Die Swiss Meilenschnäppchen für den Juli 2022 sind da und bieten dieses Mal spannende Ziele auf der Langstrecke. Zudem gibt es wieder zahlreiche Ziele auf der Kurzstrecke ab der Schweiz und Deutschland.

Besonders in der aktuellen Situation können diese Schnäppchen aber dennoch durchaus vorteilhaft sein. Warum? Die Angebote im Rahmen der Meilenschnäppchen können sehr attraktiv sein, besonders für die bevorstehenden Sommerferien. Aber: Eine einfache Umbuchung wie bis zuletzt ist leider nicht mehr möglich.

Swiss Meilenschnäppchen Juli 2022 – die Details

Genau wie bei den Meilenschnäppchen der Lufthansa, könnt Ihr die Tickets im Rahmen der Swiss Meilenschnäppchen im Juli 2022 auch für Eure Familie, Freunde oder Bekannte buchen und so gemeinsam Ferien machen. Meilenschnäppchen sind ausschliesslich online buchbar und gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge. Wie im letzten Monat könnt Ihr ab vielen verschiedenen Flughäfen in der Schweiz und Deutschland starten. 

Tel Aviv

Im Gegensatz zu sonst, möchten wir Euch hier auch die Tickets in der Economy Class aufzeigen. Denn normalerweise lohnt es sich nicht, ein Swiss Meilenschnäppchen in der Economy Class zu buchen, da zu den Meilen noch Steuern und Gebühren dazu kommen. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Mal jedoch viele europäische Ziele dabei sind, die sonst doch relativ teuer sind, kann es sich unter gewissen Umständen jedoch lohnen. Beachtet bitte auch, dass die Verfügbarkeit bei den Meilenschnäppchen je nach Destination und Abflugort variiert.

Für die Meilenschnäppchen auf der Kurzstrecke gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Buchen: bis 31. Juli 2022
  • Reisen: 15. August bis 30. September 2022

Für die Meilenschnäppchen auf der Langstrecke gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Buchen: bis 31. Juli 2022
  • Reisen: 15. Oktober bis 30. November 2022

Swiss Meilenschnäppchen Juli 2022 – Kurzstrecke

Auf der Kurzstrecke gibt es bei den Meilenschnäppchen im Juli 2022 einige Ziele. Allerdings solltet Ihr bei den Kurzstreckenzielen immer genau überlegen, ob Ihr mit den Meilen ein Economy Ticket kauft oder für 10’000 Meilen mehr ein Business Class Ticket bucht. Insgesamt solltet Ihr Euch auch immer die öffentlichen Preise anschauen und überlegen, ob es ein bezahltes Economy Ticket nicht auch tut.

Fliegen könnt ihr bei diesem Swiss Meilenschnäppchen ab Flughäfen in der Schweiz wie Zürich, Genf oder Lugano. Dieses Mal ist es jedoch auch möglich, ab anderen europäischen Flughäfen zu starten. 

Für 15’000 Meilen gibt es aktuell einen Hin- und Rückflug in der Economy Class. Dafür ist eine Zuzahlung von etwa 60 bis 80 Franken zusätzlich vonnöten. Da die Ziele meist auch mit bezahlten Tickets nicht allzu teuer sind, solltet Ihr genau überlegen, ob eine Einlösung von Meilen überhaupt Sinn ergibt.

Für 25’000 Meilen gibt es einen Hin- und Rückflug in der Business Class. Hier ist eine Zuzahlung von circa 100 bis 200 Franken nötig. Die Ziele sind dieselben wie in der Eco. Folgende stehen Euch zur Auswahl:

Ab der Schweiz:

  • Amsterdam
  • Brindisi
  • Berlin
  • Brüssel
  • Paris
  • Düsseldorf
  • Hamburg
  • Neapel
  • Nizza
  • Palma de Mallorca
  • Palermo
  • Prag
  • Venedig
  • Valencia
  • Warschau

Ab Deutschland:

  • Genf
  • Lugano
  • Zürich

Swiss Meilenschnäppchen Juli 2022 Mittel- und Langstrecke

Es gibt bei den Swiss Meilenschnäppchen im Juli lediglich ein Ziel auf der Langstrecke. Dieses lautet Tokio. Was prinzipiell attraktiv klingt, ist leider zur Meileneinlösung nicht so spannend, da es nur in der Economy Class buchbar ist.

Für 40.000 Meilen geht es zudem auf der Mittelstrecke in der Business Class nach Tel Aviv.

Swiss Meilenschnäppchen Juli 2022 – die Verfügbarkeiten

Die Verfügbarkeiten bei den neuen Meilenschnäppchen schwanken dabei je nach Destination wie üblich. Nach Tel Aviv konnte ich beim zweiten Versuch die folgende Verbindung finden.

Swiss Meilenschnaeppchen Juli

Auch zu den anderen Zielen findet man auch noch Verfügbarkeiten, auch wenn diese sich nicht so sehr für eine Einlösung eignen.

Swiss Meilenschnäppchen Juli 2022 – das Bordprodukt

Im Rahmen der Business Class Meilenschnäppchen auf der Langstrecke fliegt Ihr mit der Swiss ab Zürich. Alle Kabinen verfügen über eine echte Business Class welche zwischen einer 1-2-1 und 2-2-1 Bestuhlung, wechselt.

Swiss Business Class Boeing 777 4

Alle Sitze lassen sich zu einem komplett flachen Bett umwandeln und es erwarten Euch bis zu zwei Mahlzeiten, von denen es sich bei einer um ein Menü mit mehreren Gängen handelt und welches von der Schweizer Küche stark inspiriert ist.

Auf der Kurzstrecke sowie auf einigen Mittelstrecken fliegt Ihr in der Swiss Business Class mit einem geblockten Mittelsitz und einer besseren Verpflegung gegenüber der Economy Class.

Swiss Business Class CS100 Sitze 3

Natürlich erwartet Euch in der Business Class auch Priority Check-In, Priority Boarding, zwei Gepäckstücke und Loungezugang. Jedoch kann das aktuelle Angebot aufgrund der Coronakrise natürlich etwas abweichen.

Swiss Meilenschnäppchen Juli 2022 – Fazit

Die Juli-Ausgabe der Swiss Meilenschnäppchen ist leider wieder unattraktiver als die vom letzten Monat, da es mit Tokio nur ein Ziel auf der Langstrecke gibt, das allerdings nicht in der Business Class gebucht werden kann. Somit lohnt sich eine Einlösung nur bedingt.

Autor

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.