaison kann ein Standardzimmer dann sogar 877 Franken und mehr kosten. Immerhin sind allerdings auch alle Zimmer recht gross und in Richtung des Meers ausgerichtet. Attraktiv ist zudem, dass das St. Regis genauso wie das Schwesterhotel Castillo Hotel Son Vida teilweise attraktive Angebote mit einem Rabatt bei längeren Aufenthalten über reisetopia Hotels bietet.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Willkommensgeschenk 1024x575

Bei meinem Aufenthalt wurden alle Vorzüge vorbildlich gewährt. Neben einem Willkommensgeschenk gab es auch das Frühstück sowie natürlich das Guthaben und einen späten Check-out, den ich allerdings bei diesem Aufenthalt nicht gebraucht habe. Das Highlight war aber das Upgrade auf eine Junior Suite mit tollem Meerblick. Ein so grosszügiges Upgrade dürfte allerdings wohl meist auf die Nebensaison beschränkt sein, da das Hotel im Sommer oft sehr gut gebucht ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca – das Hotel

Dass es sich beim St. Regis Mardavall Resort Mallorca um ein Luxusresort handelt, merkt man schon, sobald man vorfährt. Die Einfahrt ist absolut imposant und neben der Möglichkeit selbst kostenlos zu parken, gibt es natürlich auch einen kostenpflichtien Valet Parking Serivce.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Eingang 1024x575

Auch die Lobby macht sehr viel her, sodass der Charme der alten Welt, den St. Regis ein wenig vermitteln möchte, durchaus rüber kommt.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Lobby 1024x575

Was das Resort aber wirklich besonders macht ist der enorme Garten, der auf der anderen Seite des Gebäudes zu finden ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Gelände 6 1024x575

Hier ergeben sich auch noch einige tolle Möglichkeiten für das eine oder andere schöne Foto. Für mich steht dabei ausser Frage, dass das St. Regis mitunter die schönste Anlage auf Mallorca bietet, schon weil sie so trotz der Lage am Wasser so angenehm weitläufig ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Pool 7 1024x575

Über einen kleinen Pfad kommt man auch direkt an den öffentlichen Weg direkt am Meer – hier kann man toll spazieren gehen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Gegend 1024x575

Auch die kleine Bucht des St. Regis – die wie alle Buchten auf Mallorca öffentlich ist – erreicht man hier direkt.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Strand 1024x575 1

Einen kleinen Fussmarsch weiter findet man auch noch einen weiteren Strand, wobei man keine wunderbaren Sandstrände erwarten sollte, wie man sie aus Hotel wie dem Conrad Maldives kennt.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Gegend 6 1024x575

Dennoch finde ich die Lage des St. Regis Mardavall Resort durchaus schön, da man nicht nur den Blick auf das Meer geniessen, sondern auch Spaziergänge direkt am Wasser unternehmen kann – das bieten nur wenige Luxusresorts auf Mallorca.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca – das Zimmer

Die Zimmer im St. Regis Mallorca wurden vor wenigen Jahren renoviert und das merkt man auch, denn trotz des doch eher historischen Ambientes des Gebäudes, sind die Zimmer auf dem neuesten Stand.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 10 1024x577

Auffällig ist dabei, dass man insbesondere die Einrichtung des Zimmers selbst modernisiert hat und nicht den gesamten Raum entkernt habe – im eigentlichen Raum merkt man davon aber nichts.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 2 1024x575

Die Junior Suite bietet dabei schon im Eingangsbereich sehr viel Platz, hier findet man mehrere Kleiderschränke sowie genügend Fläche, um das Gepäck auszubreiten. In diesem Bereich sieht man gut, dass nicht alles renoviert wurde – der Eingang wirkt fast etwas altbacken.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 4 1024x575

Der Hauptteil des Zimmers kann dabei durch eine Schiebetür aus Glas abgetrennt werden – meines Erachtens eine sehr gute Lösung für ein angenehmes Raumgefühl. Dieses setzt sich durch die wirklich gelungene Modernisierung fort.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 5 1024x575

Herzstück der Junior Suite ist trotz des grosszügigen Schnitts das ausgesprochen komfortable Bett, das wie bei St. Regis üblich vollkommen überzeugen kann.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 8 1024x575

Auffällig ist auch das technische Update, denn die beiden Nachttische kommen nicht nur mit Steckdosen daher, es gibt auch die Möglichkeit die gesamte Beleuchtung – inklusive Dimmung des Lichts hinter dem Bett und gegenüber am Fenster – zu steuern.

Neben dem Fernseher findet sich auf der anderen Zimmerseite eigentlich nur noch eine kleine Bank, auf der man Kleidung oder andere Dinge ablegen kann.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 11 1024x575

Näher an der breiten Fensterfront gibt es auf der einen Seite zwei sehr komfortable Sessel, die neben einem Tisch im Schachbrettmuster stehen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 7 1024x575

Auf der anderen Seite ist ein mittelgrosser Schreibtisch mit zwei bequemen Stühlen, sodass man auch sehr gut arbeiten kann – ganz anders als das etwa im Hospes Marical Mallorca der Fall ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite 6 1024x575

Direkt daneben findet man auch die prall gefüllte Minibar mit Getränken und Snacks – die Preise haben es aber erwartungsgemäss in sich. Schön ist dagegen, dass man die Nespresso-Kaffeemaschine kostenfrei nutzen kann. Kapseln werden zweimal täglich nachgefüllt.

Beeindruckend ist natürlich auch der Balkon der Junior Suiten im St. Regis Mardavall Resort Mallorca. Ich durfte mich dabei über einen augesprochen geräumigen Balkon freuen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Balkon 2 1024x575

Der Nachteil bei den Junior Suiten ist, dass die Balkone mit einer massiven Wand daherkommen (bei den Zimmer sind es oft nur Gitterstäbe), sodass man im Sitzen kaum über die Brüstung schauen kann.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Ausblick 1024x575

Dennoch ist der Balkon mit zwei Stühlen, einem Tisch sowie zwei Liegen enorm komfortabel ausgestattet und lädt dazu ein, sich ein paar Stunden mit Meerblick zu erholen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Balkon 3 1024x575

Auffällig ist auf dem Balkon auch, dass die Einrichtung noch von der Renovierung zu stammen scheint, denn auch wenn sie nicht etwa abgewohnt ist, passt sie nicht ganz zum Design des Zimmeres. Dasselbe zeigt sich auch im Bad, das mit sehr hochwertigem Marmor daherkommt.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Bad 2 1024x575

Ein wenig fühlte ich mich dabei an das Althoff Seehotel Überfahrt erinnert, wo man bei der Renovierung ebenfalls das teure (und etwas aus der Zeit gefallene) Marmor nicht ausgetauscht, sondern nur die Armaturen renoviert hat. Genau diesen Weg scheint man auch im St. Regis Mallorca gegangen zu sein, was aber nicht weiter schlimm ist. Der Doppelwaschtisch etwa ist grosszügig genüg und bietet die üblichen Produkte, die man in einem Luxushotel erwartet.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Bad 4 1024x575

Die Badewanne in der Ecke ist ebenfalls sehr schön. Sie kommt zudem mit einer Ablage daher, sodass man auch etwas lesen oder schauen kann, während man badet. Schön ist hier auch das Fenster hin zum Zimmer.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Bad 3 1024x575

Wie man in einem Luxushotel der Güte des St. Regis Mardavall erwarten würde, gibt es natürlich auch eine abgetrennte begehbare Dusche mit einem Regenduschkopf. Hier ist der Wasserdruck ebenfalls hervorragend – genauso wie die Pflegeprodukte von Remede.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Bad 5 1024x575

Zuletzt sei noch die abgetrennte Toilette mit Bidet erwähnt, die einen Zugang vom Bad als auch vom Gang bietet.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Junior Suite Bad 6 1024x575

Insgesamt hat mir die Junior Suite im St. Regis Mardavall Resort Mallorca ausgesprochen gut gefallen. Die Renovierung ist sehr gelungen, wenngleich der Stilbruch etwas kurios anmutet. Einzig beim Balkon wären modernere Möbel möglicherweise noch eine sinnvolle Ergänzung. Ansonsten habe ich mit Blick auf die Sauberkeit, den Komfort und die Grösse absolut nichts auszusetzen und kann nur Positives berichten.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca – das Frühstück

Während meines Aufenthalts im St. Regis Mardavall Resort Mallorca habe ich zweimal im Restaurant und einmal im Zimmer gefrühstückt. Letzteres kommt mit einem leichtne Aufpreis daher, ist meines Erachtens aber auch ein empfehlenswertes Erlebnis.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Room Service Frühstück 4 1024x575

Beim Zimmerfrühstück darf man sich über eine freie Auswahl von der Karte freuen und bekommt so ein wirklich umfangreiches Frühstück, das man morgens im Bademantel mit Blick auf das Meer geniessen kann.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Room Service Frühstück 2 1024x575

Bestellen kann man unter anderem auch Eierspeisen oder Pfannkuchen, die jeweils noch relativ warm ankommen. Einzig die Obstauswahl könnte etwas kreativer sein als nur Erdbeeren und Melone.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Room Service Frühstück 3 1024x575

Das Restaurant selbst bietet ebenfalls eine angenehme Atmosphäre für das Frühstück, das gilt auch für den Innenraum.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstücksraum 2 1024x575

Dennoch habe ich es vorgezogen auf der schönen Terrase zu frühstücken. Direkten Meerblick hat man hier zwar nicht, dennoch kann man in der Sonne sehr schön den Start in den Tag geniessen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Gelände 4 1024x575

Positiv aufgefallen ist mir beim Frühstück im St. Regis Mallorca auch der gute Service, denn das Personal war enorm bemüht und hat auf jegliche Anfragen enorm schnell reagiert.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstück 10 1024x575

Nicht ganz so begeistert war ich in Pandemiezeiten von der Herangehensweise beim Frühstück, denn anders als etwa im Sant Francesc Hotel Singular Palma de Mallorca gibt es ein Buffet statt einem à la carte Frühstück.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstück 12 1024x577

Das Buffet ist teilweise bedient, das gilt etwa für den Bereich mit Müsli, Brot, Brötchen und anderem süssem Gebäck.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstück 8 1024x575

Auch die warmen Speisen gibt es zumindest teilweise in Bedienung. Die Eierspeisen werden dabei natürlich frisch zubereitet.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstück 4 1024x577

Neben dem bedienten Buffet gibt es allerdings auch ein normales Buffet zur Selbstbedienung, was mich ein wenig überrascht hat.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstück 2 1024x575

Die Auswahl ist hier durchaus gut, aber ich hätte fast noch ein wenig mehr erwartet – gerade im Vergleich zu Luxushotels in Asien wie dem Park Hyatt Shanghai oder auch dem Waldorf Astoria Chengdu.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstück 6 1024x575

Dennoch möchte ich mich nicht beklagen, denn in der Nebensaison war die Auswahl wohl zum einen etwas kleinen und zum anderen war die Qualität sehr gut – genauso wie der schon angesprochene Service.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Frühstück 7 1024x575

Insgesamt beitet das Frühstück im St. Regis Mallorca Resort also einen sehr guten Start in den Tag. Es ist dabei auch kein Problem, etwas länger zu sitzen und mehrere Kaffees zu bestellen, was in den Ferien sehr angenehm sein kann!

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca – das Mittag- und Abendessen

Bei meinem Aufenthalt im The St. Regis Mardavall Resort Mallorca hatte ich natürlich auch die Gelegenheit, das Essen zu testen. Mittags habe ich einmal die Pool Bar ausprobiert, hier kann man schön draussen sitzen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Mittagessen 1024x575

Zur Auswahl gibt es hier verschiedene Pizzen, aber auch viele andere Gerichte, darunter auch kreativere und gesündere Optionen. Probiert habe ich unter anderem den Hummus sowie einen Wrap. Beides war lecker, aber auch nicht überragend.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Mittagessen 2 1024x575

Mehr überzeugt hat mich am Abend der Room Service, bei dem es zwar zu einem Missverständnis bei der Bestellung kam, das allerdings sofort absolut professionell geregelt wurde – das falsche Gericht (die Pizza) gab es dann einfach umsonst, das fehlende Gerichte (die Kroketten) wurden sofort nachgeliefert.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Room Service Abendessen 1024x575

Die Pizza war dabei qualitativ gut, allerdings merkt man, dass man eben nicht in Italien ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Room Service Abendessen 4 1024x576

Umso überragender war allerdings das bestellte Hauptgericht, sowohl was das Fleisch als auch das Gemüse als Beilage angeht.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Room Service Abendessen 3 1024x575

An einem anderen Abend habe ich über den Room Service zudem noch einen speziellen Hamburger probiert, der ebenfalls lecker war, wenngleich er nicht an die Qualität der Medaillons herangekommen ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Room Service Abendessen 5 1024x575

Die Preise im St. Regis Mallorca habe ich übrigens als relativ okay wahrgenommen. Natürlich bezahlt man Preise wie in einem Luxushotel, aber Hauptgerichte für 22 bis 38 Franken finde ich persönlich bei hoher Qualität noch in Ordnung – besonders im Vergleich zu dem, was Hotels wie das Waldorf Astoria Maldives oder auch das Chedi Muscat verlangen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca – die Erholung

Das Erholungsangebot das St. Regis Mardavall Resort kann ich leider nicht komplett bewerten, da an meinem Check-in Tag die Corona-Regeln auf Mallorca geändert wurden. Das Spa musste mit Ausnahmen von Behandlungen geschlossen werden.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Spa 2 1024x575 1

Diese Regelung hat auch den Fitnessraum umfasst, auf den ich somit nur von aussen einen Blick werfen konnte. Ich muss allerdings sagen, dass sowohl Grösse als auch Ausstattung absolut überzeugend sind, sodass ich mir sicher bin, dass man hier einen perfekten Workout absolvieren kann.

Ebenfalls nur aus der Distanz einen Blick erhaschen konnte ich auf den grossen Indoor- und Outdoor-Pools des Spas, die ebenfalls einen guten Eindruck hinterlassen haben. Hier findet man ansonsten auch noch Saunenn und Dampfbäder sowie einen Ruhebereich.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Spa 1024x575

Erwähnenswert ist darüber hinaus noch, dass man sich sehr flexibel gezeigt hat und ich ausgewähltes Trainingsgerät und eine Yogamatte mit in mein Zimmer nehmen konnte, um trotzdem zu trainieren – das ist nicht selbstverständlich.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Fitness 1024x575

Das geschlossene Spa liess sich ansonsten aber auch dadurch verkraften, dass der Aussenpool im St. Regis Mallorca ein echtes Highlight ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Pool 2 1024x575

Der Pool ist das ganze Jahr über (solange das Hotel nicht geschlossen ist) beheizt, sodass man auch im Frühjahr und Herbst draussen schwimmen kann.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Pool 9 1024x575

Interessant ist zudem, wie der Pool angelegt ist, denn es handelt sich im Prinzip um einen Kaskadenpool. Schwimmen kann man auf drei Ebenen, wobei alle gross genug sind, um ein paar Bahnen zu ziehen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Pool 11 1024x575

Entsprechend wurde es nie auch nur annähernd voll, was in diesen Zeiten sicherlich sehr angenehm ist.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Pool 10 1024x575

Positiv aufgefallen ist mir zudem, dass es sehr viele bequeme Liegestühle rund um den Pool gibt und man so immer einen Platz findet.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Pool 8 1024x575

Gerade auf der grossen Liegewiese kann man in Ruhe und teilweise sogar mit Meerblick entspannen. Service am Platz gibt es dabei genauso wie Poolboys, welche die Liege herrichten und einen mit Handtüchern versorgen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca Pool 4 1024x575

Ansonsten bietet das St. Regis Mardavall Resort Mallorca auch noch einen grossen Kidsclub, der von allen Kindern kostenfrei genutzt werden kann. Hier gibt es unter anderem Essen für die Kleinen, aber natürlich auch vieles mehr, unter anderem einen weiteren Pool. Auch Erwachsene können in der Nähe des Kids Clubs unter anderem auch Tischtennis oder Fussball spielen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca – Fazit

Insgesamt hat mir mein Aufenthalt im St. Regis Mallorca ausgesprochen gut gefallen. Die modern gestalteten Zimmer und der tolle Blick aufs Meer sind definitiv ein Highlight, aber auch ansonsten konnte das Hotel beim Service genauso wie bei der Qualität der Speisen überzeugen. Der Aussenpool ist zudem ein toller Ort, um in der Sonne zu entspannen und in normalen Zeiten ist auch das Spa im Innenbereich sicherlich sehr erholsam. Bedenken sollte man allerdings, dass die Preise gerade im Sommer sehr hoch sind und das Hotel eben keinen echten Strand bietet. Gerade mit Blick darauf würde ich das Hotel insbesondere im Frühjahr und Herbst empfehlen, da es in diesem Zeitraum weniger voll ist und die Preise sich zudem auf einem moderateren Level bewegen.

The St. Regis Mardavall Resort Mallorca bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke oder das Spa
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Persönliche Begrüßung & ein lokales Willkommensgeschenk
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile bei Marriott Bonvoy

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.