11 CHF

Wie wir bereits berichtetet haben, ist die Lufthansa mit ihrer neuen Online-Plattform zur Kompensation der eigenen Flüge an den Start gegangen. Nun hat das “Compensaid” genannte Programm eine Aktion gestartet, bei der Ihr für Eure erste Kompensation über die Plattform 500 Miles and More-Meilen erhaltet. Der Mindestbetrag liegt bei rund 11 Franken, wodurch zwar die Meilenratio bei gerade mal rund 2 Rappen liegt, aber wer das Programm sowieso nutzen wollte, kann die Meilen gut mitnehmen.

  • Programm: Miles and More
  • Aktion: 500 Meilen für die erste Kompensation über Compensaid
  • Mindestbetrag: rund 11 Franken
  • Meilenratio: rund 2 Rappen pro Meile
  • Aktionszeitraum: unbekannt

500 Miles and More Meilen für die erste Kompensation mit Compensaid – die Details

Wollte Ihr Eure Flüge kompensieren, um Eure Klimabilanz zu verbessern, Euren (bisher) durch das Fliegen verursachten CO2-Fussabdruck zu tracken, oder zumindest mal eine jener Plattformen und Portale ausprobieren? Dann könnt Ihr aktuell noch 500 Miles and More-Meilen dafür erhalten, wenn Ihr das Lufthansa-eigene Portal “Compensaid” zum ersten Mal nutzt und dabei mindestens 11 Franken einsetzt. Dabei könnt Ihr entscheiden, ob Euer das Geld einem Projekt zur Aufforstung deutscher Wälder zugute kommen soll, oder ob Ihr der Lufthansa für einen ihrer nächsten Flüge eine entsprechende Menge an synthetischen Treibstoff kaufen wollt.

Compensaid
Dazu müsst Ihr einfach während des Check-outs bei Eurer gewählten Kompensation Eure Miles and More-Nummer in das entsprechende Feld eingeben. Wie lange die Aktion läuft ist nicht bekannt, allerdings wird die Promo mit “Nur für kurze Zeit” angegeben. Durch den Mindestbetrag von rund 11 Franken und den 500 Meilen, die Ihr für Eure erste Kompensation erhaltet, ergibt sich eine Ratio von rund 2 Rappen pro Meile, die an sich natürlich nicht sonderlich attraktiv ist, weshalb sich die Aktion vor allem an jene richtet, die tatsächlich an einer Kompensation interessiert sind.

500 Miles and More Meilen für die erste Kompensation mit Compensaid – Fazit

Wie bereits erwähnt, richtet sich die Aktion von Compensaid und Miles and More allen voran an jene, die planen ihre durch Flüge beeinflusste CO2-Bilanz zu kompensieren oder es zumindest einfach mal ausprobieren wollen, da die Ratio mit rund 2 Rappen je Meile selbstredend nicht sonderlich attraktiv ist. Dennoch ist diese Aktion eine schöne Promo, um zumindest einen kleinen Anreiz zu geben, solch eine Plattform vielleicht doch mal zu nutzen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Nachdem Alex in den ersten 5 Jahren seines Lebens mehr Zeit in Airbussen als in normalen Bussen verbracht hat, war das Hobby schon früh festgelegt: Fliegen. Egal ob in einer Turboprop oder einem A380, egal ob Holzklasse oder Premium: Der Weg ist das Ziel. Und wer kann schon behaupten in 12 Tagen New York, Singapur, Tokyo, Lissabon und Oslo mit Flügen in der Business Class verbunden zu haben?

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.