Diesen Sommer darf man sich auf ein erweitertes Flug-Programm der TUI Suisse freuen: Welche Ziele neu angesteuert werden, erfahrt ihr hier.

Die TUI zeigt sich weiterhin zuversichtlich – und erweitert ihr Charter-Portfolio für die Hauptreisezeit. Laut travelnews.ch sollen mit unterschiedlichen Partner-Airlines verschiedene Nah- und Ferndestinationen angeflogen werden: Unter anderem ist ein wöchentlicher Direktflug nach Larnaka (Zypern) neu im Programm sowie Flüge nach Montego Bay (Jamaika) und Male (Malediven).

Neue Lang- und Kurstreckenangebote

Mit verschiedenen Airline-Partnern wie etwa Edelweiss, Condor, Sun Express, Air Cairo, Aegean, Chair sowie Corendon verstärkt der Schweizer Reiseveranstalter sein Flugprogramm für die buchungsstärksten Monate des Jahres. Täglich sollen attraktive Reiseziele wie die griechischen Inseln, die Türkei und Zypern sowie die Balearen und die Kanaren angeflogen werden. Neu soll es auch ein erweitertes Angebot nach Ägypten direkt ab Zürich, Basel und Genf geben.

Zypern Miriam Eh JHXfdcjbvPk Unsplash 1 1
Neu im Angebot der TUI Suisse ist auch ein wöchentlicher Flug nach Larnaka, Zypern

Darüber hinaus erweitert TUI Suisse auch ihr Langstrecken-Flugprogramm: Zu den bestehenden Zielen Mauritius, Punta Cana und Cancun wird das Programm mit Flügen nach Montego Bay und Male erweitert. Ausserdem sollen ab sofort Pauschalreisen mit Linienflügen von EasyJet für das gesamte Streckennetz ab der Schweiz gebucht werden können.

Für Gäste aus dem Raum Basel hat die TUI ebenfalls bald wieder tägliche Flugpauschalreisen im Angebot: Die beliebte, griechische Insel Kreta soll viermal wöchentlich angeflogen werden, der Erstflug soll schon am 20. Mai 2021 stattfinden. Des Weiteren geht es zweimal wöchentlich nach Fuerteventura, Gran Canaria, Kos und Rhodos. Neu im Programm ist ein wöchentlicher Flug nach Larnaka, Zypern – Start soll zur Hauptsaison im Juli sein. Durchgeführt werden sollen die insgesamt 550 Flüge mit einem Airbus A320 von Smartlynx, den die Fluggesellschaft im Vollcharter für TUI betreibt.

Flexibilität und Sicherheit auf erweitertes Angebot

Wir sind zuversichtlich, dass Schweizerinnen und Schweizer in diesem Sommer wieder in die Ferien gehen möchten. In der aktuellen Situation ist ein breites Angebot kombiniert mit grosser Flexibilität und hoher Sicherheit sehr wichtig. Mit der Erweiterung unseres Portfolios bieten wir unseren Kunden genau das an. Flexibilität erhalten die TUI Kunden durch unser Voll-Flexibel-Angebot mit der Möglichkeit zur gebührenfreien Umbuchung oder Annullation bis 14 Tage vor Abreise. Sicherheit bieten wir mit unseren Hygiene- und Schutzkonzepten in unseren Hotels, TUI Filialen und während unserer Ausflüge sowie mit unserem neuen Versicherungsschutz Covid Protect.


Philipp von Czapiewski, Managing Director TUI Suisse
Jamaica 5110094 1920 1
Auch Langstreckenziele wie Jamaika sind neu im Angebot der TUI Suisse zu finden – und versichert

Das erwähnte Voll-Flexibel-Angebot bietet Kunden, die ihre Pauschalreise mit einem Charterflug bei TUI buchen, bis 14 Tage vor Abreise (bei Edelweiss 22 Tage) eine gebührenfreie Umbuchung oder Stornierung. Sollte das Ferienziel auf die BAG-Quarantäneliste kommen, können Kunden ihre Reise gebührenfrei umbuchen. Für Anreisen bis 31. Oktober 2021 gilt ausserdem ein kostenloser Reiseschutz im Falle einer Corona-Erkrankung während der Reise – ärztlich verordneter PCR-Test und Heilbehandlung inklusive.

Fazit zum erweiterten Flug-Angebot für den Sommer

Entgegen der allgemeinen Zurückhaltung überrascht die TUI Suisse mit durchaus guten Neuigkeiten: Einem verstärkten Flug-Portfolio für die Hauptreisezeit. Neu werden attraktive Urlaubsdestinationen wie Zypern, Jamaika und die Malediven angeflogen – was definitiv Grund zur Freude bei Reisefans sorgen dürften. Wie auch immer die Lage sich in den nächsten Wochen und Monaten entwickelt, mit dem Voll-Flexibel-Angebot und dem Versicherungsschutz, kann man mit der TUI Suisse bestimmt auf der sicheren Seite sein.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Ins Ungewisse aufbrechen, Neues entdecken, mehr über sich selbst und andere erfahren und unvergessliche Eindrücke sammeln – für Miriam gibt es nichts Spannenderes als neue Länder, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Diese Leidenschaft möchte sie auf reisetopia.ch mit euch teilen und versorgt euch täglich mit Wissenswertem aus der Welt des Reisens.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.