Alljährlich kürt Karl Wild, Verfasser des Schweizer Hotelratings, die besten Hotels der Schweiz. Das Suvretta House in St. Moritz erhielt dabei die Auszeichnung für das Hotel des Jahres.

Karl Wild, ein Hotelexperte der als Publizist, Hotel- und Restauranttester in Langnau am Albis arbeitet, testet mit seinem Team, bestehend aus 16 Spezialisten aus Hotellerie und Tourismus, die besten Hotels in der Schweiz. Das Ranking erscheint sowohl in der SonntagsZeitung als auch in Buchform mit dem Titel “Die besten 100 Hotel der Schweiz” beim Weber Verlag.

Karl Wild Hotelranking – dieses Mal mit Beirat

Bereits zum 24. Mal erscheint das Hotelranking des Hotelexperten Karl Wild. Erstmals neu einberufen wurde ein fünfköpfiger Beirat, der das Team um Karl Wild unterstützt. Dieser Beirat setzt sich aus Schweizer Tourismusexperten zusammen. Wild und Team testen alle Hotels selbst – um die Chancengleichheit zu wahren, testen sie lediglich Hotels mit mindestens zwölf Zimmern und einem hoteleigenen Restaurant.

Um die besten Hotels der Schweiz zu küren, setzt das Team auf folgende bewährte Bewertungskriterien:

  • Charisma und Innovationsfreude des Hoteliers
  • Charakter und Originalität des Hauses
  • Gastfreundschaft
  • Gästebewertungen
  • Investitionstätigkeit
  • Kategorienspezifische Angebote
  • Lage, Freizeitangebot
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Qualitätskontrollen führender Hotelvereinigungen
  • Subjektiver Gesamteindruck der Tester
  • Wertung der massgeblichen Hotel- und Restaurantführer

Suvretta House ist das Hotel des Jahres

Die Auszeichnung für das Hotel des Jahres erhielt am Ende das Hotel Suvretta House in St. Moritz. Das traditionsreiche Fünf-Sterne-Hotel steht ein Märchenschloss mitten in der traumhaften hochalpinen Landschaft des Oberengadins. Seit über 100 Jahren empfängt das Hotel seine Gäste auf dem Plateau Chasellas. Bereits im Jahr 1912 und damit nur ein Jahr nach der Fundamentlegung eröffnete das Hotel seine Pforten.

Image

Das Grand Hotel mit Blick auf Champfèr und den Silvaplanersee befindet sich rund zwei Kilometer westlich von St. Moritz in dem Wintersport- und Wandergebiet Suvretta-Corviglia. Mit dem hoteleigenen Busshuttle könnt Ihr nach St. Moritz fahren. Zudem verfügt das Hotel über einen privaten Skilift, der seine Gäste zur Talstation der Suvretta-Sesselbahn bringt.

Image

Das Suvretta House verfügt über 171 grosszügig eingerichtete Zimmer und zehn luxuriöse Suiten. Dabei bieten die Zimmer und Suiten entweder einen Blick auf die Berglandschaft oder die Seen.

Image

Darüber hinaus bietet das Suvretta House seinen Gästen eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, wie beispielsweise einen grossen Spa- und Wellnessbereich. Von einem 25-Meter-Schwimmbecken mit integrierten Wasserspielen über einen auf 36°C aufgeheizten Aussen-Whirlpool, Solarium und Sauna mit Finnarium, Sanarium, Vaporium oder Caldarium sowie einem gut ausgestatteten Fitnessbereich. Erholung kommt im Suvretta House nicht zu kurz.

Im Übrigen könnt Ihr das Suvretta House über reisetopia Hotels buchen. Bei einer Buchung erhaltet Ihr exklusive Vorteile wie täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen, ein 100 US-Dollar Guthaben, ein Upgrade nach Verfügbarkeit & einiges mehr!

Weitere über reisetopia Hotels buchbare Häuser ausgezeichnet

Die Auszeichnung für das beste Stadthotel erhielt wie auch in den Vorjahren das The Dolder Grand Zürich. Das Hotel behauptet damit seinen Platz unter den besten Luxushotels der Schweiz, wie auch Moritz in seinem Review schildert.

Santander TravelCard Test

Sowohl die Zimmer als auch der Wellnessbereich konnte Moritz vollends überzeugen – und das soll schon was heissen!

The Dolder Grand Zürich Deluxe Room 2
The Dolder Grand Zürich Spa

Das grosse Frühstücksangebot lässt keine Wünsche offen.

The Dolder Grand Zürich Frühstück

Buchbar ist das Hotel über reisetopia Hotels. Dabei erhaltet Ihr ein Hotelguthaben von 100 US-Dollar, kostenfreies Frühstück für zwei Personen sowie ein Upgrade sowie ein Willkommensgeschenk.

Die Auszeichnung für den Hotelier des Jahres sicherte sich Jean-Yves Blatt. Blatt führt das exklusive The Chedi Andermatt, eines der exklusivsten Luxushotels in der Schweiz.

Image
Image

Das Hotel hat jedoch seinen Preis. Eine Nacht kostet gut und gerne 800 Franken. Dafür könnt Ihr eine Deluxe Junior Suite Euer Eigen nennen. Besonders im Winter entwickelt das Hotel einen ganz besonderen Charme der seinesgleichen sucht.

Fazit zu den ausgezeichneten Hotel des Karl Wild Hotelrankings

Mit dem Hotel des Jahres und dem besten Stadthotel wurden zwei reisetopia Hotels ausgezeichnet. Bei dem Karl Wild Hotelranking handelt es sich um eines der wichtigsten Hotelrankings der Schweiz. Umso mehr freuen wir uns, dass wir diese Hotels für Euch anbieten können.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.