Bei einer Buchung über reisetopia Hotels könnt Ihr aktuell von einem sehr lohnenswerten Angebot im Sofitel New York profitieren. Euch erwartet nicht nur ein einmaliger Luxus-Aufenthalt, sondern auch noch ein besonders attraktiver Preis!

Neben einem erstklassigen Luxushotel im Herzen Manhattens könnt Ihr Euch bei Aufenthalten bis zum 31. August 2022 über eine kostenfreie dritte Nacht bei der Buchung über reisetopia Hotels freuen. Natürlich könnt Ihr Euch ebenfalls auf die üblichen Vorteile freuen und geniesst somit einen tollen Aufenthalt im Big Apple!

# Manhattan Zentrum
Empfohlene Kategorie: Superior Queen Zimmer
ab 280 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Besondere Vorteile im Sofitel New York

Bei jeder Buchung im Sofitel New York profitiert Ihr ohne Mindestaufenthalt in der Regel von den folgenden exklusiven reisetopia Hotels Vorteilen:

  • täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben für Speisen & Getränke
  • früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • reguläre Punkte & Statusvorteile bei ALL
  • kostenfreies WLAN
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
  • keine Anzahlung & vollständige Zahlung erst beim Check-out

Bei jeder Buchung über reisetopia Hotels kümmert sich einer unserer Luxushotel-Berater um eine perfekte Beratung und hilft Euch dabei, einen unvergesslichen Aufenthalt in New York zu gestalten!

Derzeit könnt Ihr Euch im Sofitel New York zudem über ein äusserst attraktives Angebot freuen. Für alle Aufenthalte bis zum 31. August 2022 profitiert Ihr von einer kostenfreien dritten Nacht bei der Buchung über reisetopia Hotels. Alle exklusiven reisetopia Hotels Vorteile gibt es natürlich ebenfalls!

Das erwartet Euch im Sofitel New York

Im Herzen des Big Apple reiht sich das Sofitel New York neben zahlreichen berühmten Wahrzeichen der Weltmetropole New York City ein. Mit direkter Lage zwischen der 5th und 6th Avenue bietet das Sofitel New York die Möglichkeit, unmittelbar in das Grossstadtleben einzutauchen und Sehenswürdigkeiten wie den Times Square, den Broadway, das Rockefeller Center, das Museum of Modern Art oder auch die Grand Central Station fussläufig zu erkunden.

Http://www.accorhotels.com/2185
Lobby

Als Kronjuwel Manhattans überzeugt das edle Luxushotel zudem mit atemberaubenden Aussichten auf das Chrysler sowie das Empire State Building und versprüht damit jede Menge urbanes Grossstadtflair. An keinem geringeren Ort lässt sich die Stadt, die niemals schläft, wohl besser entdecken.

Https://www.accorhotels.com/2185
Gaby Bar

Das Hotel selbst empfängt Euch in einem modernen, zeitlosen Design mit insgesamt elf Zimmern und sechs Suiten. Inspiriert vom Stil der 20er Jahre erwartet Euch eine herausragende Architektur und ein edles Interieur. Einzigartige Art-déco-Elemente ergänzen das künstlerisch anmutende Raumdesign und verführen mit französischer Raffinesse. Bodentiefe Fenster verzaubern mit einer tollen Aussicht auf den Grossstadtdschungel, die sich besonders nach einem langen Tag in einer der schillerndsten Städte der Welt zurückgezogen im gemütlichen Hotelzimmer geniessen lässt. Dunkle Farbakzente und leuchtende Kunstwerke verleihen jedem Raum eine charismatische Atmosphäre, die zu erholsamen Rückzugmomenten im grossen Kingsizebett oder der privaten Lounge-Ecke einlädt.

Https://www.accorhotels.com/2185

“Vive la france” heisst es auch im Gaby, dem kulinarischen Highlight des Luxushotels, das Euch von morgens bis abends mit einer modernen Interpretation französischer Klassiker empfängt. In der französischen Brasserie lassen sich aber nicht nur Delikatessen wie das Filet Mignon verköstigen. Besonders die feinste Selektion regionaler Käsesorten sowie eine erstklassige Auswahl erlesener Weine vollenden ein sinnliches Erlebnis à la France. Aber auch in der exklusiven Gaby Bar lässt sich ein New Yorker Abend bei fruchtig spritzigen Eigenkreationen der Bar entspannt ausklingen.

Https://www.accorhotels.com/2185
Gaby Restaurant

Wer nach einer ausgedehnten Shopping- oder Sightseeingtour mal einen Ausgleich sucht, der kommt im hoteleigenen Fitnessbereich auf seine Kosten. Dabei lädt der Le Club Fitness mitten in einem der wichtigsten Geschäfts-, Finanz- und Kulturzentren der Welt zum Auspowern ein.

Unser Tipp für das Sofitel New York

Die Stadt New York hat viel zu bieten. Von einer Vielzahl an Museen und Sehenswürdigkeiten, wie dem Rockefeller Center oder dem Empire State Building bis hin zur legendären Fifth Avenue und dem grossen Central Park. Für einen ganz besonderen Aufenthalt empfiehlt sich das exklusive Boutiquehotel Sofitel New York. In unmittelbarer Nähe könnt Ihr auch die kulinarische Vielfalt New Yorks geniessen. Falls Ihr Euren Aufenthalt in diesem Hotel also zu einem ganz besonderen Erlebnis machen wollt, empfehlen wir Euch die Buchung eines Magnifique Zimmers.

Https://www.accorhotels.com/2185
Magnifique Zimmer

Auf circa 37 Quadratmetern erwartet Euch ein grosszügig geschnittenes Zimmer mit elegantem Interieur im Stil des Art déco. Neben einem grosszügigen Kingsize-Bett prägen Kunstwerke und knallige Farben das Zimmer. Damit auch das berufliche während Eures Aufenthaltes nicht zu kurz kommt, könnt Ihr Euch auch in diesem Zimmer über einen Schreibtisch freuen. Das besondere Highlight des Zimmers sind aber der die grossen bodentiefen Fenster. Von einer gemütlichen Lounge-Ecke könnt Ihr so einen fantastischen Ausblick auf die architektonischen Meisterwerke des Big Apple geniessen!

# Manhattan Zentrum
Empfohlene Kategorie: Superior Queen Zimmer
ab 280 CHF
Preis pro Nacht

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • Täglich Frühstück für zwei Personen
  • 50 US-Dollar Hotelguthaben
  • Kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Als ein absolutes Dorfkind sehnte sich Nina schon als kleines Kind nach der großen weitem Welt. Und seit ihren ersten Reisen bestärkte sie der Einblick in Länder und Kulturen nur noch mehr in dem Plan, ihre Zukunft weiter südlich zu verlagern. Für Nina ist das Leben zu kurz und zu kostbar, um es an nur einem einzigen Ort zu verbringen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.