Das Holiday Inn Frankfurt Airport war meine Herberge für eine kurze Übernachtung am Flughafen, bevor es am Morgen mit Cathay Pacific nach Hongkong gehen sollte. In diesem Review will ich Euch das Flughafen-Hotel kurz vorstellen!

Das Hotel ist leider nicht wie etwa das Hilton Frankfurt Airport fussläufig vom Flughafen und vom Bahnhof erreichbar, Ihr seid stattdessen auf ein Shuttle Bus angewiesen. Dieser verkehrt an beiden Terminals und ist für den Weg vom Flughafen zum Hotel kostenfrei (andersherum fallen 4 Euro an, was ich als etwas kleinlich empfand). Der Bus ist etwas schwierig zu finden, da sich in der Umgebung zwei Holiday Inn und zwei Holiday Inn Express befinden, die allesamt mit einem Shuttle angefahren werden. Der Bus zum Holiday Inn Frankfurt Airport fährt auch noch zum Park Inn sowie zum Breuninger Hotel, sodass Ihr einfach nach einem Bus Ausschau halten solltet, der eines dieser drei Ziele hat.

Dieses Review ist Teil des Tripreports “Neujahr in der First Class” dessen weitere Teile sowie Erklärungen zur Buchung Ihr in der Einleitung findet!

Holiday Inn Frankfurt Airport – die Buchung

Ich hatte ein Executive Zimmer mit Frühstück reserviert, das ich auch wie gebucht bekam. Dieses ist einem Standardzimmer generell gleich, bietet aber eine kostenfreie Minibar sowie eine Nespresso Maschine. Als IHG Rewards Club Platinum gab es ausserdem kostenfreien Zugang zum Premium Internet sowie einen kostenfreien Shuttle Transfer zurück zum Flughafen. Für die Zahlung empfehle ich eine Kreditkarte wie die American Express Gold Card, damit für den bezahlten Betrag auch noch 1.5 Punkte je Euro Umsatz sammeln könnt!

Holiday Inn Frankfurt Airport – das Zimmer

Mir fiel direkt beim Betreten des Hotels auf, dass dieses recht neu ist. Alles wirkt sauber, modern und frisch. Dieser Eindruck bestätigte sich dann auch im Zimmer. Die Executive Zimmer im Holiday Inn Frankfurt Airport sind schick und bieten eine angenehme Grösse. Rechts abgehend findet sich das Badezimmer mit grosser Walk-in Dusche und einzelnem Waschbecken.

holiday inn frankfurt airport zimmer 2

holiday inn frankfurt airport schreibtsich

holiday inn frankfurt airport badezimmer 2

holiday inn frankfurt airport badezimmer 1

Im Zimmer finden sich neben dem grossen Bett, ein Fernseher sowie eine Schrankkombination, in der auch die Minibar untergebracht ist. Obwohl diese im Zimmerpreis inbegriffen ist, kann die Auswahl durchaus überzeugen. In anderen Hotels bestand die inkludierte Minibar aus zwei Flaschen Wasser, sodass das Holiday Inn Frankfurt in dieser Hinsicht positiv in Erinnerung bleibt.

holiday inn frankfurt airport zimmer

holiday inn frankfurt airport minibar

Der Schreibtisch ist ebenfalls in Ordnung, wenngleich ich den Stuhl als etwas unbequem empfand. Der Ausblick ist wenig inspirierend, obwohl man in einiger Entfernung den Flughafen sehen kann. Dennoch haben mir die Zimmer im Holiday Inn Frankfurt Airport insgesmat gut gefallen.

Holiday Inn Frankfurt Airport – das Frühstück

Das Frühstück wird im Restaurant serviert und ist in Sachen Auswahl recht überzeugend. Neben einem grossen warmen und kalten Buffet können an einer Eierstation frische Speisen bestellt werden.

Die Qualität der Speisen ist ebenfalls gut, sodass das Holiday Inn Frankfurt Airport hier für ein Hotel dieser Kategorie durchaus gut abschneidet.

Holiday Inn Frankfurt Airport – Erholung & Annehmlichkeiten

Ansonsten ist das Holiday Inn Frankfurt Airport eher spärlich ausgestattet. Der kleine, dunkle Fitnessraum ist das einzige, was noch geboten ist.

holiday inn frankfurt airport gym 2

holiday inn frankfurt airport gym 1

Nicht, dass man in einem Flughafen Hotel dieser Klasse einen riesigen Spa-Bereich erwarten würde, aber in Sachen Fitness hätte man hier durchaus etwas mehr bieten können. Das Holiday Inn Berlin Schönefeld Airport überzeugt in dieser Hinsicht zum Beispiel deutlich mehr.

Holiday Inn Frankfurt Airport – Fazit

Man muss das Holiday Inn Frankfurt Airport allen voran im Vergleich zu anderen Hotels am Flughafen sehen. Das Hilton, das Hilton Garden Inn sowie das Sheraton gewinnen hier eindeutig durch den direkten Anschluss an das Terminal. Das Holiday Inn ist meiner Meinung nach aber trotzdem eine sehr gute Option, da die Fahrt zum Terminal lediglich einige Minuten dauert. Im Gegensatz zum Holiday Inn Express Frankfurt Airport, in dem ich ebenfalls vor einiger Zeit war, ist der Anschluss vollkommen in Ordnung. Dieses liegt nämlich knapp zehn Kilometer vom Flughafen entfernt und ist nur durch ein Shuttle angeschlossen, das Euch acht Euro pro Strecke kostet. Auf Grund der Tatsache, dass das Hotel komplett neu ist und extrem frisch wirkt, würde ich das Holiday Inn Frankfurt Airport ohne Zweifel empfehlen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.