Die Dnata Skyview Lounge Zürich ist eine von insgesamt fünf Priority Pass Lounges am grössten Airport in der Schweiz. In diesem Review zeige ich Euch, was die Lounge bietet und in welchen Fällen sich ein Besuch meiner Meinung nach lohnt.

Am Flughafen Zürich gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Lounges. Hierzu gehören die fantastischen Lounges im neuen Satelliten-Terminal E, wo sowohl die Swiss Business Lounge als auch die Swiss Senator Lounge absolut überzeugen können. Auch die beiden Priority Pass Lounges, die Aspire Lounge und die Primeclass Lounge, setzen hier Massstäbe für vergleichbare Lounges in Europa. Wer allerdings am Hauptterminal startet, ist bezüglich der Auswahl deutlich weniger verwöhnt. Es gibt neben der Dnata Skyview Lounge zwei weitere Priority Pass Lounges, wobei die Aspire Lounge direkt gegenüber liegt, die Swiss Business Lounge D (nur diese Swiss-Lounge ist Teil von Priority Pass) befindet sich dagegen nach der Passkontrolle im Terminal-Bereich D.

Dnata Skyview Lounge Zürich – Lage & Zugang

Die Dnata Skyview Lounge befindet sich im Hauptterminal des Flughafens hinter der Sicherheitskontrolle. Von hier aus müsst Ihr einige Schritte nach links gehen und im sogenannten Airside Center mit einer Rolltreppe ein Stockwerk nach oben fahren. Hier findet Ihr dann die Aspire und die Dnata Skyview Lounge Zürich. Beide Lounges befinden sich nahe der B-Gates, die A-Gates sind dagegen einen Fussweg von guten 10 bis 15 Minuten entfernt.

Zugang zur Dnata Skyview Lounge Zürich haben Business Class Passagiere sowie Statusinhaber bestimmter Airlines, die nicht der Star Alliance angehören. Darüber hinaus habt Ihr, unabhängig von der Airline und Eurem Ticket, auch immer mit einem Priority Pass Zugang.

Dnata Skyview Lounge Zürich – Layout & Sitzgelegenheiten

Im Prinzip handelt es sich bei der Dnata Skyview Lounge Zürich um einen mittelgrossen Raum, der mit Ausnahme von ein paar Säulen und Bäumen ohne echte Raumteiler daherkommt.

Dnata Skyview Lounge Zürich

Während meines Besuchs war es allerdings sehr leer, sodass es dennoch recht ruhig zuging. Die Auswahl der Sitzgelegenheiten ist dennoch nicht wirklich gut, denn eigentlich gibt es nur zahlreiche Sessel in zwei verschiedenen Ausführungen.

Dnata Skyview Lounge Zürich 3

Dazwischen findet man einige kleine Tische, auf denen man Speisen und Getränke abstellen kann. Ohne sich zu verrenken, kann man hier allerdings nicht an einem Laptop arbeiten.

Dnata Skyview Lounge Zürich 4

Dafür bietet die Lounge allerdings an einer Seite noch ein Business Center, an dem mehrere Arbeitsplätze mit Drehstühlen zur Verfügung stehen. Computer gibt es hier nicht, dafür allerdings Steckdosen.

Dnata Skyview Lounge Zürich Business Center

Erwähnenswert ist ansonsten noch, dass die Dnata Skyview Lounge einen etwas eingeschränkten Blick auf das Vorfeld bietet. Da ich allerdings am Abend zu Gast war, konnte ich diesen leider nicht geniessen.

Dnata Skyview Lounge Zürich – Essen & Trinken

Die Auswahl an Speisen und Getränken in der Dnata Skyview Lounge hat mich nicht unbedingt vom Hocker gehauen, dennoch ist sie besser als zum Beispiel im Berlin Airport Club. So gibt es einige belegte Brötchen, Aufschnitt, abgepackten Käse und einen Salat.

Dnata Skyview Lounge Zürich Buffet

Darüber hinaus stehen noch zwei Suppen mit Brötchen bereit, sodass man auch eine etwas eingeschränkte Mahlzeit vorfindet.

Dnata Skyview Lounge Zürich Buffet 5

Abgerundet wird das Angebot durch eine Auswahl an Knabbereien. Insgesamt fand ich im Vergleich allerdings das Angebot in deutschen Priority Pass Lounges wie der Hugo Junkers Lounge Düsseldorf oder der Hamburg Airport Lounge allerdings deutlich besser. Auch die Getränkeauswahl ist nur durchschnittlich. Neben Softdrinks in grossen PET-Flaschen und einer WMF-Kaffeemaschine gibt es auch Wein und Sekt.

Dnata Skyview Lounge Zürich Buffet 2Dnata Skyview Lounge Zürich Buffet 3

Alles in allem nicht gerade ein berauschendes Buffet, aber in Ordnung für einen kleinen Snack vor dem Abflug. Eine vollwertige Mahlzeit sollte man allerdings nicht erwarten.

Dnata Skyview Lounge Zürich – Entertainment & Annehmlichkeiten

Neben dem angesprochenen Business Center bietet die Lounge noch eine gute Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften sowie einen auf stumm geschaltenen Fernseher am einen Ende des Raumes.

Dnata Skyview Lounge Zeitungen

Das bereitgestellte WLAN funktioniert über einen Code, der an der Rezeption generiert wird, bietet allerdings sehr gute Geschwindigkeiten und kann mit mehreren Geräten genutzt werden. Positiv ist ansonsten auch, dass die Lounge sowohl Toiletten als auch Duschen hat. Beide werden gemeinsam mit der Aspire Lounge genutzt.

Dnata Skyview Lounge Zürich – Fazit

Alles in allem würde ich die Dnata Skyview Lounge Zürich als absolut durchschnittliche Priority Pass Lounge einstufen. Ich hätte kein Problem hier eine halbe Stunde vor meinem Abflug zu verbringen und kurz noch ein wenig Arbeit zu erledigen und einen Snack zu mir zu nehmen. Das gute WLAN und die zumindest bei meinem Besuch ruhige Lounge ermöglichen einen entspannten Aufenthalt. Allzu lange würde ich hier allerdings nicht verbringen wollen, denn die Lounge begeistert schlichtweg in keinerlei Hinsicht.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.