Nach dem neuesten Update des Bundesamts für Gesundheit befinden sich keine neuen Länder auf der Risikoländerliste. Einige sind sogar weggefallen. Welche das sind, erfahrt Ihr hier.

Bereits vorletzte Woche veröffentlichte das Bundesamt für Gesundheit eine Risikoländerliste, die keine Neuzugänge zu verzeichnen hatte. So auch diese Woche: Allerdings ist die neue Liste nach der jüngsten Aktualisierung des BAG noch einmal deutlich kleiner geworden.

Kroatien und Zypern sind unter anderem runter

Gute Neuigkeiten: Auch dieses Mal ist überraschenderweise kein einziges Land neu auf der roten Liste. Einige Länder und Regionen wurden sogar zusätzlich von der BAG-Risikoliste gestrichen, wodurch diese insgesamt um einiges kleiner wurde. Unter anderem sind attraktive Feriendestinationen wie Kroatien, Zypern, die Türkei sowie Iran und Luxemburg von der Liste gefallen – und somit wieder ohne obligatorische Quarantäne zu bereisen.

Dubrovnik Kroatien

Ausserdem sind folgende Regionen bei den Nachbarländern weggefallen:

  • Deutschland: Länder Sachsen und Thüringen
  • Frankreich: Regionen Occitanie und Provence-Alpes-Côte d’Azur
  • Italien: Regionen Apulien und Kampanien
Zypern

Somit ist ganz Italien sowie auch Deutschland und Österreich von der Liste verschwunden. Die Risikoländerliste ist somit insgesamt um einiges geschrumpft: Nun finden sich neu nur noch fünf Regionen aus einem Nachbarland darauf (bislang: 11 Regionen aus drei Nachbarländern) sowie 30 Länder (aktuell noch: 34 Länder) als Ganzes auf der Quarantäneliste. Von den genannten 30 sind unverändert sechs auf der Liste der Länder mit Virusmutationen. Die neue Risikoliste des Bundesamts für Gesundheit ist gültig ab morgen Donnerstag, den 3. Juni 2021.

Hier findet ihr die aktuelle Liste nach dem Update:

1. Staaten*

  • Ägypten
  • Andorra
  • Argentinien
  • Bahrain
  • Belgien
  • Cabo Verde
  • Chile
  • Costa Rica
  • Estland
  • Georgien
  • Kolumbien
  • Kuwait
  • Lettland
  • Litauen
  • Malediven
  • Mexiko
  • Mongolei
  • Niederlande (Königreich der)
  • Paraguay
  • Schweden
  • Seychellen
  • Slowenien
  • Tansania
  • Uruguay

2. Staaten* mit einer besorgniserregenden Variante

  • Brasilien
  • Indien
  • Kanada
  • Nepal
  • Südafrika
  • Vereinigtes Königreich

* Für alle Staaten, die nicht an die Schweiz angrenzen gilt: Wenn ein Staat auf der Liste steht, schliesst dies all seine Gebiete, Inseln und  Überseegebiete ein – auch wenn diese nicht separat aufgeführt sind.


3. Gebiete der Nachbarstaaten

Frankreich:

  • Region Centre-Val de Loire
  • Region Hauts-de-France
  • Region Île-de-France
  • Region Normandie
  • Region Pays de la Loire

Fazit zur neuen, geschrumpften BAG-Liste

Ab morgen gilt eine neue Risikoländerliste des Bundesamts für Gesundheit: Diese kommt – wie vorherige Woche auch schon – überraschend reduziert daher. Denn glücklicherweise ist wieder kein einziges Land neu auf der Liste gelandet. Im Gegenteil: Zahlreiche attraktive Feriendestinationen wie Zypern, Kroatien oder die Türkei wurden sogar von der BAG-Liste gestrichen. Im Hinblick auf die bevorstehenden Sommerferien sind das durchaus gute Nachrichten, die viele Reisenden freuen dürften.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.