Airlines und Flughäfen lassen sich immer wieder Neues einfallen, um Passagiere in Lounges zu locken. Mancherorts ist es möglich, den exklusiven Lounge-Zugang einfach zu kaufen. Hierzulande öffnet etwa die Lufthansa einige ihrer Lounges für American Express Kunden. Nun gibt es auch in Malaysia ein neues Konzept. Dort erhalten Inhaber ausgewählter Huawei Smartphones fünf Mal freien Zugang zu Plaza Premium Lounges.

Plaza Premium Lounge-Zugang für Huawei Smartphone-Besitzer

Wenngleich die neue Partnerschaft von Plaza Premium und Huawei nur für die Lounges in Malaysia gilt, sollte der Zugang auch für Huawei Smartphonebesitzer aus anderen Ländern gelten. Konkret erhalten Besitzer eines der folgenden Smartphones Zugang zu den Lounges in Malaysia: Huawei P20, Huawei P30 und Huawei Mate 20.

Der Zugang zu den Lounges ist nicht auf einen Besuch begrenzt. Stattdessen können bis zu fünf Besuche in der Lounge absolviert werden. Der Aufenthalt ist jeweils auf drei Stunden begrenzt. Um Zugang zu erhalten, benötigt man die Huawei VIP App. Diese wird am Empfang vorgelegt und der Zugang wird gewährt, sofern die Lounge nicht zu voll ist. Grundsätzlichen Anspruch auf Lounge-Zugang hat man nämlich nicht. Plaza Premium verfährt hier für Huawei Nutzer nach dem First come-First serve-Prinzip. Vermutlich gibt es ein festes Kontingent für Inhaber der Smartphones, damit die Lounges nicht überrannt werden.

Zugang zu ausgewiesenen Lounges bis 2020

Die fünf Lounge-Zugänge gelten dabei stets nur für den Inhaber des Smartphones selbst. Die Mitnahme von Begleitpersonen ist nicht gestattet. Darüber hinaus ist die Übertragung des Lounge-Zugangs ebenso wenig möglich. Wer das Angebot nutzen möchte, kann das ab sofort tun. Planmässig läuft die Aktion von Huawei und Plaza Premium bis zum 31. März 2020. Allerdings behält sich Plaza Premium eine frühzeitige Beendigung vor. Auch gilt das Angebot nur für ausgewählte Plaza Premium Lounges. Konkret erhaltet Ihr mit einem der oben aufgeführten Smartphones Zugang zu folgenden Plaza Premium Lounges in Malaysia:

  • Kuala Lumpur (KLIA1)
  • Kuala Lumpur (KLIA2)
  • Langkawi
  • Kuching
  • Kota Kinabalu
  • Penang

Sicherlich sind die Lounges nicht die besten auf dem Markt. Doch Inhaber eines Huawei Smartphones dürfen sich trotzdem auf ein bisschen mehr Luxus freuen als gewöhnlich. Schliesslich kostet der Zugang nichts und gewährt dabei sogar noch eine Auswahl an Speisen und Getränken. Wer kein Huawei Smartphone besitzt, kann natürlich auch mit dem Priority Pass Zugang zu den aufgeführten Lounges erhalten. Die Premium Variante des Priority Pass gibt es etwa direkt mit der American Express Platinum Karte, für die es aktuell 100’000 Punkte zur Begrüssung gibt!

Plaza Premium Lounge Penang Sitze 5

Neben dem Zugang zu den Plaza Premium Lounges in Malaysia bieten die American Express Kreditkarten auch noch weiteren Zugang zu Flughafen Lounges. Mit zwei Priority Passes sowie Zugang zu den von American Express selbst betriebenen Centurion Lounges und zu einigen Lufthansa Lounges in Deutschland, ist Lounge-Zugang an vielen tausend Flughäfen möglich.

Fazit zum Plaza Premium Lounge Zugang für Huawei Nutzer

Die Plaza Premium Lounges in Malaysia spielen sicherlich nicht in der Riege der besten Lounges der Welt mit, trotzdem können sich einige Lounges und deren Angebote durchaus sehen lassen. Nicht zuletzt ist der Zugang für Nutzer der aufgeführten Huawei Smartphones kostenfrei. Aber gegen etwas mehr Komfort als üblich und das ganz ohne Kosten will wohl niemand etwas einwenden. Nötig für die bis zu fünf Zugänge bis Ende März 2020 ist lediglich die VIP App von Huawei.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nachdem Alex in den ersten 5 Jahren seines Lebens mehr Zeit in Airbussen als in normalen Bussen verbracht hat, war das Hobby schon früh festgelegt: Fliegen. Egal ob in einer Turboprop oder einem A380, egal ob Holzklasse oder Premium: Der Weg ist das Ziel. Und wer kann schon behaupten in 12 Tagen New York, Singapur, Tokyo, Lissabon und Oslo mit Flügen in der Business Class verbunden zu haben?

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.