Die Swiss Meilenschnäppchen im September 2020 sind da, aber bieten wie letzten Monat keine Ziele auf der Langstrecke an. Stattdessen gibt es jedoch zahlreiche Zeile auf der Kurz- und Mittelstrecke ab Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Bisher waren die Meilenschnäppchen in der aktuellen Situation besonders attraktiv, da sie eine hohe Flexibilität, inklusive kostenloser Umbuchung beinhalteten. Allerdings wurde die entsprechende Seite von Miles & More dahingehend noch nicht aktualisiert, weshalb es hierzu keine Garantie gibt und schlicht abgewartet werden muss, ob diese Sonderregelung auch weiterhin gilt, beziehungsweise über den vergangenen 31. August hinaus nachträglich verlängert wird. Zur Buchung der Meilenschnäppchen.

Ihr habt noch nicht genügend Meilen gesammelt? Kein Problem! Wir zeigen Euch, wie Ihr schnell und einfach die benötigten Meilen zusammen bekommt und so bei eine der nächsten Ausgaben der Meilenschnäppchen dann für einen genialen Preis in der Business Class fliegen könnt!

Swiss Meilenschnäppchen September 2020 – die Details

Genau wie bei den Meilenschnäppchen der Lufthansa, könnt Ihr die Tickets im Rahmen der Swiss Meilenschnäppchen im September 2020 auch für Eure Familie, Freunde oder Bekannte buchen und so gemeinsam Urlaub machen. Meilenschnäppchen sind ausschliesslich online buchbar und gelten exklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge. Wie im letzten Monat auch, könnt Ihr ab vielen verschiedenen Flughäfen in der Schweiz, Deutschland und Österreich starten.

Portugal Lissabon Skyline

Im Gegensatz zu sonst möchten wie Euch hier auch die Tickets in der Economy Class aufzeigen. Denn normalerweise lohnt es sich nicht, ein Swiss Meilenschnäppchen in der Economy Class zu buchen, da zu den Meilen noch Steuern und Gebühren dazu kommen. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Mal jedoch viele europäische Ziele dabei sind, die sonst doch relativ teuer sind, kann es sich unter gewissen Umständen jedoch lohnen. Beachtet bitte auch, dass die Verfügbarkeit bei den Meilenschnäppchen je nach Destination und Abflugort variiert.

Für alle Meilenschnäppchen gelten die folgenden Buchungs- und Reisezeiträume:

  • Reisen: 15. Oktober bis 30. November 2020
  • Buchen: bis 30. September 2020

Swiss Meilenschnäppchen September 2020 – Kurzstrecke Economy und Business Class

Auf der Kurzstrecke gibt es bei den Meilenschnäppchen im September 2020 einige Ziele. Allerdings solltet Ihr bei den Kurzstreckenzielen immer genau überlegen, ob Ihr mit den Meilen ein Ecnonmy Ticket kauft oder für 10’000 Meilen mehr ein Business Class Ticket bucht. Insgesamt solltet Ihr Euch auch immer die öffentlichen Preise anschauen und überlegen ob es ein bezahltes Economy Ticket nicht auch tut.

Fliegen könnt ihr bei diesem Swiss Meilenschnäppchen ab Flughäfen in der Schweiz wie Zürich, Genf oder Lugano. Dieses Mal ist es jedoch auch möglich, ab anderen europäischen Flughäfen zu starten.

Für 15’000 Meilen gibt es aktuell einen Hin- und Rückflug in der Economy Class. Dafür ist eine Zuzahlung von etwa 70 bis 90 Franken zusätzlich vonnöten. Da die Ziele meist auch mit bezahlten Tickets nicht allzu teuer sind, solltet Ihr genau überlegen, ob eine Einlösung von Meilen überhaupt Sinn ergibt.

Für 25’000 Meilen gibt es einen Hin- und Rückflug in der Business Class. Hier ist eine Zuzahlung von ca. 120 bis 220 Franken nötig. Die Ziele sind dieselben wie in der Eco. Folgende stehen Euch zur Auswahl:

Ab der Schweiz:

  • Amsterdam
  • Brüssel
  • Paris
  • Dublin
  • Düsseldorf
  • Rom
  • Frankfurt
  • Lissabon
  • London
  • Prag
  • Porto
  • Berlin
  • Wien

Ab Deutschland & Österreich:

  • Lugano
  • Zürich
  • Genf

Swiss Meilenschnäppchen September 2020 – die Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeiten bei den neuen Meilenschnäppchen schwankt dabei je nach Destination wie üblich, aktuell scheint jedoch die Webseite von Miles & More Probleme zu haben. Jedenfalls tauchen aktuell Fehlermeldungen auf, die eine Buchung zurzeit unmöglich machen. Wir werden diesen Part hier aber aktualisieren, sobald eine Suche und Buchung wieder möglich ist.

Swiss Meilenschnäppchen September 2020 – das Bordprodukt

Auf der Kurzstrecke sowie auf einigen Mittelstrecken fliegt Ihr in der Swiss Business Class mit einem geblockten Mittelsitz und einer besseren Verpflegung gegenüber der Economy Class.

Swiss Sitz Airbus A320

Natürlich erwartet Euch in der Business Class auch Priority Check-In, Priority Boarding, zwei Gepäckstücke und Loungezugang. Jedoch kann das aktuelle Angebot aufgrund der Coronakrise natürlich etwas abweichen.

Swiss Meilenschnäppchen September 2020 – Fazit

Die aktuelle Ausgabe der Swiss Meilenschnäppchen ist dieses Mal wieder etwas anders als üblich, dennoch können sich die Flüge unter Umständen lohnen, wenn man die aktuelle Preislage bedenkt. Noch attraktiver gestaltet sich das Angebot durch die Abreise von vielen verschiedenen Flughäfen Europas, so auch ab Deutschland und Österreich – Dann allerdings nur mit Zielen in der Schweiz.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.