Vor einigen Wochen konnte ich im Rahmen einer Pressereise eines der schönsten Luxushotels in Italien besuchen. In meiner das Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung erfahrt Ihr alles über das bekannte Hotel.

Das Lefay Resort & Spa Dolomiti liegt zwischen den Alpen und den Dolomiten, in einem kleinen Dorf mit 700 Einwohnern und einem Namen, der manchmal schwer zu behalten ist – Madonna di Campiglio – und verspricht eine Auszeit vom Alltag. Dort, wo mal schneebedeckte, mal üppige Gipfel aufeinandertreffen, sorgt dieses Haus mit seinen nur 88 Zimmern für Momente purer Ruhe. Als Gast einer Pressereise verbrachte ich im Juni dieses Jahres zwei Nächte in diesem Hotel. Ein 5’000 Quadratmeter grosser Wellnessbereich, zwei Gourmetrestaurants, die ebenso köstlich wie ausgewogen sind, und Zimmer, deren Modernität nicht auf Kosten der Gemütlichkeit geht. Wie es mir gefallen hat, zeige ich Euch in dieser Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung.

Lefay Resort & Spa Dolomiti – die Buchung

Wie ich bereits oben erwähnt habe, fand mein Aufenthalt im Rahmen einer Pressereise statt, sodass ich nichts für den Aufenthalt im Hotel bezahlen musste. Diese Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung stellt dabei keine Gegenleistung für die Reise dar, sodass ich unvoreingenommen und neutral berichte. Dabei bin ich mir natürlich bewusst, dass es bei so einer Reise natürlich trotzdem zu Sonderbehandlungen kommen kann.

Normalerweise kann man im Lefay Resort & Spa Dolomiti während des Sommers ab 490 Euro und im Winter ab 520 Euro übernachten. Der Preis mag zwar sehr hoch erscheinen, aber mit all den Annehmlichkeiten und Aktivitäten, die das Hotel bietet, ist er schnell gerechtfertigt. 

# Trient
Empfohlene Kategorie: Prestige Suite
ab 400 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • Ein kostenfreies Mittag- oder Abendessen für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben für das Spa

Lefay Resort & Spa Dolomiti – die Lage 

Die Umgebung, in der sich das Lefay Resort & Spa Dolomiti befindet, ist zauberhaft. Das Hotel liegt isoliert in einem Tal zwischen zwei der beeindruckendsten Bergketten der Welt, eingebettet zwischen Dörfern und Wäldern. Der Ort ist weitläufig und verspricht den Gästen Raum und Privatsphäre.

Lefay Resort Spa Dolomiti
Fassade, die an die angrenzenden Wälder erinnert

Obwohl das Hotel abgelegen liegt, ist es nur wenige Minuten von dem kleinen, malerischen Dorf Pinzolo entfernt. Es ist also durchaus möglich, das Resort zu verlassen, um die Geschäfte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten des Dorfes zu besuchen. Dies ist sowohl vorteilhaft als auch etwas unglücklich, da man die vorbeifahrenden Autos von den Gärten und Terrassen aus hören kann. Wenn Ihr gerne völlig abgeschieden von der Zivilisation seid, könnte dieser leichte Trubel unangenehm sein.

Lefay Resort Spa Dolomiti 1
Blick von der Deluxe Junior Suite

Sportbegeisterte werden sich jedoch über die beneidenswerte Lage des Hotels auf halbem Weg zwischen den Alpen und den Dolomiten freuen. Das Lefay Resort & Spa Dolomiti liegt nur 30 Autominuten von den Seilbahnen entfernt, die zu den beiden Bergketten führen. Im Sommer wie im Winter werden hier zahlreiche Aktivitäten organisiert. Schaut Euch gerne meinen umfassenden Reiseführer über die Dolomiten an, um Euch inspirieren zu lassen.

Lefay Resort Spa Dolomiti 28
Lounge bar

Da das Hotel nicht in der Nähe eines Flughafens oder Bahnhofs liegt, kann das Lefay Resort & Spa Dolomiti für Gäste, die mit dem Flugzeug oder der Bahn anreisen, einen Transfer koordinieren. Da ich eingeladen war, konnte ich diesen Service kostenlos vom Bahnhof in Trento aus in Anspruch nehmen. Mit einer Dauer von etwas mehr als einer Stunde war die Fahrt besonders komfortabel. Ein perfekter Start für meine Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung. Ich kann diesen Service nur empfehlen. Sobald ich am Bahnhof ankam, wurden mir Kuchen und Wasserflaschen angeboten, die ich mit grösstem Vergnügen annahm, nachdem ich in einem Zug ohne Verpflegungsmöglichkeit gereist bin.

Lefay Resort & Spa Dolomiti – das Zimmer

Das Lefay Resort & Spa Dolomiti verfügt über keine Zimmer. Es beherbergt nur Suiten und Privatwohnungen, eine luxuriöser als die andere. Ich wohnte in der Deluxe Junior Suite. Alle Suiten dieser Kategorie – wenn auch die zweitniedrigste – versprechen einen grandiosen Ausblick.

Das Schlafzimmer

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mich die Suite, in der ich übernachtet habe, vom ersten Moment an in ihren Bann gezogen hat. Was mich beim Öffnen der Tür verwunderte, war der Modernismus. Alles ist sehr modern, wenn nicht sogar etwas kühl. Das ist weit entfernt von den weicheren Formen des Lefay Resort & Spa Lago di Garda.

Lefay Resort Spa Dolomiti 07
Deluxe Junior Suite

Im Lefay Resort & Spa Dolomiti sieht alles sehr gradlinig aus. Für meinen Geschmack manchmal zu gerade. Alles ist symmetrisch, von den dekorativen Elementen bis hin zur Art und Weise, wie die Möbel angeordnet sind. Es ist der erste kleine Minuspunkt in meiner Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung.

Lefay Resort Spa Dolomiti 02
Eingang der Deluxe Junior Suite

Aber versteht mich nicht falsch. Das Zimmer bleibt ein Traum. Elektrischer Kamin, Pelzkissen, Plaids: Mehrere warme Elemente wurden im Zimmer angebracht und durchbrechen so die Monotonie der geraden Linien. Gerade im Winter stelle ich es mir sehr schön vor.

Lefay Resort Spa Dolomiti 03
Bett in der Deluxe Junior Suite

Am Eingang des Schlafzimmers befinden sich zwei geräumige Kleiderschränke, gefolgt von einem grossen Badezimmer, auf das ich in Kürze zu sprechen kommen werde. Danach folgt das Herzstück des Zimmers, in dem sich ein Schreibtisch zum Arbeiten oder Schminken, zwei Sessel, ein riesiges Sofa, ein Fernseher, ein elektrischer Kamin und dann ein grosses Bett befinden. Es gibt viele Spiegel und Leuchten, die für Komfort sorgen.

Lefay Resort Spa Dolomiti 08
Schreibtisch und Sessel in der Deluxe Junior Suite

Die Annehmlichkeiten sind die eines Luxushotels. In der Nähe des Bettes befinden sich zahlreiche Schalter, mit denen man die Vorhänge und das Licht schliessen oder dimmen kann, sowie Steckdosen, an die unter anderem ein Lautsprecher angeschlossen ist. Ausserdem gibt es eine Kaffeemaschine, einen Wasserkocher und eine kostenpflichtige alkoholfreie Minibar.

Lefay Resort Spa Dolomiti 04
Sitzgelegenheit in der Deluxe Junior Suite

Meiner Meinung nach vereinen die Suiten des Lefay Resort & Spa Dolomiti Modernität und Opulenz auf wunderbare Weise, obwohl sie für meinen Geschmack nicht gemütlich genug sind. Aber nichts wurde hier dem Zufall überlassen. Wie mir die Verkaufsleiterin von Lefay Resort & Spa verriet, wurde das Lefay Resort & Spa Dolomiti von einer “männlichen Energie” geprägt, während das Lefay Resort & Spa Lago di Garda von einer “weiblichen Energie” geprägt wurde – Yin und Yang.

Das Bad

Das Zimmer wäre nicht das, was es ist, ohne das prunkvolle Badezimmer, das sich darin befindet. Das Badezimmer ist durch grosse Holzsäulen, die an den Wald des Hotels erinnern, vom Hauptraum abgetrennt und eine Oase der Erholung.

Lefay Resort Spa Dolomiti 05
Badezimmer der Deluxe Junior Suite

Eine grosse begehbare Dusche, eine riesige frei stehende Badewanne, Doppelwaschbecken, Marmorböden und -wände. Alle Elemente sind vereint, um aus diesem Raum einen Ort der Intimität zu machen.

Lefay Resort Spa Dolomiti 06
Frei stehende Badewanne in der Deluxe Junior Suite

Zum Schluss noch eine besondere Erwähnung der im Zimmer vorhandenen Kosmetikprodukte. Während ich Hotelkosmetik oftmals als belanglos empfinde, haben mich die Produkte von Lefay Resorts & Spa aufgrund ihrer hohen Qualität besonders angesprochen. Etwas, das ich in meiner Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung sicher nicht vergessen werde. Die Feuchtigkeitscreme gefiel mir so gut, dass ich sie mit nach Hause nahm. Eine Gewohnheit, zu der ich mich nur sehr selten hinreissen lasse.

Der Balkon

Ich habe die herrliche Aussicht von der Deluxe Junior Suite auf der prächtigen (und überraschend grossen!) Terrasse ausgiebig genossen. Leider ist der Zaun etwas zu hoch, um auf einem der bereitgestellten Stühle die Aussicht zu geniessen, aber die Atmosphäre ist trotzdem sehr angenehm. 

Lefay Resort Spa Dolomiti 01
Terrasse der Deluxe Junior Suite

Bei meiner Ankunft fragte ich, ob man mir eine Yogamatte leihen könne, damit ich gleich nach dem Aufwachen Yoga machen könne. Obwohl ich mit Verwirrung gerechnet hatte, wurde mir freundlicherweise innerhalb weniger Sekunden eine angeboten. Am nächsten Tag konnte ich also auf der Terrasse bei Vogelgezwitscher (und vorbeifahrenden Autos) ein wenig Yoga machen.

Lefay Resort & Spa Dolomiten – die Kulinarik

Das Lefay Resort & Spa Dolomiti beherbergt zwei Restaurants und zwei Bars. Da das Gourmetrestaurant Grual leider keine Gruppen von mehr als vier Personen akzeptiert, konnte ich mich nicht an seiner Küche erfreuen, die, wenn man den Angaben des Hotels auf seiner Website Glauben schenken darf, besonders gut ist. Ich kehrte daher immer wieder ins Dolomia zurück.

Lefay Resort Spa Dolomiti 26
Lounge Bar

Aber obwohl man sagt, dass dies Küche nicht ganz so herausragend ist wie im Grual, war ich begeistert. Als Vegetarierin bin ich dabei nur selten beeindruckt, wenn ich in einem Gourmetrestaurant esse, in dem Fleisch und Fisch häufig im Mittelpunkt stehen. Allzu oft fehlt es dem Gemüse an Geschmack und den Gerichten an Originalität. Im Dolomia ist dies nicht der Fall.

Das Frühstück

Köstlich – wenn ich mich nur für ein Wort entscheiden müsste, um mein morgendliches gastronomisches Erlebnis zu beschreiben, würde ich dieses wählen. Das Hotelfrühstück war ein echtes Highlight meiner Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung. Es ist umfassend und verspricht, jeden Geschmack zu befriedigen.

Lefay Resort Spa Dolomiti 21
Wurstwaren

Es gibt unter anderem frisches Brot, Wurstwaren, Tomaten und Gurken. Es gibt sogar einen Koch, der von 7:30 bis 11:00 Uhr Eier nach den Wünschen der Kunden zubereitet. Gebraten oder als Rührei? Was auch immer Eure Wünsche sind, sie werden gestillt.

Lefay Resort Spa Dolomiti 22
Kleine Kekse oder wie man den Tag gut beginnen kann

Für die Liebhaber süsser Speisen gibt es Gebäck, kleine Kuchen, Joghurt und Obst. Es gibt sogar eine Saftmaschine, die den Gästen zur Verfügung gestellt wird und mit der man einen Detox-Smoothie herstellen kann. Gibt es eine bessere Art, den Tag zu beginnen?

Das Mittagessen

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht enttäuscht war, als ich erfuhr, dass wir im Dolomia zu Mittag essen würden, obwohl wir am Vortag dort zu Abend gegessen hatten. Ich hätte lieber die Pool-Bar getestet, in der unter anderem Burger und Pommes Frites serviert werden, oder das Gourmetrestaurant, das ich unbedingt ausprobieren wollte.

Lefay Resort Spa Dolomiti 11
Pool Bar

Meine Zweifel wurden jedoch weggewischt, als mir die Speisekarte in die Hand gedrückt wurde. Tagliatelle mit Bolognesesosse, Spaghetti Momograno, Caprese mit Burrata, Fisch des Tages. Die Auswahl war gross und zu meiner Überraschung oft vegetarisch.

Lefay Resort Spa Dolomiti 25
Dolomia in der Mittagspause

Ich hatte einen Spinatsalat als Vorspeise, gefolgt von Spaghetti Momograno. Die Entscheidung wurde sofort bereut, denn der Salat – obwohl als klein angekündigt – war ziemlich üppig, sodass ich nur wenig Appetit auf die Spaghetti hatte, obwohl sie so lecker waren.

Das Abendessen

Selbst nachdem wir am Tag unserer Ankunft ein erstes Mal im Dolomia zu Abend gegessen hatten, kehrten wir am nächsten Tag dorthin zurück. Und wider Erwarten hielt die Speisekarte einige Überraschungen für mich bereit. Die Hälfte der Speisekarte ist nämlich saisonal, d. h. sie ändert sich nur mit den Jahreszeiten. Die andere Hälfte hingegen ändert sich jeden Tag.

Lefay Resort Spa Dolomiti 14
Ravioli mit Kartoffeln

Auf der saisonalen Speisekarte sind die vegetarischen Optionen eher begrenzt. Ich entschied mich also für Burrata mit Tomaten als Vorspeise, gefolgt von Kartoffelravioli und dem Fisch des Tages. Es kommt sehr selten vor, dass ich “schummle”, aber dieses Mal war die Lust auf Fisch einfach zu gross. Man versprach mir nämlich einen absolut köstlichen Fisch. Und ich wurde nicht enttäuscht. Am ersten Abend gab es auf der Tageskarte keine vegetarische Option.

Lefay Resort Spa Dolomiti 15
Fisch des Tages

Am nächsten Tag hingegen stand mehr als nur eine vegetarische Option drauf. Ich war also in der Lage, völlig andere Gerichte zu bestellen als die, die ich am Vortag gegessen hatte.

Lefay Resort Spa Dolomiti 18
Knödel mit Rüben

Ich bestellte Knödel mit Rüben – einfach köstlich -, gefolgt von einem Risotto, das es auch zum Teilen gab. Ich entscheide mich selten für Risotto, wenn ich in einem Restaurant esse, aber da die Gruppe, mit der ich unterwegs war, unbedingt Risotto essen wollte, liess ich mich dazu verleiten. Zum Glück! Bis heute glaube ich, dass es das beste Risotto ist, das ich je in meinem Leben gegessen habe.

Lefay Resort Spa Dolomiti 19
Risotto mit Pilzen

Was wäre eine Reise nach Italien ohne Tiramisu gewesen? Um uns vor dem Schlafengehen den Abend zu versüssen, bestellten wir ein Tiramisu, das wir uns teilen wollten. Und wie es dem Trend entspricht, war es köstlich. Das Lefay Resort & Spa Dolomiti steht also auf dem kulinarischen Siegertreppchen ganz weit oben. Zumindest meiner Meinung nach.

Lefay Resort & Spa Dolomiti – die Erholung

Das Lefay Resort & Spa Dolomiti wäre nicht das, was es ist, wenn es nicht auch ein umfangreiches und luxuriöses Freizeitangebot hätte. Das Hotel bietet verschiedene Aktivitäten an, von Yoga bis Pilates, von Wandern bis Stretching.

Lefay Resort Spa Dolomiti 27
Lesesaal

Es gibt drei Swimmingpools (einen Innen- und einen Aussenpool), neun Saunen (!), einen Eisfall, Erlebnisduschen, Kaltwasserbecken, einen Salzsee, eine Salzgrotte, einen grossen Fitnessraum und zahlreiche Liegestühle, auf denen die Gäste entspannen können, während die Blätter im Wind wehen und die Vögel ein kleines Konzert geben. Und da der Ort überdimensional gross ist (und es unzählige Orte zum Entspannen gibt), fühlt man sich hier nie beengt. Das Lefay Resort & Spa Dolomiti ist ein Ort, an dem die Privatsphäre im Vordergrund steht.

Der Wellnessbereich

Das über 5’000 Quadratmeter grosse Spa ist eine wahre Oase der Ruhe, der Opulenz und des Wohlbefindens. Sobald sich die Aufzugtüren öffnen, werdet Ihr in ein völlig anderes Universum versetzt. Ein Universum, in dem die Zeit nicht mehr existiert. Die länglichen, starren Formen weichen umhüllenden Rundungen. Ich war von der Sekunde an verzaubert, in der ich das Spa betreten habe.

Lefay Resort Spa Dolomiti 20
Innerer Erholungsraum

Durch die grossen Glasfenster, die den Raum mit himmlischem Tageslicht versorgen, ist die Natur allgegenwärtig. Von der finnischen Panoramasauna, dem Sportbecken oder dem Ruheraum aus können die Gäste die im Wind tanzenden Tannen, die Berge und den Himmel, der mal regnerisch, mal sonnig ist, betrachten.

Lefay Resort Spa Dolomiti 12
Sowohl Innen- als auch Aussenpool

Insgesamt gibt es im Lefay Resort & Spa Dolomiti nicht nur eine oder zwei Saunen – es gibt neun! Finnische Panoramasauna, Sauna nur für Frauen, Orangensauna, Familiensauna. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und wenn Ihr Euch mutig genug fühlt, Euren Körper unter kaltem Wasser zu erfrischen, nachdem Ihr alle Giftstoffe ausgeschieden habt, seid Ihr eingeladen, in das Becken mit (sehr!) kaltem Wasser zu springen.

Lefay Resort Spa Dolomiti 10
Entspannungsbereich im Freien

Ich fühlte mich an diesem Tag überraschend mutig (und ein bisschen übel) und lief nach einem Dehnungsprogramm in der Sauna dorthin. Ja, Ihr habt richtig gelesen: Stretching in der Sauna. Diese 30-minütigen Sitzungen werden jeden Montag und Dienstag um 18 Uhr angeboten. Obwohl mir der Name allein schon Angst machte, entschied ich mich auf Empfehlung meiner Kollegen, daran teilzunehmen – und ich habe es nicht bereut! Nach einer halben Stunde Schwimmen fühlten sich sowohl mein Körper als auch mein Geist so leicht wie ein Atemzug an.

Der Poolbereich

Der Wellnessbereich wäre nicht das, was er ist, ohne seine Pools. Insgesamt gibt es drei Pools, darunter einen für Erwachsene, in dem Ihr Eure Bahnen ziehen könnt, während Ihr durch die grossen Glasfenster am Ende des Pools den Blick auf den Wald geniesst, der das Hotel umgibt. Das Wasser ist auf 27 bis 29 Grad erwärmt und eignet sich hervorragend für ein paar sportliche Übungen.

Lefay Resort Spa Dolomiti 24
Sportschwimmbecken nur für Erwachsene

Im Spa befindet sich auch ein Hydromassagebecken mit Wasser, das mit Magnesiumsalzen angereichert ist. Mit seinen integrierten Sitzen und Sesseln sind die Gäste eingeladen, sich dort hinzulegen, sich dem Strudel hinzugeben und die Finger runzeln zu lassen.

Lefay Resort Spa Dolomiti 16
Hydromassage-Pool nur für Erwachsene

Auf der oberen Etage befindet sich ein Innen- und Aussenpool, der auch für Kinder geeignet ist. Der Pool ist das ganze Jahr über beheizt und hat eine Wassertemperatur von 34 Grad, egal bei welchem Wetter. Ich kann mir vorstellen, dass es nach einem Tag auf den Skipisten besonders angenehm ist, dort zu baden. Selbst im Juni, als die Aussentemperaturen um die 30 Grad lagen, war das Wasser himmlisch.

Der Fitnessbereich

Sowohl der Fitnessraum als auch der Wellnessbereich sind mit grossen Fenstern ausgestattet, sodass die Sportler beim Training einen Blick auf die angrenzende Natur werfen können. Im Doppelzimmer des Fitnessraums stehen den Gästen schwere und weniger schwere Gewichte, Laufbänder und andere Geräte zur Verfügung.

Da ich es vorgezogen habe, im Wellnessbereich zu faulenzen, anstatt mich auf einem Laufband abzurackern, kann ich Euch in meiner Lefay Resort & Spa Dolomiti Bewertung nicht meine vollständige Meinung über den Fitnessraum mitteilen. Aber ein Blick in seine Richtung hat mir Lust gemacht, dort zu trainieren. Und das, obwohl ich nur sehr selten in ein Fitnessstudio gehe.

Lefay Resort & Spa Dolomiti – das Fazit

Ruhe, Wohlbefinden und frische Luft. Das Lefay Resort & Spa Dolomiti, das zwischen den Alpen und den Dolomiten liegt, verspricht genau das. Nachdem ich im Juni zum ersten Mal dort gewesen war, will ich unbedingt noch einmal hin, diesmal in einer verschneiten Umgebung. Mit seinem über 5’000 Quadratmeter grossen Wellnessbereich ist das Haus der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen. Eine Nacht im Hotel ist zwar nicht ganz günstig, aber mit all den Annehmlichkeiten und Aktivitäten, die angeboten werden, ist jeder ausgegebene Euro mehr als gerechtfertigt. 

# Trient
Empfohlene Kategorie: Prestige Suite
ab 400 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • Ein kostenfreies Mittag- oder Abendessen für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben für das Spa

Häufig gestellte Fragen über das Lefay Resort & Spa Dolomiti

Welche Annehmlichkeiten gibt es in den Zimmern des Lefay Resort & Spa Dolomiti?   +

Die meisten Zimmer und Suiten des Hotels verfügen über eine Minibar, eine Klimaanlage, einen Flachbildfernseher, eine begehbare Dusche, eine grosse frei stehende Badewanne und eine Terrasse.

Verfügt das Lefay Resort & Spa Dolomiti über ein Restaurant auf dem Gelände?   +

Ja, das Lefay Resort &Spa Dolomiti verfügt über zwei Restaurants und zwei Bars.

Verfügt das Lefay Resort & Spa Dolomiti über einen Swimmingpool?   +

Ja, das Lefay Resort & Spa Dolomiti verfügt über drei Swimmingpools.

Kann man am Lefay Resort & Spa Dolomiti parken?   +

Das Lefay Resort & Spa Dolomiti verfügt über eine Tiefgarage für Gäste.

Ist es empfehlenswert, im Lefay Resort &Spa Dolomiti zu übernachten?   +

Unserer Meinung nach ist das Lefay Resort & Spa Dolomiti der perfekte Ort, um ein paar Tage zu entspannen. Im Sommer wie im Winter verspricht dieses Fünf-Sterne-Hotel seinen Gästen Erholung, Wohlbefinden und eine Vielzahl von Köstlichkeiten… Und das alles in einer wunderschönen Umgebung.

  +

Eine Übernachtung im Lefay Resort & Spa Dolomiti kann ab 490 Euro gebucht werden.

Wie erhalte ich ein gutes Angebot im Lefay Resort & Spa Dolomiti?   +

Wenn Sie Ihren Aufenthalt bei reisetopia Hotels buchen, haben Sie Anspruch auf eine Vielzahl exklusiver Vorteile, wie Hotelgutschriften im Wert von bis zu 100 US-Dollar, Upgrades, kostenloses Frühstück und vieles mehr.

Autorin



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.