Bei meinem Urlaub in Dubai wollte ich unbedingt das Andaz Dubai The Palm testen. Mein Fazit findet Ihr hier.

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Sonniges Dubai im Corona-Frühling’, dessen Einleitung und andere Teile Ihr im Übersichtspost findet!

Das Andaz Dubai The Palm ist ein modernes Luxushotel auf der Palm Jumeirah, das sich als schickes Urlaubsresort präsentiert. Obwohl das Hotel einige Schwächen hat und gerade im Vergleich mit der Konkurrenz auf der Palme nicht wirklich mithalten kann, kann ich nach meinem Aufenthalt ein positives Fazit ziehen. Was Euch im Andaz Dubai The Palm konkret erwartet und wann ich das Hotel empfehlen würde, erfahrt Ihr in diesem Review!

Andaz Dubai The Palm – Lage & Anreise

Im Gegensatz zu vielen anderen Luxushotels auf der Palm Jumeirah in Dubai liegt das Andaz nicht auf den Ausläufern der Palme, sondern im inneren der künstlichen Insel. Der Vorteil davon ist, dass man nicht so weit fahren muss, um zum Hotel gelangen muss und deutlich besseren Anschluss an die Stadt hat.

Andaz Dubai The Palm Building

Auf der anderen Seite befindet sich das Andaz damit in einem relativ bebauten Gebiet auf der Palme und hat damit nicht die selbe Ruhe, wie es die Luxushotels weiter aussen auf der Palm Jumeirah haben. Das merkt man auch direkt, wenn man ankommt, denn das Andaz liegt mehr oder weniger direkt an einer sehr grossen, gut befahrenen Strasse.

Die Anreise erfolgt wie eigentlich immer in Dubai am besten per Auto. Vom Flughafen braucht man mit dem Taxi oder Uber etwa 35 Minuten. Wenn Ihr in die Innenstadt von Dubai fahren möchtet, benötigt Ihr dafür etwa 20 Minuten.

Andaz Dubai The Palm – die Buchung

Gebucht habe ich das Andaz Dubai The Palm über Hyatt Privé bei reisetopia Hotels. Das Andaz gehört zu den günstigeren Urlaubshotels in Dubai, bietet gleichzeitig aber gute Vorteile. Für meinen Aufenthalt von zwei Nächten bezahlte ich knapp unter 220 Franken, was für ein Resort auf der Palme auf jeden Fall ein guter Preis ist.

Andaz Dubai The Palm bei reisetopia Hotels

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 50 US-Dollar Guthaben für Speisen & Getränke
  • Kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-In und später Check-Out (nach Verfügbarkeit)
  • Persönliche Begrüßung & ein lokales Willkommensgeschenk
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile bei World of Hyatt

Obwohl die Buchung zunächst gut klappte, kam es einen Tag vor der Anreise zu Problemen, weil man die Buchung auf einmal nicht mehr finden konnte und diese wohl eigentlich stornieren wollte. Als unser Hotel-Team allerdings nachhakte und etwas Druck machte, klappte es doch noch mit meinem Aufenthalt und obendrauf gab es noch ein nettes Upgrade auf eine Andaz Suite!

Andaz Dubai The Palm – die Suite

Nach dem Check-in liess man mir im Andaz Dubai zwei Möglichkeiten in Sachen Upgrade: Entweder ich könnte ein kostenloses Upgrade auf eine Andaz Suite mit Blick auf die Strasse bekommen oder aber für 55 Franken pro Nacht auf eine Andaz Suite mit “Meerblick” upgraden.

Andaz Dubai The Palm View Suite Mit Meerblick
Der Meerblick!

Ich habe mich für das kostenlose Upgrade entschieden, auch weil mir nach kurzem Rundgang durch die Suite mit Blick schnell klarwurde, dass dies nicht 110 Franken wert sein würde. Das hat mit der Lage des Hotels zu tun, denn dieses befindet sich in einem Hochhaus, allerdings in zweiter Reihe, sodass man auf der einen Seite zwar in Richtung Meer schaut, allerdings zwei grosse Gebäude direkt vor dem Zimmer hat. Diese Gebäude sollten später noch für weitere Probleme mit dem Hotel führen.

Obwohl die Aussicht alles andere als begeisternd war, gefiel mir die Andaz Suite wirklich gut. Das Hotel ist sehr modern und wie üblich bei Andaz auffällig gestaltet.

Andaz Dubai The Palm Wohnzimmer

Im Eingangsbereich findet man zunächst ein kleines Badezimmer zur rechten vor, bevor man dann im grossen Wohnbereich der Suite steht.

Andaz Dubai The Palm Gästebad

Hier gibt es einen Esstisch, eine Kaffeemaschine und ein grosses Sofa.

Andaz Dubai The Palm Suite
Andaz Dubai The Palm Suite Wohnzimmer
Andaz Dubai The Palm Suite Tisch
Andaz Dubai The Palm Kaffee

Wie schon erwähnt hat mir der Stil sehr gut gefallen, besonders weil alles modern und schick wirkte. Links neben dem Wohnzimmer findet sich dann das Schlafzimmer, welches ähnlich daherkommt. Das grosse Bett ist sehr bequem und das Schlafzimmer verfügt über jede Menge moderne Technik. Neben den üblichen zahlreichen Lichtschaltern kann man die Vorhänge hinter dem Bett automatisch herunterfahren.

Andaz Dubai The Palm Bett
Andaz Dubai The Palm Tv

Der Blick aus dem Schlafzimmer führt wie schon erwähnt auf die grosse Strasse hinter dem Andaz, ebenso wie der winzig kleine Balkon in der rechten Ecke des Zimmers.

Andaz Dubai The Palm Suite Balkon
Andaz Dubai The Palm Suite View
Andaz Dubai The Palm Schrank

Das grosse Badezimmer liegt hinter dem Schlafzimmer und verfügt über eine grosse Dusche, eine Badewanne und ein Doppelwaschbecken.

Andaz Dubai The Palm Badezimmer Groß
Andaz Dubai The Palm Badewanne

Woran man immer denken muss, wenn man das Zimmer verlässt, um zum Strand oder an den Pool zu gehen sind die grossen Handtücher. Dies sind weder am Strand noch am Pool erhältlich, was ich nicht ganz ideal finde.

Trotz des ausbaufähigen Ausblicks und der lauten Strasse vor der Tür, hat mir die Suite sehr gut gefallen. Der moderne Stil des Andaz und die schicke Einrichtung sorgten auf jeden Fall für Begeisterung. Trotzdem muss man sagen, dass sich das Andaz fast überall nicht wirklich anfühlt wie ein Resort, da man sich in einem typischen Wolkenkratzer befindet.

Andaz Dubai The Palm – das Frühstück

Das Frühstück im Andaz Dubai wird im grossen Restaurant im Erdgeschoss gereicht. Es gibt sowohl einen Innen- als auch einen Aussenbereich. Beide Teile sind schön gestaltet.

Andaz Dubai The Palm Restaurant 2
Andaz Dubai The Palm Restaurant

Das Buffet im Andaz funktioniert wie aktuell üblich in Dubai mit Bedienung an den einzelnen Stationen. Das Hotel war recht gut besucht, sodass man den eigenen Besuch der Buffet-Stationen etwas anpassen musste, um nicht in einer Schlange zu stehen. Masken waren selbstverständlich überall vorgeschrieben.

Das Buffet selbst würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Es gibt von Früchten, über Brot und warme Speisen alle klassischen Optionen. Spezielle Buffets wie ich sie im Waldorf Astoria oder dem Anantara gesehen habe, bietet man allerdings nicht an.

Andaz Dubai The Palm Frühstück Eier Station
Andaz Dubai The Palm Frühstück 5
Andaz Dubai The Palm Frühstück 4
Andaz Dubai The Palm Frühstück 2

Die Bestellung von warmen Eierspeisen kann entweder direkt beim Personal erfolgen oder an der Eierstation. Die Bestellung und Lieferung dauerte leider wie in den anderen Luxushotels in Dubai, in denen ich war auch ewig, dafür stimmte die Qualität aber.

Andaz Dubai The Palm – das Essen

Durch das Guthaben von 50 US-Dollar, welches ich für meinen Aufenthalt hatte, konnte ich auch einige Speisen im Andaz Dubai testen. Insgesamt hat man im Andaz mehrere Optionen zum Essen. Zunächst gibt es das grosse Restaurant im Erdgeschoss, wo auch das Frühstück angeboten wird. Hier kann man mittags von einer Karte bestellen, abends gibt es ein Buffet, was mir mit über 44 Franken allerdings etwas zu teuer war und auch nicht besonders verlockend aussah.

Darüber hinaus gibt es noch die Pool-Bar auf dem Dach und das Restaurant am Hauptpool bzw. am Strand. Letzteres wollte ich eigentlich testen, allerdings sagte man mir beim Versuch einen Tisch draussen zu bekommen, dass alles voll ist. Das ist auch nicht überraschend, da der Pool nicht nur für Hotelgäste gedacht ist, sondern die Bewohner der beiden Hochhäuser dort ebenfalls Zugang haben und es entsprechend voll wird. Die einzige Möglichkeit war dann etwas an den Pool zu bestellen, was ich somit getan habe. Leider dauert das Essen so lange, dass durch die verschwindende Sonne kalt wurde und ich dann mit dem Essen ins Restaurant gewechselt habe. Der bestellte Burger war allerdings lecker.

Andaz Dubai The Palm Essen Pool

Dennoch muss ich sagen, dass ich es in einem Urlaubshotel schon problematisch finde, wenn man keinen Platz im Restaurant ergattern kann, weil andere Gäste, die nichts mit dem Hotel zu tun haben, dort alles belegen.

Am zweiten Tag habe ich ausserdem noch die Pool-Bar auf dem Dach des Hotels probiert, hier sind immerhin auch keine externen Gäste erlaubt. Dort ging alles deutlich fixer und das Essen schmeckte ebenfalls gut.

Zuletzt habe ich noch ein Pasta-Gericht über den Room-Service bestellt, was leider nicht besonders gut war.

Andaz Dubai The Palm Abendessen Roomservice

Ähnlich wie auch in den vorherigen Hotels in Dubai sind auch im Andaz die Preise recht hoch, man bezahlt für Getränke zwischen 8 und 22 Franken, Speisen liegen zwischen 16 und 27 Franken.

Zuletzt ist mir am letzten Abend noch aufgefallen, dass es im Restaurant eine Art Zwischenstockwerk gibt, wo eine Lounge untergebracht ist. Hier war niemand anzutreffen und hinter der Bar war eine Kasse, sodass ich nicht glaube, dass es sich um eine echte Hotel-Lounge handelt. Dennoch ein schicker Platz, wenn man sich dem vollen Restaurant entziehen möchte.

Andaz Dubai The Palm – die Erholung

Obwohl es erst jetzt um die Erholung geht, wird dem ein oder anderen aufgefallen sein, dass es bei diesem Thema im Andaz einiges zu kritisieren gibt. Wie schon erwähnt verfügt das Hotel insgesamt über zwei Pools, einer auf dem Dach, einer direkt am Strand.

Der Rooftop Pool ist wirklich schön gestaltet wie ich finde und bietet jede Menge bequeme Liegen und eine Bar mit Service. Die Aussicht ist hier auch ganz gut, wobei man natürlich auch von hier auf die beiden Gebäude schaut.

Andaz Dubai The Palm Pool Oben
Andaz Dubai The Palm Pool Roof 2
Andaz Dubai The Palm Pool Oben Liegen

Das einzige Manko des Pools ist, dass es hier ziemlich windig ist, da man eben recht weit oben ist.

Andaz Dubai The Palm Pool Oben View

Direkt am Pool auf dem Dach befindet sich übrigens auch der Zugang zum Gym, der gut ausgestattet ist. Nebenan gibt es noch einen Spa mit verschiedenen Behandlungen sowie einer kleinen Terrasse zur Entspannung.

Andaz Dubai The Palm Gym 1
Andaz Dubai The Palm Gym 2
Andaz Dubai The Palm Gym 3

Nun zum grösseren Problem: Dem grossen Pool und dem Strand. Zunächst einmal liegt die Anlage einen guten Fussmarsch vom eigentlichen Hotel entfernt und ist wie schon erwähnt geteilt nutzbar vom Hotel sowie von den Bewohnern der beiden Häuser.

Andaz Dubai The Palm Pool
Andaz Dubai The Palm Pool 1
Andaz Dubai The Palm Pool 2
Andaz Dubai The Palm Pool Liegen

Zwischen dem Hotel und der Pool-Anlage hat eine künstliche Grünanlage gebaut, die den Weg etwas schöner gestaltet. Trotzdem ist es schon etwas komisch vom Luxushotel erstmal durch eine Häuserschlucht zu laufen, um zum Strand zu kommen.

Andaz Dubai The Palm Außen
Andaz Dubai The Palm Außen Anderes Gebäude

Pool und Strand selbst sind dann zwar schön gestaltet und an sich auch gross, aber leider eben auch sehr gut besucht. Das ist auch wenig überraschend, wenn man nicht nur einige Dutzend Hotelgäste hat, sondern auch noch mehrere hundert Bewohner der Anlage.

Andaz Dubai The Palm Strand 2
Andaz Dubai The Palm Strand 4

Ein weiteres wirklich störendes Problem ist, dass man am Pool und am Strand nur ein sehr kurzes Zeitfenster hat, in dem es Sonne gibt. Ab dem Nachmittag verschwindet die Sonne recht schnell an immer mehr Plätzen hinter den riesigen Gebäuden. Auch die Atmosphäre ist nicht wirklich schön, denn der Strand direkt vor den Wolkenkratzern fühlt sich nicht wirklich nach Urlaubsresort an.

reisetopia Fazit zum Andaz Dubai The Palm

Insgesamt bin ich etwas unschlüssig über das Andaz Dubai. Ich hatte im Vorfeld mit mehrere Bekannten gesprochen, die schon dort waren und nur extrem negatives gehört. Das kann ich so nicht unbedingt bestätigen, denn sowohl Zimmer als auch Service und Essen haben mir gut gefallen. Die Probleme des Hotels im Hinblick auf den Aufbau sind offensichtlich und können auch sehr störend sein. Dafür ist das Andaz aber auch deutlich günstiger als andere Luxushotels auf der Palme. Somit ist mein Fazit, dass das Andaz durchaus eine gute Option sein kann, wenn man mit den Einschränkungen leben kann.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.