Bei einer Buchung über reisetopia Hotels könnt Ihr aktuell von einem sehr lohnenswerten Angebot im Sofitel Sopot Grand profitieren. Euch erwartet nicht nur ein einmaliger Luxus-Aufenthalt, sondern auch noch ein besonders attraktiver Preis!

Neben einem erstklassigen Luxushotel an der polnischen Ostsee könnt Ihr Euch bei Aufenthalten bis zum 31. August 2022 über eine kostenfreie dritte Nacht bei der Buchung über reisetopia Hotels freuen. Natürlich könnt Ihr Euch ebenfalls auf die üblichen Vorteile freuen und geniesst somit einen tollen Aufenthalt in Sopot mit direktem Meerblick.

# Dolny Sopot
Exklusives Angebot: Kostenfreie dritte Nacht
Reisezeitraum: bis 30. April 2023
Empfohlene Kategorie: Sea Side Superior Zimmer
ab 130 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Besondere Vorteile im Sofitel Sopot Grand

Bei jeder Buchung im Sofitel Sopot Grand profitiert Ihr ohne Mindestaufenthalt in der Regel von den folgenden exklusiven reisetopia Hotels Vorteilen:

  • täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben für Speisen & Getränke
  • früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • reguläre Punkte & Statusvorteile bei ALL
  • kostenfreies WLAN
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
  • keine Anzahlung & vollständige Zahlung erst beim Check-out

Bei jeder Buchung über reisetopia Hotels kümmert sich einer unserer Luxushotel-Berater um eine perfekte Beratung und hilft Euch dabei, einen unvergesslichen Aufenthalt an der Ostsee zu gestalten!

Derzeit könnt Ihr Euch im Sofitel Sopot Grand zudem über ein äusserst attraktives Angebot freuen. Für alle Aufenthalte bis zum 31. August 2022 profitiert Ihr von einer kostenfreien dritten Nacht bei der Buchung über reisetopia Hotels. Alle exklusiven reisetopia Hotels Vorteile gibt es natürlich ebenfalls!

Das erwartet Euch im Sofitel Sopot Grand

Bereits seit 1927 empfängt das heutige Sofitel Sopot Grand seine Gäste direkt am Strand mit einem unvergleichlichen Blick auf die Ostsee. Mit unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum und direkt neben dem längsten hölzernen Pier Europas. Im Hotel und den 127 eleganten Zimmern und Suiten trifft französischer Charme auf modernes Design. Alle Gästezimmer haben einen wunderbaren Ausblick auf das Meer oder den Park. Je nach Kategorie bieten die Zimmer einen zusätzlichen Lounge-Bereich und einen Balkon.

046231EB C68B 4EB9 A932 0BA764E0D70C 1 201 A

Die Bäder bestechen durch ein elegantes Design, exklusive Pflegeprodukte und eine grosse Dusch-Badewannen-Kombination. Zusätzlich stehen Euch während Eures Aufenthaltes Kaffee- und Tee-Zubereitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem lohnt sich ein Blick auf die Suiten, wie beispielsweise die Junior Suite in einer der oberen Etagen des Hotels. Auf der Meerseite bieten diese einen fantastischen Ausblick, den Ihr auch vom möblierten Balkon aus geniessen könnt.

4F11714C 4C31 41EE 9A51 D8C8181664FA 1 105 C

Kulinarisch könnt Ihr Euren Tag entweder mit einem entspannten Room-Service auf dem Zimmer beginnen oder mit einem reichhaltigen Frühstück im Grand Blue mit Strandblick. Das Restaurant hat auch zum Mittag- und Abendessen geöffnet. Küchenchef Tomasz Koprowski serviert hier erstklassige, lokale Gerichte sowie frischen Fisch. Für den Ausklang am Abend empfiehlt sich ein Besuch in der Le Bar. Die Bar im Jugendstil bietet eine grosse Auswahl an Whisky und Cocktails. Frisch gebrühten Kaffee bekommt Ihr hier ausserdem am Morgen.

8C30C2E5 B58D 4FD2 A1C9 138D27BD9C2D 1 201 A

Das Sofitel Sopot Grand ist ausserdem für eines der schönsten Spas in Polen bekannt. Neben einem beheizten Innenpool könnt Ihr Euch auch im modernen Fitnessstudio mit Blick auf den Garten auspowern. Für Wellnessanwednungen und Behandlungen werden traditionelle Techniken und luxuriöse Produkte von Cinq Mondes.

6AA4D2BA CB12 403F 8502 09710A9E31EE 1 105 C

Zum Spa gehören ausserdem eine Sauna, ein Aroma-Dampfbad sowie ein Hydrotherapie-Pool.

Unser Tipp für das Sofitel Sopot Grand

Sopot zählt zu einer der schönsten Regionen an der Ostsee. Die nordpolnische Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen Kurhäuser, einen langen Sandstrand, wobei das Sofitel Sopot Grand über einen privaten Strandabschnitt verfügt sowie für ihre hölzerne Seebrücke. Für einen kleinen Stadtbummel lohnt sich der Besuch in der Fussgängerzone Monciak, die auch als Monte Cassino bezeichnet wird. Für einen ganz besonderen Aufenthalt in diesem exklusiven Sofitel empfehlen wir Euch die Buchung eines Superior Zimmers mit Meerblick.

A1BCB266 05F1 4904 9ED7 A617F949BD11 1 201 A

Aufwachen mit Blick über die Danziger Bucht und vom Meeresrauschen der Ostsee geweckt zu werden – das erwartet Euch im Superior Zimmer mit Meerblick. Gerade mit Balkon bietet das geräumige, circa 25 Quadratmeter grosse Zimmer einen echten Mehrwert. Ausserdem könnt Ihr Euch über modernste technische Ausstattung freuen, über ein geräumiges Bett und ein elegantes Design in hellen Farben und Blautönen. Für berufliche Aufenthalte steht Euch ein grosser Schreibtisch zur Verfügung. Somit könnt Ihr Euren Aufenthalt an der polnischen Ostsee nur noch mehr geniessen.

# Dolny Sopot
Exklusives Angebot: Kostenfreie dritte Nacht
Reisezeitraum: bis 30. April 2023
Empfohlene Kategorie: Sea Side Superior Zimmer
ab 130 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Autorin

Seit Julia mit 4 Jahren ihren ersten Langstreckenflug erlebt hat, sind weite Reisen und exotische Orte aus ihrer Urlaubsplanung nicht mehr wegzudenken. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei Reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.