Gute Nachrichten für alle Finnland-Fans aus der Schweiz: Helvetic Airways wird von Ende August bis Mitte September eine Verbindung zwischen Zürich und Kittilä anbieten.

Um die Corona-Pandemie in Schach zu halten, hatte die finnische Regierung in den letzten Monaten eine der strengsten Einreisebeschränkungen der ganzen Europäischen Union eingeführt. Mitte Juni änderte die Regierung ihren Kurs – und Reisen in das nordeuropäische Land sind seither für vollständig Geimpfte und Genesene sowie Personen aus Ländern mit einer niedrigen Inzidenz wieder möglich, ganz ohne Testpflicht oder Quarantäne. Somit steht einer Reise in das faszinierende Land im kühlen Norden Europas nichts mehr im Wege. Wie in den letzten Jahren zuvor, offeriert der Nord-Spezialist Kontiki Reisen aus Baden wieder Flüge von der Schweiz nach Finnisch-Lappland, wie Travelnews berichtet.

Der finnische Indian Summer kann kommen

In Lappland stehen nicht nur die Chancen, die Nordlichter zu sehen bestens – hier ist auch der Spätsommer, der sogenannte „Ruska“ wundervoll. Das lappische Finnland ist insgesamt relativ flach und damit perfekt für ausgiebige Wanderungen in der bunten Jahreszeit. Während im Winter gefrorene Wasserfälle zum Eisklettern einladen und neben Ski-Laufen und Eisfischen auch romantische Husky-Schlittenfahrten auf dem Programm stehen, ist Lappland im Spätsommer ein Paradies zum Angeln, Kajakfahren und für Outdoor-Aktivitäten. Dabei führt der Weg direkt an dichten Wäldern und unzähligen blauen Seen vorbei und liefert ein atemberaubendes Panorama, das locker mit Kanada mithalten kann.

Ruska ist seit geraumer Zeit mein persönlicher Geheimtipp. Und nun können wir diese Traumjahreszeit für unsere Gäste zugänglich machen.

Bruno Bisig, General Manager von Kontiki Reisen
Lappland

Vom 28. August bis zum 18. September 2021 wird dieses wunderschöne Fleckchen Erde auch direkt von Zürich aus erreichbar sein – dann geht es mit Helvetic Airways jeweils samstags von Zürich nach Lappland. Um 10 Uhr morgens erfolgt der Hinflug ab Zürich und nach 3 Stunden und 40 Minuten ist man bereits in kühlen Norden angekommen. Um 15:25 geht es jeweils wieder ab Kittilä zurück nach Zürich, mit Ankunft um 18 Uhr Ortszeit.

E2 195 HELVETIC EXTERIOR 002 Baaa232cef

Durchgeführt werden die Flüge mit einer Embraer-Maschine von Helvetic Airways, in der 112 Passagiere Platz finden. Die Flüge stehen exklusiv Kontiki-Kunden zur Verfügung – somit besteht keinerlei Umbuchungsrisiko aufgrund eventueller Verschärfungen bei den Einreisebestimmungen.

Fazit zu den neuen Lappland-Flügen von Helvetic

Für viele Naturfreunde ist die Ruska-Saison in Finnland der absolute Höhepunkt des Jahres. In der Übergangsphase von der nachtlosen Zeit der Mitternachtssonne zum Halbdunkel der Polarnacht verfärben sich Sträucher und Bäume beinahe über Nacht zu einer wahren Explosion von Farben. Somit ist es äusserst erfreulich, das Finnland-Fans nun die Möglichkeit haben, von Zürich aus nach Lappland zu fliegen, um dieses Naturschauspiel mit eigenen Augen erleben zu dürfen.

Autor

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.