Emirates nimmt ab dem 2. Juli einen weiteren Fifth Freedom Flug ab Europas wieder auf. Nach pandemiebedingter Zwangspause fliegt Emirates zukünftig wieder zwischen Barcelona und Mexiko-Stadt. 

Schrittweise baut Emirates das derzeitige Streckennetz wieder auf. Mitunter nimmt Emirates dabei interessante Verbindungen wieder in den Flugplan auf, wie beispielsweise den Fifth Freedom Flug zwischen Athen und New York. Nachdem Emirates bereits eine Vielzahl an Zielen weltweit wieder anfliegt, möchte die Airline nun einen beliebten Fifth Freedom Flug wieder aufnehmen.

Emirates verbindet Barcelona mit Mexiko-Stadt

Bereits ab dem 1. Juni nimmt Emirates zwei beliebte Fifth Freedom Flüge ab Europa wieder auf, die sich ideal zum Einlösen von Meilen eignen. Zum einen fliegt die Fluggesellschaft ab Mailand nach New York John F. Kennedy. Zum anderen nimmt die Airline den Flug zwischen Athen und New York Newark wieder auf. Auf beiden Flügen lassen sich die Business Class sowie die First Class kostengünstig buchen. Einen Monat später soll ein weiterer Fifth Freedom Flug folgen. Wie unsere Kollegen von meilenoptimieren.com herausgefunden haben, nimmt Emirates ab dem 2. Juli einen weiteren Fifth Freedom auf. Fortan fliegt Emirates wieder zwischen Barcelona und Mexiko-Stadt. 

Auf der Strecke setzt Emirates eine Boeing 777-200LR ein, in der wohl keine First Class verbaut ist. Die First Class ist nicht buchbar. Anscheinend befinden sich lediglich zwei Reiseklassen, also die Business Class sowie Economy Class an Bord. Interessant ist, dass eine solche Kabinenkonfiguration bei Emirates nicht aufgeführt wird. Lediglich die Boeing 777-300ER ist offiziell mit lediglich zwei Klassen ausgestattet.

Emirates Fifth Freedom

Der Flug wird vier Mal wöchentlich stattfinden. Der Flug EK255 startet um 3:25 Uhr in Dubai, ehe er um 8:35 Uhr in Barcelona ankommt. Nach einem über zweistündigen Aufenthalt in Barcelona nimmt die Boeing 777 um 10:50 Uhr Kurs auf Mexiko-Stadt. Für den Flug in die Hauptstadt Mexikos gibt Emirates die Flugzeit mit zwölf Stunden 15 Minuten an. Die Landung in Mexiko-Stadt erfolgt dann um 16:05 Uhr. Um 19:40 Uhr startet der Rückflug in Richtung Barcelona. Die Landung erfolgt am Folgetag um 13:45 Uhr in Barcelona. Nach einem erneuten zweistündigen Aufenthalt an der Mittelmeerküste erfolgt die Landung in Dubai kurz nach Mitternacht um 0:15 Uhr. 

24 Stunden in der Business Class für 100’000 Meilen

Dieser Emirates Fifth Freedom Flug eignet ideal zum Einlösen Eurer Meilen. Für nur 100’000 Skywards Meilen könnt Ihr einen Hin- und Rückflug auf eben jener Strecke buchen. Damit stellt dieser Flug eine der attraktivsten Möglichkeiten für einen Transatlantikflug dar. Die anfallenden Zuzahlungen in Höhe von 160 Franken sind nahezu nicht erwähnenswert. Für 100’000 Skywards Meilen verbringt Ihr knapp 24 Stunden in der Emirates Business Class an Bord der Boeing 777. Wenngleich die Business Class nicht mit der im Airbus A380 zu vergleichen ist, wartet auf Euch der gewohnt hohe Servicestandard sowie ein flaches Bett. 

emirates neue Business Class Cabin on Boeing 777—300ER _2_

Möchtet Ihr diesen Flug lediglich als Oneway-Flug buchen fallen im Verhältnis höhere Meilenwerte an, da Ihr automatisch den teureren Flex Tarif bucht. Mit 68’750 Meilen fallen dennoch verhältnismässig niedrige Meilenwerte an. Die Zuzahlungen belaufen sich auf rund 80 Franken.

Fazit zur Rückkehr des beliebten Fifth Freedom Flugs

Wer einen kleinen Umweg über Barcelona nicht scheut kann auf dieser Strecke einen sehr günstigen Transatlantikflug mit Meilen buchen. Bei einer Buchung eines Hin- und Rückflugs fallen pro Flug lediglich 50’000 Meilen an – für knapp zwölf Stunden in der Business Class. Ein attraktiver Deal! Die Wiederaufnahme des Flugs zeigt erneut, wie kontinuierlich die Fluggesellschaft das eigene Streckennetz ausbaut respektive ausbauen kann. 

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.