Vor einiger Zeit habe ich eine Nacht im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich verbracht, welches ich über reisetopia Hotels gebucht habe. Es gehört zu einem der neusten Luxushotels in Zürich und bietet einiges an Kontrasten. Wie mein Aufenthalt war, erfahrt Ihr in diesem Erfahrungsbericht.

Unter der Marke Autograph Collection der internationalen Hotelkette Marriott eröffnete im November 2021 das Neue Schloss Privat Hotel Zürich im Enge Quartier. Hotelgäste haben die Auswahl aus 57 Zimmer und Suiten, wovon einige einen einzigartigen Balkon mit Seesicht haben. Das Luxushotel wurde ursprünglich in den frühen 1930er Jahre erbaut und erstrahlt heute im Zürcher Art Déco-Stil. Es bietet eine moderne Auszeit nur wenige Meter vom Zürichsee entfernt und kommt mit einer grossen Prise”Boutique Hotel-Charme” daher.

Vor meiner Übernachtung in diesem neu eröffneten Hotel hielt sich meine Erfahrung mit 5-Sterne-Hotels in Grenzen. Aus diesem Grund hatte ich nicht konkrete Erwartungen jedoch viel Vorfreude auf das Erlebnis. Wie ich als Neuling in der Luxuswelt meinen Aufenthalt in einem der besten Luxushotels in Zürich erlebt habe, werde ich Euch im folgenden Review im Detail beschreiben.

Neues Schloss Privat Hotel Zürich – Die Buchung

Ich habe den Aufenthalt im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich für meine Bewertung über reisetopia Hotels gebucht. Eine Nacht hat 204 Schweizer Franken gekostet. Dabei habe ich mich für die Kategorie Superior Zimmer entschieden und auf die Verfügbarkeit eines kostenfreien Upgrades an der Rezeption gehofft.

# Kreis 2
Empfohlene Kategorie: Superior Zimmer

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile

Glücklicherweise wurde mir das Upgrade bei meiner Ankunft im Hotel ermöglicht. So konnte ich für denselben Preis eine Nacht im Grand Superior Zimmer mit einem privaten Balkon übernachten.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Eingang
Neues Schloss Privat Hotel Zürich Eingang

Bei meiner Ankunft im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich wurde ich herzlich empfangen. Mr*s Castellan begrüsste mich persönlich mit meinem Namen und stellte mir das Hotel in Kürze vor. Mr*s Castellan ist das aussergwöhnliche Concierge-Konzept des Luxushotels und gehört zu ist einem der Besonderheiten vom Neuen Schloss Privat Hotel Zürich. Mr*s Castellan steht den Hotelgästen für jeden Wunsch und mit den besten Geheimtipps zur Verfügung. Einmalig ist auch die Uniform, die in Anlehnung an Tradition und Moderne von zwei Zürcher Nachwuchsdesignern designt wurde.

Des Weiteren wurden mir an der Rezeption die Vorteile von meiner Buchung mitgeteilt, nämlich die Möglichkeit zum Early Check-in und Late Check-out wie auch dem kostenfreien Frühstück für zwei Personen.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Geschenk
Neues Schloss Privat Hotel Zürich Willkommensgeschenk

Kurz nach meiner Ankunft im Grand Superior Zimmer wurde mir das Willkommengeschenk auf das Zimmer gebracht. Dies bestand aus selbst gemachten Pralinen sowie einer leckeren Schokolade mit der Zürcher Spezialität “Tirggel” sowie essbarem Gold. Nicht zu vergessen ist auch die handgeschriebene Karte mit einem persönlichen Gruss des Market Directors of Sales.

Als mir die süsse Überraschung an meiner Zimmertür übergeben wurde, sind mir aus mangelndem Halt auf der Schieferplatte jedoch fast alle Pralinen auf den Boden gefallen. Ein kleiner Fauxpas zu Beginn meines Aufenthalts im neuen Zürcher Luxushotel. Vielleicht wäre es eine Idee, die Pralinen in einer haltfesten Schüssel zu servieren 😉

Neues Schloss Privat Hotel Zürich – Die Lage

Das Neue Schloss Privat Hotel Zürich liegt wenige Gehminuten entfernt vom Zürichsee, was meiner Meinung nach eine ideale Lage in der Stadt ist. Vom Hauptbahnhof Zürich dauert die Anreise etwa 20 Gehminuten oder zehn Minuten mit dem Tram. Das Hotel liegt sehr zentral im Finanz- und Wirtschaftsviertel namens “Enge-Quartier”, was in der Nähe der Bahnhofstrasse, der Zürcher Einkaufsmeile ist.

Die Umgebung rund um das Hotel ist relativ ruhig und besteht hauptsächlich aus Wohnhäusern sowie Büroräumlichkeiten. Nichtsdestotrotz können Hotelgäste Restaurants sowie Bars in Gehdistanz finden. Ganz in der Nähe liegt zudem das Park Hyatt Zürich, ein weiteres exklusives Hotel der Stadt Zürich.

Seesicht von der Junior Suite

Die Nähe zum Zürichsee bietet Hotelgästen eine Vielzahl an möglichen Aktivitäten. Empfehlenswert ist beispielsweise eine Schiffsrundfahrt ab dem Bürkliplatz, der nur wenige Minuten des Hotels entfernt liegt. Alternativ lädt unter anderem das Seebad Enge im Sommer zum stundenlangen Flanieren und Schwimmen im Zürichsee ein.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Aussenansicht
Neues Schloss Privat Hotel Zürich Aussenansicht

Die Anfahrt zum Neuen Schloss Privat Hotel Zürich vom Flughafen Zürich aus dauert mit dem Zug ungefähr eine halbe Stunde. Alternativ kann das Hotel auch mit dem Auto erreicht werden, was vom Flughafen Zürich ebenfalls eine halbe Stunde dauert. Bei Bedarf können Hotelgäste gegen eine Gebühr von 42 Franken pro Nacht das Auto entweder drinnen oder draussen beim Hotel parkieren.

Der Aufenthalt im Neues Schloss Privat Hotel Zürich fand im April 2022 statt.

Neues Schloss Privat Hotel Zürich – Das Zimmer 

In meiner Neuen Schloss Privat Hotel Zürich Bewertung befasse ich mich mit dem Grand Superior Zimmer. Das ist 17 bis 24 Quadratmeter gross und hat Platz für zwei Erwachsene.

Das Schlafzimmer

Direkt beim Eintreten des Grand Superior Zimmers sind mir die warmen und hellen Farben ins Auge gestochen. Es wirkt fast ein bisschen wie eine ruhige Oase und so konnte ich mich entspannen und im Hotel ankommen.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Von Der Seite
Neues Schloss Privat Hotel Zürich Grand Superior Zimmer

Pompös in der Mitte des Zimmers ist das King Size Bett, das 80 x 200 Centimeter gross ist. Es wirkte auf mich sehr einladend und richtig gemütlich. Ebenso mochte ich die Kunst, die oberhalb des Bettes aufgehängt ist, wie auch die kugelförmigen Lichter auf der Seite. Als Fan von minimalistischem und modernem Stil passte das für mich wie die Faust aufs Auge.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Bett Frontalsicht
 Das King Size Bett im Grand Superior Zimmer

Der erste Eindruck des King Size Betts täuschte mich nicht, ich habe tatsächlich erholsam geschlafen und genoss es verschiedene Kissen zur Auswahl zu haben.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Seitenansicht
Kissenauswahl im Grand Superior Zimmer

Worüber ich mich ebenfalls gefreut habe, waren die Steckdosen sowie der Wecker direkt neben dem Bett. Wobei das keineswegs nur ein Wecker war, sondern auch als Bluetooth-Lautsprecher oder als kabelloses Ladegerät diente – meiner Meinung nach nützliche Funktionen in einem Hotelzimmer. Auf dem Nachttisch stand ebenfalls eine kleine Flasche Wasser.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Steckdose Nachtisch 1
Wecker und Steckdose im Grand Superior Zimmer

Weiter geht es mit den Lichteinstellungen des Zimmers. Ebenfalls direkt neben dem Bett bietet das Grand Superior Zimmer im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich eine Auswahl an Lichteinstellungen, wodurch der mühsame Gang im Dunkeln nach dem “Lichterlöschen” wegfällt – auch hier meiner Meinung nach “nice to have”.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Lichteinstellungen
Lichteinstellungen im Grand Superior Zimmer

Kommen wir zu der Sofaecke des Grand Superior Zimmers, die sich vom Bett aus auf der rechten Seite befindet. Im Gegensatz zum modernen Zimmer hat das Sofa eher einen “retro” Stil und ist in einem braunen beziehungsweise beigefarbenen Ton.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Sitzecke
Sofaecke im Grand Superior Zimmer

Grundsätzlich hat mir das Sofa gefallen und ich konnte den kleinen Tisch gut nutzen, um noch ein wenig zu arbeiten. Jedoch fand ich die Sofaecke nicht sonderlich bequem, sie wirkte für mich eher dekorativ. Im Vergleich dazu hat Moritz in seinem Review: Park Hyatt Zürich von einem gemütlichen Sofa geschrieben.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Von Seite
Kleiderschrank im Grand Superior Zimmer

Auf der linken Seite des Grand Superior Zimmers befindet sich ein grosser Kleiderschrank mit einem Safe, zwei Bademäntel sowie einem Bügelbrett. Daneben steht eine Ablage für den Koffer.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Schrank Innen
Kleiderschrank von innen im Grand Superior Zimmer

Rechts vom Kleiderschrank ist ein (Arbeits-) Tisch, der geschmückt ist mit einer Pflanze in einem Glas. Darüber hängt ein Flachbildfernseher, der vis-à-vis vom Bett steht – was ideal für einen gemütlichen Fernsehabend ist.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Tisch Von Vorne
(Arbeits-) Tisch im Grand Superior Zimmer

Im Gegensatz zum restlichen Zimmer kam mir der Arbeitstisch etwas altmodisch vor und auch hier fand ich den Stuhl eher dekorativ und nicht wirklich angenehm, um länger zu arbeiten. Gefallen hat mir hingegen die Pflanze. In meiner bisherigen Hotelerfahrung ist das eher eine Seltenheit im Hotelzimmer.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Kaffee
Kaffee und Tee im Grand Superior Zimmer

Auf der linken Seite des Arbeitstisches befindet sich eine Schublade mit Kaffee und Teezubehör. Auf der rechten Seit des Tisches hat es eine Nespressomaschine, die mit den Kapseln in der Schublade bedient werden kann. Ebenfalls hat das Zimmer einen Wasserkocher.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Minibar
Minibar im Grand Superior Zimmer

Auch die Minibar des Neuen Schloss Privat Hotel Zürich befindet sich unterhalb des Tisches. Diese ist unter anderem mit Zürcher Spezialitäten, von lokaler Schokolade (Taucherli) hin zu Bier aus Winterthur (Chopfab) gefüllt.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Snacks
Snacks im Grand Superior Zimmer

Auch die Snacks in der Schublade sind typisch für die Schweiz von Zweifel. Darüber habe ich mich gefreut. Ich denke dadurch haben Touristinnen und Touristen, die nur kurz in der Schweiz sind, die Möglichkeit im Hotel einen kleinen Teil des Landes und der Kultur kennenzulernen.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Sessel
Sessel im Grand Superior Zimmer

Rechts vom Tisch befindet sich einen (Lese-) Sessel mit einem kleinen Tisch und einer Leselampe. Auch diese Sitzmöglichkeit erschien mir eher als Dekoration des Raumes. Hingegen gefiel mir der kleine Abstelltisch.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Weitwinkel
Grand Superior Zimmer

Insgesamt hat mir das Grand Superior Zimmer gut gefallen. Ich mochte die Helligkeit, die ruhigen Farben und modernen Gadgets. Das Zimmer bot alles, was ich mir von einem Stadthotel erhoffe. Einzig die Sitz- und Arbeitsmöglichkeiten könnten meiner Meinung nach noch etwas gemütlicher sein.

Das Badezimmer

Modern geht es in meiner Bewertung des Neuen Schloss Privat Hotels Zürich weiter im Badezimmer. Auch hier überzeugten mich die hellen Farben und dezenten Stilelemente.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Badezimmer
Badezimmer im Grand Superior Zimmer

Das Badezimmer ist eher klein, jedoch reichte es meiner Meinung nach für ein Stadthotel problemlos aus. Es wirkte auf mich elegant und schlicht, was mir gefiel.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Waschbecken
Waschbecken im Badezimmer

Beim Waschbecken sowie in der Dusche befinden Schweizer Pflegeprodukte der Marke Soeder. Auch dieses kleine Detail hat mich gefreut, zudem mochte ich den sanften Kräutergeruch der Produkte.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Toilette
Toilette im Badezimmer

Gefallen hat mir ebenso der gemusterte Boden des Badezimmers. Das dezente geometrische Muster brachte in meinen Augen etwas Kunst in diesen kleinen Raum, ohne zu viel Platz einzunehmen.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Dusche Von Innen
Begehbare Dusche im Badezimmer

Am Ende des Badezimmers befindet sich eine begehbare Dusche, mit der Möglichkeit sie als Regendusche zu benutzen. Während ich mich über die wiederauffüllbaren Seifenspender gefreut habe, ist mir aufgefallen, dass sie alle mehr als halb leer waren – das wirkte auf mich nicht ganz so professionell.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Seife
Halbleere Duschgels im Badezimmer

Insgesamt hat mir das Badezimmer des Grand Superior Zimmers gut gefallen. Meiner Meinung nach wurde das Beste aus den begrenzen räumlichen Möglichkeiten gemacht.

Der Balkon

Weiter geht es in meinem Review des Neuen Schloss Privat Hotels Zürich mit dem Balkon des Grand Superior Zimmers. Dieser blickt in den Hinterhof des Hotels.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Balkon
Der Balkon im Grand Superior Zimmer

Der Balkon ist ausgestattet mit einem Tisch sowie zwei Balkonstühlen. Mir kam diese Einrichtung etwas karg vor, anders als im Zimmer hätte ich mir hier etwas “freundlicheres” oder farbigeres erhofft. Ebenfalls hätte ich mich über eine Pflanze oder andere Art von Dekoration gefreut.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Balkonstuehle
Die Balkonstühle im Grand Superior Zimmer

Auch der Blick auf andere Häuser und die etwas gammlige Grünfläche kam mir nicht so schön vor. Ich nehme jedoch an, dass die Zimmer auf der anderen Seite des Hauses eine etwas schönere Aussicht haben.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Balkon Aussicht 1
Aussicht vom Balkon

Insgesamt war ich nicht überzeugt vom Balkon des Grand Superior Zimmers. Auch wenn die Möglichkeiten eines Stadthotels begrenzt sind, hätte ich mir mehr erhofft. Beispielsweise bei einer kreativen Einrichtung. So hatte ich kein Bedürfnis, mich auf dem Balkon aufzuhalten.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Uetliberg
Ausblick der Castellan Suite

Durch Kontakte im Hotel hatte ich die Möglichkeit auch höhere Zimmerkategorien des Hotels anzuschauen. Dabei ist mir bei der Junior Suite besonders die schöne Aussicht auf den Zürichsee wie auch bei der Castellan Sutite auf den Uetliberg, der Hausberg der Stadt, aufgefallen.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Castellan Suite
Badezimmer der Castellan Suite

Ebenfalls gefiel mir das Badezimmer der Castellan Suite. Ich mochte die dunkelblaue Wand wie auch die Badewanne neben der Dusche.

Neues Schloss Privat Hotel Zürich – Die Kulinarik

Kommen wir zur Bewertung der Kulinarik des Neuen Schloss Privat Hotel Zürich. Im Schweizer Luxushotel befindet sich ein Restaurant namens Castellan’s, das Frühstück, Mittag- und Abendessen anbietet. Ganz nach dem Motto: “Wo Südeuropa auf Zürich trifft”.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Bar
Die Bar des Castellan’s

Das Design vom Castellan’s hat es mir besonders angetan. Ich mochte die verschiedenen Formen, Farben und Stilelemente. Obwohl es relativ viele unterschiedliche Bausteine hat, wirkte es für mich dennoch ruhig und harmonisch. Ich würde fast dazu neigen, das Neue Schloss Privat Hotel Zürich aus diesem Grund als Design Hotel zu bezeichnen. Schön empfand ich ebenfalls die grossen Fenster, die das Restaurant bei Tageslicht hell erscheinen lassen.

Das Frühstück

Beginnen wir beim Frühstück. Das Hotelfrühstück im Castellan’s ist bei einer Buchung des Neuen Schloss Privat Hotels Zürich über reisetopia Hotels kostenlos inbegriffen. Es beinhaltet ein umfangreiches Buffet mit verschiedensten Möglichkeiten von süssen und salzigen Zutaten.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Bar
Das Frühstücksbuffet im Castellan’s

Das Frühstücksbuffet im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich erstreckt sich über die Bar des Restaurants und bietet zudem auch kostenlose Gerichte à la Carte wie Pancakes oder Eierspeisen.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Brot
Die Brotauswahl beim Frühstück

Gegenüber von der Bar besteht ebenfalls eine umfangreiche Auswahl an Brot, Toast und kleinen Brötchen. Ebenfalls gibt es süsses Gebäck wie Pain au Chocolat, Croissants oder Muffins.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Salziges
Früchte und Gemüse am Buffet

Am Buffet befinden sich frisch aufgeschnittene Früchte und Gemüse sowie verschiedene süsse und salzige Aufstriche.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Fisch
Fisch am Frühstücksbuffet

Neben dem Gemüse besteht eine grosse Auswahl an Fisch, Käse und Fleisch.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Fleisch
Fleisch am Frühstücksbuffet

Zum aufgeschnittenen Fleisch bietet das Luxushotel in Schüsselchen Oliven und saure Gurken an.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Muesli
Müslibar am Frühstücksbuffet

Weiter können Gäste aus einer umfangreichen Auswahl an Müsli auswählen. Oben steht eine Auswahl an Milch: Laktosefreie-, Mager- und Vollmilch.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Joghurt
Joghurts am Frühstücksbuffet

Daneben gibt es verschiedene Joghurts. Wie im Zimmer greift auch hier das Hotel auf regionale Marken zurück.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Avocado Toast
Avocadotoast und Cappuccino

Ehrlich gesagt überforderte mich das Buffet ein wenig. Ich konnte mich fast nicht entscheiden, was ich nehmen wollte. Deswegen bestellte ich den Avocadotoast “Lady Slices” sowie Pancakes mit Ahornsirup von der Karte, wie auch einen Cappuccino. Beides schmeckte mir hervorragend. Einzig fand ich die Bezeichnung “Lady Slices” etwas sexistisch. Im Jahr 2022 würde ich mir wünschen, dass Speisen und Getränke geschlechtsneutral und nicht wertend bezeichnet werden.

Für einen längeren Aufenthalt in der Stadt mit einer guten Freundin, hätte ich mir gerne mehrere Stunden für das Buffet Zeit genommen und verschiedene Dinge probiert, denn es sah wirklich lecker aus. Ebenfalls angenehm empfand ich das kurze Gespräch mit dem Hotelpersonal, das ich während dem Frühstück geführt habe.

Das Abendessen

Aus Zeitgründen konnte ich leider das Mittagessen im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich nicht testen, jedoch haben meine Kollegin Anna und ich das Abendessen im Castellan’s probiert.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Restaurant Tische
Die Tische im Castellan’s

Das Abendessen starteten wir mit einem saisonalen Cocktail. Wobei mir aufgefallen ist, dass das Luxushotel neben regulären Getränken auch spannende, nicht alkoholische Cocktails anbietet.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Abendessen Vorspeise Anna
Vorspeisen im Castellan’s

Zur Vorspeise haben wir verschiedene Tapas bestellt. Einerseits marinierte Oliven, Patatas Bravas & Aioli und zwei castellan’s Salate. Da sich meine Kollegin vegan ernährt, konnten wir nach einer kurzen Erklärung beim freundlichen Personal den Salat einmal vegan bestellen. Die Vorspeisen schmeckten mir gut, besonders die Patatas Bravas haben es mir angetan. Ebenso war ich begeistert, wie flexibel die Küche auf unsere Änderungswünsche reagiert hat.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Abendessen Hauptspeise Anna
Hauptspeisen im Castellan’s

Zur Hauptspeise haben wir einerseits Grillierte Karotten mit (Sumach Joghurt), Pistazien, Thymian und Kümmel, wie auch Trofie Genovese mit Basilikum Pesto, Kartoffeln und Keniabohnen bestellt. Dazu haben wir noch kleinere Beilagen bestellt. Auch die Hauptspeise wurde für meine Kollegin bewusst leicht abgeändert und vegan serviert. Die Hauptspeise von Anna hat 18 Franken und mein Gericht 25 Franken gekostet, die Beilagen haben von 8 bis 10 Franken gekostet. Das ist ungefähr der Standard für eine Hauptspeise in einem guten Zürcher Restaurant.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Abendessen Hauptspeise
Hauptspeisen im Castellan’s

Als Dessert haben wir hausgemachtes Glacé sowie Kaffee bestellt. Eine Kugel Toblerone, erneut eine kleine Hommage an die Schweiz. Die andere Kugel war eine Empfehlung der Küche: Limette-Stangensellerie Sorbet. Mir schmeckte das Toblerone Glacé besonders gut, die andere Sorte habe ich nicht probiert. Andere kreative Glacé-Sorten auf der Karte waren Vanille-Olivenöl oder Pflaumen-Portwein Sorbet – definitiv eine aussergewöhnliche Auswahl 😉

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Abendessen Nachtisch
Dessert im Castellan’s

Insgesamt hat mich das Abendessen im Castellan’s überzeugt. Einerseits durch die schöne Einrichtung, das spannende und lokale Menü wie auch die freundliche Bedienung. Einzig würde ich mir mehr vegetarische wie auch vegane Optionen auf der Karte wünschen.

Neues Schloss Privat Hotel Zürich – Die Erholung

Als Nächstes in meinem Review vom Neuen Schloss Privat Hotel Zürich werde ich über die Erholung sprechen. Da es sich um ein Stadthotel handelt, sind die Platzmöglichkeiten etwas begrenzt. Anders als das Park Hyatt Zürich oder das 25hours Zürich Langstrasse entschied sich das Neue Schloss Privat Hotel Zürich deswegen gegen ein eigenes Fitnesscenter oder einen Spa-Bereich.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Eingangshalle
Lounge-Bereich

In der Nähe gibt es jedoch eine Möglichkeit Sport zu treiben oder im Zürichsee zu schwimmen. Ich empfinde die Entscheidung als nachvollziehbar. Wenn Gäste in Zürich einen hoteleigenen Spa-Bereich haben möchten, bietet The Dolder Grand eine gute Alternative.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Sofas
Sofas im Lounge-Bereich

Erholend ist der kleine Loungebereich neben der Rezeption, der mir gut gefiel. Erneut ist es geschmückt mit spannender Kunst und tollen Designer-Elementen im Art Déco-Stil.

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Meeting Raum
Meeting-Raum

Ebenfalls bietet das Hotel ein Meeting-Raum an, der für Tagungen oder private Essen gebucht werden kann.

Neues Schloss Privat Hotel Zürich – Das Fazit

Im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich habe ich meine erste Nacht in einem 5-Sterne-Hotel in Zürich verbracht. Die moderne und chice Einrichtung des Boutique Hotels sind mir bis heute besonders in Erinnerung geblieben, wie auch die Liebe zu den lokalen Details der Schweiz – was ich für eine internationale Kette aussergewöhnlich finde. Kritikpunkte gibt es in meiner Bewertung des Neuen Schloss Privat Hotel Zürich wenige. Wo ich noch Verbesserungspotenzial sehe, ist bei veganen und vegetarischen Gerichten sowie etwas sexistischen Ausdrücken. Für ein nächstes Mal nehme ich mir vor, mehr Zeit für das riesige Frühstücksbuffet einzuplanen. Wer mitten in Zürich im modernen und stilvollen Luxus übernachten möchte in einer, ist an dieser Adresse genau richtig.

Mein persönliches Highlight im Neuen Schloss Privat Hotel Zürich   +

Das Design des Hotels ist für mich einmalig. Von der lokalen Kunst, hin zu geometrischen Mustern und warmen Farben. So stelle ich mir ein Boutique Hotel vor!

Weitere Eindrücke aus dem Neuen Schloss Privat Hotel Zürich   +

Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Gang
Der Gang zum Zimmer
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Pflanze
Die Pflanze vom Nahen
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Pralinen
Das Willkommensgeschenk im Zimmer
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Wasser
Wasser im Zimmer
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Dusche
Begehbare Dusche im Badezimmer
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Grand Superior Zimmer Balkon Aussicht
Der Balkon im Grand Superior Zimmer
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Buffet
Das Frühstücksbuffet im Castellan’s
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Fisch Bar
Frühstücksbuffet von der Seite
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Fruechte
Früchte beim Buffet
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Fruehstuek Pancakes
Pancakes zum Frühstück
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Restaurant
Restaurant hinterer Bereich
Neues Schloss Privat Hotel Zuerich Abendessen Kaffee
Kaffee zum Dessert

Weitere reisetopia Hotels Reviews

Häufig gestellte Fragen zum Neuen Schloss Privat Hotel Zürich

Nach welchen Kriterien wird das Hotel bewertet?   +

Das Hotel wurde unabhängig durch eine reisetopia Autorin bewertet. Der Aufenthalt wurde dabei vollständig von reisetopia oder der reisetopia Autorin bezahlt.


Wie kann man das Neue Schloss Privat Hotel Zürich buchen?
  +

]Das Hotel kann man über reisetopia Hotels buchen, womit man alle Vorzüge wie etwa ein kostenfreies Frühstück, ein Upgrade nach Verfügbarkeit sowie das Willkommensgeschenk erhält.

Besitzt das Neue Schloss Privat Hotel Zürich ein Fitnesscenter?   +

Nein, das Hotel besitzt kein Fitnesscenter.

Wie weit ist das Neue Schloss Privat Hotel Zürich vom Zürichsee entfernt?   +

Das Neue Schloss Privat Hotel Zürich ist etwa fünf Gehminuten vom Zürichsee entfernt.

Wie weit ist das Neue Schloss Privat Hotel Zürich vom Flughafen Zürich entfernt?   +

Das Hotel liegt etwa 30 Minuten vom Flughafen Zürich entfernt.

Ist das Neue Schloss Privat Hotel Zürich zu empfehlen?   +

Ja, das Hotel ist zu empfehlen, wenn man auf der Suche nach einem modernen und stilvollem Hotel im Zentrum von Zürich ist.

Autorin

Grossgeworden in einer Swissair-Familie, wurde Livia die Liebe zum Reisen quasi in die Wiege gelegt. Nichts macht die gebürtige Zürcherin so glücklich, wie auf Reisen zu sein, darüber zu schreiben und recherchieren. Begleitet Livia auf reisetopia quer durch die Welt!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.