Nachdem Malaysia bereits Anfang April das Einreiseverbot für vollständig geimpfte Personen aufgehoben hat, möchte das Land die Einreise jetzt noch ein Stück vereinfachen.

Wer auf weitere Lockerungen in Malaysia gewartet hat, kann sich jetzt freuen. Nachdem bereits das Einreiseverbot für Geimpfte, sowie die Quarantänepflicht aufgehoben wurde, hat die malaysische Regierung sich nun dazu entschieden, die Testpflicht für Geimpfte bei Ein- und Ausreise ebenfalls aufzuheben, wie bloomberg berichtet. Damit geht das Land einen weiteren Schritt in Richtung Vorkrisenzustand.

Keine weiteren Lockerungen für Ungeimpfte

Mit Malaysia hat sich jetzt ein weiteres Land dazu entschieden, die Einreise für Touristen um einiges zu erleichtern. Ab dem 1. Mai fällt die Testpflicht bei Ein- und Ausreise vollständig weg, aber nur für geimpfte Personen. Ungeimpfte müssen sich bei Ein- und Ausreise nach wie vor einem Coronatest unterziehen. Seit Anfang des Monats hat das Land aber damit begonnen, ungeimpften Personen die Einreise in andere Bundesstaaten zu gestatten. Auch die Maskenpflicht im Freien hebt die malaysische Regierung ab dem 1. Mai auf. Das Tragen wird zwar weiterhin empfohlen, ist aber nicht mehr obligatorisch. In geschlossenen Räumen müssen Personen nach wie vor Masken tragen, wobei Ausnahmen für Personen gelten, die Sport treiben, allein sind, essen oder trinken und öffentliche Reden halten.

Kualalumpur
Kuala Lumpur, Malaysia

Das Gesundheitssystem erholt sich, und die Zahl der Einweisungen in Covid-19-Krankenhäuser sowie die Belegung der Intensivstationen geht zurück.

Khairy Jamaluddin, Gesundheitsminister

Die Lockerung sei ein wichtiger Meilenstein für Malaysia und auch ein Ergebnis des Bewusstseins der Bevölkerung, wie wichtig es ist, die vorgeschriebenen Präventionsmassnahmen zu befolgen, so Khairy. Seit zwei Wochen sind die Infektionszahlen Malaysias so niedrig wie lange nicht mehr und sind weiterhin rückläufig. Auch die Zahl der Krankenhauseinlieferungen sinkt stetig.

Fazit zur Lockerung der Einreisebestimmungen in Malaysia

Mit Malaysia hat sich ein weiteres touristisches Ziel dazu entschieden, die Einreise für geimpfte Touristen zu erleichtern. Ab dem 1. Mai müssen Geimpfte keinen Coronatest mehr nachweisen, weder bei der Einreise, noch bei der Ausreise. Bleibt abzuwarten, ob die Einreise auch bald für ungeimpfte Personen erleichtert wird. Auch das Aufheben der Maskenpflicht im Freien mit Wirkung ab dem 1. Mai stellt eine grosse Erleichterung dar. Wir halten euch auf dem Laufenden, was die Coronabestimmungen in Malaysia angeht!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Schon immer ist Reisen Ninas größte Leidenschaft. Sie liebt es, neue Orte und Kulturen zu entdecken und neue Erfahrungen zu sammeln und würde am liebsten die ganze Welt bereisen. Durch Ihr Tourismusmanagementstudium möchte sie Ihre Leidenschaft zum Beruf machen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.