Qatar Airways gilt als eine der besten Fluggesellschaften der Welt und soll eines der besten Business Class Produkte anbieten. Auf meinen Flügen von Frankfurt nach Doha und zurück konnte ich mir ein gutes Bild der Qatar Airways Business Class im Airbus A350 machen.

In meinen Augen hat sich Qatar Airways den guten Ruf absolut verdient, wenngleich es doch einige kleine Kritikpunkte meinerseits gab.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – die Buchung

Für meinen Urlaub über Silvester sollte es ins Warme gehen. Das auserkorene Ziel war diesmal Thailand, genauer gesagt die Gegend um Khao Lak. Als Fan des Airbus A350 und Meilensammler im British Airways Executive Club fiel meine Wahl auf Qatar Airways. Da ich allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Tagen zur Verfügung hatte und diesmal doch gerne möglichst viel Zeit am Zielort verbringen wollte, waren leider keine interessanten Routings machbar und ich musste die nicht ganz günstigen Flüge von Frankfurt über Doha nach Phuket buchen.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – die Kabine

Ende 2014 erhielt Qatar Airways seine ersten Airbus A350. Seit einiger Zeit wird dieser auch auf der Strecke Frankfurt – Doha eingesetzt. Qatar Airways betreibt den Airbus A350 lediglich in einer 2- Klassen Konfiguration, bestehend aus Business Class und Economy Class.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Sitze

Die Business Class ist in zwei Teile getrennt. Im vorderen Teil befinden sich sechs Reihen, im hinteren Teil noch einmal vier. Die beiden Teile werden durch die on-board Bar abgetrennt. In der Business Class ist eine 1-2-1 Bestuhlung in Reverse-Herringbone-Anordnung zu finden. Jeder Platz hat einen eigenen Zugang zum Gang. Dadurch, dass in der Mittelreihe der Business Class keine Gepäckfächer vorhanden sind, wirkt das Flugzeug unheimlich geräumig.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Kabine 1

Der Platz in den Gepäckfächern an der Seite ist trotzdem so gross bemessen, dass auch die Personen mit Mittelplatz ihr Gepäck problemlos verstauen können. In der Economy Class gibt es insgesamt 247 Plätze. Diese befinden sich in einer 3-3-3 Bestuhlung.

Qatar Airways Economy Class Airbus A350

Hier gibt es unter anderem auch Gepäckfächer über den Mittelsitzen.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – der Sitz

Durch die 1-2-1 Reverse-Herringbone-Anordnung, in der alle Plätze vom Gang abgewandt sind, weist jeder Platz ein recht hohes Mass an Privatsphäre auf. Die beiden Plätze in der Mitte verfügen über eine herausziehbare Trennwand.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Sitz Seite

Alle Sitze lassen sich zu einem flachen Bett verstellen und sind mit knapp über 2 Metern auch für den Grossteil der Passagiere lang genug. Der Stauraum ist in Ordnung. So gibt es neben einem Schuhfach im unteren Bereich des vorderen Sitzes und einer Ablagemöglichkeit in der Armlehne auch ein grösseres Fach auf der Innenseite des Platzes. Zudem befinden sich noch eine Ablagefläche sowie ein Flaschenhalter direkt neben dem Sitz.

Der Sitz lässt sich selbstverständlich in verschiedenste Sitz- und Liegepositionen verstellen. Das Bedienelement hierfür ist auf der Innenseite des Platzes angebracht.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Bedienelemt Sitz

Auch eine Massagefunktionen lässt sich hier auswählen. Unterhalb der Ablage mit dem Bedienpanel befinden sich die Anschlüsse. Hier lassen sich neben dem Kopfhöreranschluss auch noch ein USB-Anschluss und eine Steckdose finden.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Anschlüsse

Der Tisch ist unter dem Bildschirm angebracht und ist sehr grosszügig bemessen. Es ist problemlos möglich, seinen Laptop hier abzustellen.

Insgesamt ist der Sitz mit seiner Umgebung sehr sinnvoll konstruiert. So gibt es genügend Ablageflächen, die Privatsphäre ist recht hoch. Zudem ist der Sitz sehr bequem und auch ein längerer Flug ist darin problemlos machbar.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – der Schlafkomfort

Da ich beide Male einen Nachtflug vor mir hatte, war es für mich wichtig, genügend Schlaf während des Fluges zu bekommen. Grundsätzlich war dies auch problemlos möglich.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Sitzposition

Der Sitz ist sehr bequem und ich konnte mehrere Stunden sehr gut schlafen. Dies wurde durch die kuscheligen neuen Decken von Qatar Airways zusätzlich unterstützt. Zusätzlich bekamen wir auf den Flügen einen sehr bequemen Schlafanzug gereicht, was in der Business Class bei den meisten Airlines leider nur noch sehr selten passiert.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Schlafanzug
Schlafanzugset bestehend aus Oberteil, Hose und Pantoffeln

Auch wenn sich die Füsse lediglich in einer kleinen Ablagefläche unterhalb des Tisches unterbringen lassen, ist diese meines Erachtens gross genug, um bequem liegen zu können. Als einziges hat mich gestört, dass der Tisch direkt über den Knien befestigt ist.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Fussablage

Ein leichtes Anwinkeln der Beine ist so leider nicht möglich. Personen mit einer Körpergrösse von über 2 Metern werden hier also ein kleines Problem bekommen. Da die Liegefläche 2.03 Meter misst und ein Anwinkeln der Beine nicht möglich ist, wird es für diese Personen vermutlich etwas unbequem. Dies ist der Nachteil an “Ablagefächern” für die Füsse.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – die Verpflegung

Einer meiner Flüge startete am frühen Abend, während der andere Flug ein richtiger Nachtflug war. Somit kam ich sowohl in den Genuss, das normale Abendessen an Board wie auch das Frühstück testen zu können. Vor dem Start wurden bereits wahlweise Champagner oder diverse Säfte gereicht. Auch nach dem Start ging es direkt mit warmen Nüssen und Getränken weiter. Danach wurden die Essensbestellungen entgegen genommen. Bei Qatar Airways gilt das “Dine at any time”-Prinzip. Der Gast kann also eigenständig wählen, zu welchem Zeitpunkt des Fluges er essen möchte. Dies klappt auch hervorragend. So entschied ich mich auf dem früheren Hinflug für ein Essen direkt nach dem Start, wohingegen ich mich auf dem Rückflug für ein spätes Frühstück entschied.

Insgesamt kann sich die Auswahl des Essens und der Getränke definitiv sehen lassen. So stehen beim Abendessen insgesamt vier Gänge zur Wahl. Der erste Gang besteht aus einer Suppe. Zur Vorspeise stehen dann zwei verschiedene Gerichte zur Wahl, zum Hauptgang drei verschiedene Gerichte.

Zum Nachtisch werden wieder nochmal verschiedene Gerichte zur Auswahl bereit gestellt. Zusätzlich werden noch eine Auswahl an sehr leckeren Brötchen und zum Abschluss Pralinen gereicht.

Ich möchte hier nun nicht auf jeden Gang einzeln eingehen, da dies den Rahmen sprengen würde. Jeder einzelne Gang war allerdings sehr lecker und auch das Fleisch, das leider nicht jeder Airline gelingt, war perfekt gegart und sehr zart. Alles war geschmacklich einwandfrei und konnte mich auf voller Linie überzeugen. Auch zum Frühstück gab es eine grosse Auswahl. So konnte zwischen diversen Frühstücken und warmen Speisen gewählt werden.

Auch bei den Getränken ist die Auswahl sehr vielfältig. So gibt es neben einem Champagner und einem Rosé- Champagner auch vier verschiedene Weissweine, vier verschiedene Rotweine, acht verschiedene Cocktailarten, drei Likörsorten und drei Biersorten. Zusätzlich gibt es auch noch neun verschiedene Spirituosensorten an Bord. Auch die Anzahl der nicht-alkoholischen Getränke ist recht gross. So gibt es neben den sonst üblichen Softdrinks und Wasser auch noch vier verschiedene Mocktails sowie diverse Sorten Tee und sogar indischen Karak Chai-Tee.

Auch die Cocktails und Mocktails waren alle sehr lecker. Zwischendurch konnte man sich selbstverständlich noch an der on-board Bar bedienen. Hier standen neben Champagner und Wasser auch diverse Snacks und Früchte bereit.

Qatar Airways B787 Business – 1

Kein Essen war zu kalt, keine Anrichtung des Essens unsauber und alles geschmacklich einwandfrei. In diesem Bereich kann die Qatar Airways Business Class entsprechend in jeder Hinsicht überzeugen.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – der Service

Den Service auf meinen Flügen mit Qatar Airways zähle ich definitiv zu den allerbesten, die ich jemals erlebt habe. Die Crew war nicht nur sehr aufmerksam und hilfsbereit, sondern auch jederzeit sehr freundlich. Auf allen Flügen wurde ich nicht nur mit Namen angesprochen, sondern die Crew merkte sich auch, welche Getränke ich gerne zu mir nahm. Ich muss sagen, dass ich mich wirklich selten an Bord so wohl gefühlt habe wie bei Qatar Airways. Mehrfach wurden während des Fluges warme oder kalte Handtücher gereicht, jeder Getränkewunsch wurde umgehend umgesetzt und auch Sonderwünsche stellten keinerlei Probleme dar und es wurde sich immer direkt freundlich und zügig darum gekümmert.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – das Entertainment

Auch das Thema Entertainment wird in der Qatar Airways Business Class gross geschrieben. An jedem Platz steht ein eigener 17-Zoll grosser Touchscreen zur Verfügung.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Bildschirm

Zusätzlich lässt sich das Entertainmentsystem auch über das Entertainment Pad mit Touchscreen bedienen. Die Bedienung des gesamten Systems funktionierte jederzeit einwandfrei.

Seit April 2017 steht Passagieren zudem noch die Oryx One Handyapp zur Verfügung. In dieser können bereits vorab eigene Playlisten erstellt werden, es ist möglich sich durch die gesamte Mediathek zu klicken, es stehen bereits Trailer für diverse Filme bereit und es gibt eine grosse Anzahl an nationalen und internationalen Zeitschriften und Tageszeitungen. Diese können in der App heruntergeladen werden und sind auch ausserhalb des Fluges jederzeit lesbar.

Auch vor Ort gibt es noch einmal ein Bordmagazin, in dem alle Filme, Serien etc. aufgelistet sind. Die Auswahl an Filmen, Spielen und Serien ist gross und die Aktualität der vorhandenen Blockbuster wirklich sehr gut. Im Vergleich zur unfassbar grossen Auswahl bei Emirates hat Qatar Airways hier jedoch das Nachsehen. Die zur Verfügung gestellten Kopfhörer mit aktiver Noise-Cancelling-Funktion sind ebenfalls auf sehr hohem Niveau. Die Noise- Cancelling-Funktion funktioniert einwandfrei und auch klanglich sind die Kopfhörer sehr angenehm.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Kopfhörer

Auch an Bord des Flugzeuges gab es eine grosse Auswahl an tagesaktuellen Zeitungen aus aller Welt und diversen nationalen und internationalen Zeitschriften. Vor dem Start ging eine der Stewardessen mit dieser Auswahl durch die Reihen, aber auch nach dem Start waren alle Zeitschriften an der Bar gelagert und man konnte sich bedienen.

Selbstverständlich bietet Qatar Airways an Bord des Airbus A350 auch WLAN an. Dieses ist für alle Passagiere verfügbar und teilweise sogar kostenlos nutzbar. Die ersten 10 MB innerhalb von 15 Minuten kosten nichts und die Preise für mehr Volumen oder eine längere Zeit sind vergleichsweise gering. So kosten 30 MB Datenvolumen nur 5 US-Dollar und selbst 200 MB gibt es für 20 US-Dollar. Das Internet funktionierte einwandfrei und die kostenfreien 10 MB Datenvolumen reichen für einen kurzen Check der sozialen Netzwerke absolut aus.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – die Annehmlichkeiten

Auch bei den Annehmlichkeiten konnte die Qatar Airways Business Class überzeugen. Direkt zu Beginn wurde neben einem warmen oder kalten Handtuch das Amenity Kit gereicht.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Amenity Kit 1

Dieses ist qualitativ sehr hochwertig und wird in Kooperation mit der bekannten Marke “Brics” hergestellt. Es enthält neben Socken und einer Schlafmaske auch Kosmetikartikel der Marke “Castello Monte Vibiano”. So befindet sich neben einem erfrischenden Gesichtsspray und einem Lippenbalsam auch eine Gesichtscreme im Amenity Kit. Insgesamt ist das Amenity Kit gut, aber nicht so umfangreich wie bei anderen Airlines. Zahnbürsten und Rasierer, wie in den Amenity Kits anderer Airlines üblich, lagen auf den Toiletten bereit, aber ein Deo oder ähnliches, wäre ebenfalls noch angenehm gewesen.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 Amenity Kit 3

Auch die Annehmlichkeiten am Sitz konnten überzeugen. So gab es neben dem sehr grossen und bequemen Kissen auch die wohl beste und kuscheligste Decke, die ich je an Bord eines Flugzeugs gesehen habe. Auch die bereitgestellten Schlafanzugsets, bestehend aus einem Oberteil, einer Hose und ein paar Hausschlappen waren qualitativ sehr hochwertig und bequem.

Qatar Airways Business Class Airbus A350 – das Fazit

Insgesamt ist die Qatar Airways Business Class im Airbus A350 definitiv eine der besten, die es derzeit auf dem Markt gibt. Ein überaus zuvorkommender Service, ein sehr gutes Essen, ein bequemer Sitz und die vielen Annehmlichkeiten konnten mich auf ganzer Linie überzeugen. Bei einigen Dingen, wie beispielsweise Schlafanzügen in der Business Class, bietet Qatar Airways deutlich mehr als die Konkurrenz. Insgesamt zähle ich die Flüge definitiv zu den angenehmsten und bequemsten, die ich erlebt habe und muss sagen, dass die Qatar Airways Business Class im Airbus A350 deutlich oberhalb anderer Business Class Produkte steht. Der Service und die Annehmlichkeiten an Bord erinnern eher an eine First Class.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.