Bei meiner letzten Reise durch Europa habe ich mich für eine Übernachtung im Sheraton Brussels Airport Hotel entschieden. Dieses habe ich direkt über Marriott gebucht, da ich auch Mitglied im Marriott Bonvoy Loyalitätsprogramm bin. Wie mein Aufenthalt war, erfahrt Ihr in diesem Erfahrungsbericht.

Wir waren pünktlich mit dem Thalys in Brüssel angekommen und hatten noch den gesamten Nachmittag und Abend Zeit, um die europäische Hauptstadt zu erkunden. Erst am Abend trennten sich unsere Wege. Meine Reise führte mich mit dem Zug zum internationalen Flughafen von Brüssel, wo ich eine Nacht im Sheraton Brussels Airport Hotel verbringen wollte, ehe es am nächsten Morgen mit der Boeing 737 MAX weitergehen sollte. Sheraton gehört zur Hotelkette Marriott. Aufgrund meines Status im Loyalitätsprogramm Marriott Bonvoy buchte ich das Hotel, in den Genuss der vielen Vorteile bin ich nicht gekommen. Dafür kann die Lage des Hotels überzeugen.

Sheraton Brussels Airport Hotel – die Buchung

Meine Reise führte mich von Berlin über Köln zunächst nach Brüssel. Bereits in der Nacht zuvor habe ich in einem Hotel der Kette Marriott übernachtet. Dabei handelte es sich um das Marriott Köln. Dieses als auch das Sheraton Brussels Airport Hotel habe ich ganz herkömmlich über die App von Marriott buchen können. Vor allem bei der App gefällt mir die einfache und intuitive Bedienung. Mit wenigen Klicks erhält man eine Vielzahl an Bildern und kann die Buchung abschliessen.

Als Marriott Bonvoy Goldmitglied bin ich immer in der App angemeldet und erhalte dementsprechend auch alle Vorteile und reduzierten Preise dargestellt. Durch die Anmeldung ist vor allem auch der Buchungsprozess sehr unkompliziert.

Sheraton Brussels Airport Hotel Aussicht

Die Nacht von Sonntag auf Montag im Juni 2021 kostete mich 124 Euro. Dafür, dass ich dieses Hotel erst zwei Wochen vor Ankunft gebucht habe, war ich recht zufrieden mit dem Preis. Meine Wahl fiel dabei auf ein Standardzimmer mit einem Kingsize-Bett und Blick auf den Flughafen. Damit ist diese Zimmerkategorie nicht die niedrigste.

Also Goldmitglied gehört auch ein Zimmerupgrade zu den Vorteilen. Doch selbst auf Nachfrage habe ich kein Upgrade erhalten. Sehr verwunderlich, da ich das noch nie bei Marriott erlebt habe. Für die kurze Nacht im Hotel war das aber auch nicht weiter schlimm.

Sheraton Brussels Airport Hotel – die Lage

Wie der Name schon verrät, liegt dieses Hotel der Marke Sheraton am Flughafen Brüssel. Näher dran kann das Hotel tatsächlich nicht am Flughafen liegen. Nur die Einbahnstrasse zur Abflugebene trennt den Flughafen vom Hotel. Ich bin mit dem Zug zum Flughafen gefahren. Die Fahrt alleine war bereits eine Odyssee, da am Sonntagabend US-Präsident Joe Biden am Flughafen ankam und dieser mit einem Sicherheitsbereich abgetrennt wurde. Dementsprechend konnten auch keine Züge mehr zum Flughafen fahren.

US Air Force One Brüssel

Einige Rennereien und Gespräche mit dem wirklich freundlichen Personal der Bahn später konnte ich die Fahrt doch noch mit einem Zug fortsetzen. Ich startete meine Fahrt vom Bahnhof Bruxelles-Midi/Brussel-Zuid. Von hieraus verkehren mehrmals in der Stunde verschiedene Regional- und Intercity-Züge. Die Tickets kosten für alle Züge gleich viel und sind auch nicht an einen bestimmten Zug gebunden. Wenn ich mich richtig erinnere, hat mich das Ticket neun Euro gekostet. Die Fahrt von der Innenstadt zum Flughafen dauert zwischen 20 und 30 Minuten. Alternativ kann man auch den Bus oder das Taxi nehmen.

Am Flughafen angekommen ist die Suche nach dem Hotel jedoch etwas schwierig. Ausgeschildert war es nämlich nicht. Für Euch aber der Tipp: Der Bahnhof befindet sich auf der untersten Ebene des Flughafens. Ihr müsst bis ganz nach oben zur Abflugebene und dabei an Parkhäuser und der Ankunftsebene vorbei. Auf der Abflugebene müsst Ihr lediglich den Ausgang nehmen und findet dann das Hotel auf der linken Seite.

Sheraton Brussels Airport Hotel – das Zimmer

Wie bereits bei der Buchung erwähnt, habe ich mich für ein Zimmer mit einem Kingsize-Bett und Blick auf den Flughafen entschieden. Dabei hätte ich aber nicht gedacht, dass ich diese Beschreibung wörtlich nehmen muss. Der Ausblick auf den Flughafen, also auf das Terminal, war ideal. Vom Flughafen selbst habe ich aber nichts sehen können. Eigentlich habe ich mich bewusst für diese Kategorie entschieden, da ich auf einen Ausblick über das Vorfeld und die Runways hoffte. Dafür war der Ausblick aus der oberen Etage ideal, um die Wege zum Check-in für den folgenden Tag zu prüfen.

Sheraton Brussels Airport Hotel Zimmer

Auch sonst hielt die Zimmerbeschreibung, was sie versprochen hat. Das Zimmer verfügt über ein grosses Kingsize-Bett mit kleinen Nachttischen und ausreichend Steckdosen sowie USB-Anschlüssen. Direkt daneben befindet sich ein Sessel mit Ottoman und einer Lampe. Dem gegenüber findet man einen Schreibtisch vor. Links daneben steht eine grosse Kommode mit einem Flachbildschirm darauf.

Sheraton Brussels Airport Hotel Zimmer

Der Fernseher ist modern und hochauflösend. Ich konnte problemlos mein Handy mit dem Fernseher verbinden und private Inhalte abspielen sowie Smart TV-Inhalte steuern. Generell ist das Zimmer noch relativ modern ausgestattet, erinnert aber sehr stark an typisch amerikanische Hotels der Kette.

Sheraton Brussels Airport Hotel Bad

So sieht auch das Bad aus. Hier findet man ein Waschbecken mit großem Spiegel und separatem Schminkspiegel vor. Direkt links daneben findet man eine Badewanne mit Duschkopf vor. Für den Duschvorgang wurde eine Glasscheibe installiert, die das Wasser auffangen soll. Tatsächlich erledigt dieser Schutz den Zweck ganz gut. Natürlich ebenfalls im Bad befindet sich die Toilette. Ausserdem ist es mit den klassischen Hygieneartikeln ausgestattet – natürlich kostenfrei.

Sheraton Brussels Airport Hotel – die Kulinarik

Ich bin erst am späten Abend im Hotel eingetroffen und musste es bereits am nächsten Morgen sehr früh verlassen. Das Frühstück konnte ich so leider nicht ausprobieren, das dürfte aber wahrscheinlich einigen von Euch so im Flughafenhotel gehen. Ein Tarif mit inkludiertem Frühstück ist aber sowieso nicht buchbar.

Dafür verfügt das Hotel über ein Restaurant mit dem Namen Gullivers – wie passend zum Thema Reisen. Das Restaurant bietet den ganzen Tag, also zum Frühstück, Mittag und Abendessen, Speisen an. Dazu verfügt es auch über einen relativ geschützten Aussenbereich, sodass selbst bei grossem Trubel am Flughafen der Lärm nicht allzu gross sein sollte. Alternativ könnte man auch einfach im Innenbereich Platz nehmen.

Selbstverständlich bietet das Hotel auch einen Room Service an. Diesen habe ich jedoch nicht genutzt, weshalb ich leider nichts zur Qualität und den Preisen sagen kann. Solltet Ihr aber auf der Suche nach etwas zu Essen sein, findet Ihr sicherlich auch noch diverse Möglichkeiten im Flughafen selbst vor.

Sheraton Brussels Airport Hotel – die Erholung

Da es sich hierbei um ein Flughafenhotel handelt, findet man leider keinen eigenen Wellness- oder Spabereich vor. Dafür verfügt das Hotel aber über einen kleinen Fitnessbereich. Laut Hotelwebsite ist es sieben Tage die Woche den ganzen Tag lang begehbar. Für die Übungen kann man hier wohl auch auf Hanteln und Kardiogeräte zurückgreifen.

Leider konnte ich auch diesen Bereich wegen meines kurzen Aufenthalts nicht erkunden oder gar ausprobieren.

Sheraton Brussels Airport Hotel – das Fazit

Mein Aufenthalt im Sheraton Brussels Airport Hotel war sehr kurz. Ich kam erst am späten Abend an und musste das Hotel am nächsten Morgen sehr früh für den Weiterflug verlassen. Dafür eignet sich das Hotel aber besonders gut. Es befindet sich direkt neben dem internationalen Flughafen von Brüssel und bietet damit die ideale Erholungsmöglichkeit vor Abflug oder nach Ankunft. Die Zimmer sind zudem sauber und noch recht modern eingerichtet. Auch die Preise sind definitiv vertretbar, viele Extras darf man hier jedoch nicht erwarten. Dafür wurden leider die Vorteile meiner Goldmitgliedschaft nicht wirklich anerkannt. Dennoch ist der Service vollkommen in Ordnung für die Bedürfnisse, die man während solcher Aufenthalte hat.

Mein persönliches Highlight im Sheraton Brussels Airport Hotel   +

Mein persönliches Highlight im Hotel war definitiv die Lage. Wer die Nacht vor dem Abflug am Flughafen verbringen möchte, sollte definitiv eine Buchung in diesem Hotel in Erwägung ziehen. Näher dran kann man nämlich kaum nächtigen.

Häufig gestellte Fragen zum Sheraton Brussels Airport

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Die Sheraton Brussels Airport Hotel-Bewertung wird nach meiner eigenen Erfahrung vorgenommen. Der Aufenthalt war unbezahlt und ich schildere die Dinge so, wie sie mir passiert sind.

Für wen eignet sich das Sheraton Brussels Airport Hotel?   +

Das Hotel eignet sich generell für jedermann, egal ob Paare, Singles oder Familien. Empfehlen würde ich es aufgrund der Nähe zum Flughafen aber vor allem für Reisende, die am nächsten Tag einen Abflug in Brüssel haben oder von einem Langstreckenflug zurückkehren und sich hier erholen möchten.

Ist das Sheraton Brussels Airport Hotel barrierefrei?   +

Das Hotel ist barrierefrei.

Hat das Sheraton Brussels Airport Hotel Parkmöglichkeiten ?   +

Das Hotel verfügt wegen des angrenzenden Flughafens über etliche Parkplätze.

Ist das Sheraton Brussels Airport Hotel zu empfehlen?   +

Das Hotel kann man empfehlen. Für eine Nacht ist das Hotel ideal. Der Service ist gut, die Zimmer aber vor allem sauber und modern.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.