Vielflieger dürfen sich darüber freuen, dass Priority Pass ab sofort am Flughafen Genf eine weitere Lounge anbieten kann.

Wer viel fliegt, der weiss die Annehmlichkeiten einer Lounge durchaus zu schätzen. Für all jene gibt es den Priority Pass, der es einem erlaubt sich die Wartezeit in einer Lounge zu verkürzen. Wie meilenoptimieren.com zu entnehmen ist, zählt seit dem 27. Juli 2022 auch die Marhaba Lounge am Flughafen Genf zum Priority Pass Netzwerk.

Wissenswertes über die Lounge

Die Marhaba Lounge findet Ihr im Ostflügel des Terminals, sobald Ihr die Sicherheits- und Passkontrolle des Non-Schengen-Bereichs passiert habt. Haltet nach Flugsteig C54 Ausschau und geht in diese Richtung. Die Lounge befindet sich in dessen Nähe in der ersten Etage und kann von Priority Pass Besitzern kostenlos betreten werden. Einen kleinen Haken gibt es an der Sache jedoch, denn der Aufenthalt ist für Priority Pass Inhaber auf drei Stunden begrenzt. Doch drei Stunden sind immerhin besser als nichts und reichen normalerweise aus, um sich während des Wartens auszuruhen, zu stärken oder noch etwas zu arbeiten. Kinder unter sechs Jahren kommen zudem kostenlos in die Lounge, die täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr und manchmal auch bis 22 Uhr geöffnet ist.

Genf Marhaba Lounge 16x9
Marhaba Lounge Genf

Besucher der Lounge können sich unter anderem über kostenlose Zeitungen, Erfrischungen, WLAN und auch alkoholische Getränke freuen. Ausserdem bietet die Lounge den Service an, das Gepäck der Gäste für sie zu verwahren. Für alle, die müde sind, bietet die Lounge zudem Tagesbetten an, in denen man während der Wartezeit ein kleines Nickerchen machen kann.

Für wen lohnt sich der Priority Pass?

Der Priority Pass ist besonders für all die Reisenden praktisch, die nicht durch einen Vielflieger-Status oder dem entsprechenden Ticket in eine Lounge hineinkommen. Normalerweise kostet es viel Geld, wenn man ohne entsprechendes Ticket oder Status in eine Flughafenlounge möchte. Mit dem Priotrity Pass wird dies deutlich einfacher und insgesamt auch günstiger. Zumindest für die, die viel unterwegs sind und den Loungezugang somit auch richtig auskosten können.

Priority Pass Karten Cropped

Während Vielflieger mit einem entsprechenden Status oder Passagiere in der Business Class und First Class oft an bestimmte Airlines und deren Lounges gebunden sind, bietet der Priority Pass deutlich mehr Freiheit. Zum Netzwerk des Priority Pass gehören weltweit 1’300 Lounges, die man mit dem Pass unabhängig von seinem Status oder der Fluggesellschaft, mit der man fliegt, besuchen kann. Dabei ist zu beachten, dass es nicht nur einen Priority Pass, sondern verschiedene Mitgliedschaften gibt. Somit kann jeder selbst entscheiden, welche der Mitgliedschaften am besten zu seinem Reiseverhalten passt.

Fazit zum Priority Pass Lounge in Genf

Die Marhaba Lounge im Flughafen Genf ist ab sofort offizielles Mitglied des Priority Pass Netzwerkes. Die Lounge kann von Priority Pass Inhabern zwar nur für drei Stunden genutzt werden, aber das ist besser als gar nichts. So können die entsprechenden Passagiere sich in der Lounge ausruhen und stärken, bevor sie ihren Flug antreten. Gerade jetzt, mit all den Verspätungen und Flugstreichungen bei den Airlines, kommt das gerade richtig. Allgemein sind Fluggäste mit einer Priority Pass Mitgliedschaft bei den momentanen Umständen sicher heilfroh, eventuelle Wartezeiten in einer gemütlichen Lounge verbringen zu können. Und das unabhängig von der Airline, mit der sie gerade fliegen oder ihrem Status. So eine Mitgliedschaft kann sich gerade für Vielflieger ohne Status also durchaus lohnen. Mit einem Aufenthalt in der Marhaba Lounge kann die nächste Reise von Genf aus gleich viel entspannter beginnen.

Alternativ könnt Ihr den Priority Pass auch das ganze Jahr unbegrenzt mit der Amex Platinum Card nutzen.

American Express Platinum Kreditkarte

  • Exklusiv bei reisetopia: 75 000 Membership Rewards Punkte
  • Halbe Jahresgebühr im ersten Jahr
  • 200 CHF SIXT Ride Guthaben pro Jahr
  • 100 CHF SWISS Guthaben pro Jahr
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Franken Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in der Schweiz
  • Kostenloser Lounge-Zugang an über 1 300 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.