Auch wenn es auf den ersten Blick überraschen dürfte: Das letzte Jahr bescherte einigen in der Tourismusbranche auch erfreuliche Zahlen. Trotz Corona war 2020 für das 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt das beste Jahr seit der Eröffnung 2013.

In jeglicher Hinsicht war 2020 ein glückliches Jahr für das einzigartige First Class Hotel The Chedi Andermatt, wie AboutTravel berichtete: Nicht nur die Gästeanzahl stieg gegenüber dem Vorjahr, auch bei der Gesamtauslastung und dem Umsatz liessen sich positive Entwicklungen verzeichnen.

Ein erfolgreiches Jahr auf ganzer Linie

Ein absoluter Geheimtipp in Sachen Schweizer Hotellerie ist zweifelsohne das Luxushotel The Chedi Andermatt. Dieses liegt mitten im Herzen der Schweizer Alpen im Kanton Uri, genauer gesagt im Ursental – umgeben von beeindruckenden Bergen, Alpenpässen und Panoramastrassen. Alpiner Schick von aussen, orientalisches Flair von innen – das Schweizer Hotel ist etwas ganz Besonderes. Und durfte sich im letzten Jahr über ein ausserordentlich positives Ergebnis freuen.

The Chedi Andermatt Suite 1024x576
Eines der exlusivsten Hotels in der Schweiz: The Chedi Andermatt

Nicht nur die Ganzjahresauslastung des exklusiven Hotels inmitten der idyllischen Berglandschaft stieg im letzten Jahr (mit nur knapp 11 Monaten Betrieb) gegenüber dem Vorjahr von 54 Prozent auf knapp 70 Prozent. Auch der Umsatz konnte um ganze 4,7 Millionen Franken gesteigert werden – von 29,8 Millionen auf 34,5 Millionen. Die Gästezahl belief sich auf rund 55’000 – 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Und mit einer Auslastung von 83 Prozent und einer Umsatzsteigerung von 13 Prozent konnte das The Chedi Andermatt auch im ersten Quartal dieses Jahres an den Erfolg von 2020 anknüpfen.

Aber nicht nur die Zahlen gaben Grund zum Feiern im Hause The Chedi: Zum dritten Mal in Folge durfte sich das exklusive 5-Sterne-Restaurant The Japanese by the Chedi Andermatt über die höchste Bewertung des Forbes Travel Guides freuen sowie über den Michelin Stern und 14 GaultMillau-Punkte. Auch bereits zum dritten Mal konnte die Weinkarte von The Chedi Andermatt den Titel „Sommeliers Best“ mit der höchsten Punktzahl des Swiss Wine List Award 2020 für sich verbuchen.

The Chedi Andermatt Restaurant 1024x576
Nicht nur das Hotel, auch die Restaurants des The Chedi Andermatt bieten höchste Exklusivität (Bild: The Chedi Andermatt)

Aber das war noch längst nicht alles: Die SonntagsZeitung wählte den The Chedi Andermatt General Manager Jean-Yves Blatt zum Hotelier des Jahres 2020. Dies sei laut AboutTravel vor allem darauf zurückzuführen, dass der Hotelier und sein Team mit dem subtilen Verständnis für Service und Gästebedürfnisse sowie dem Gespür für Trends gelungen ist, das 5-Sterne-Haus zu einem der erfolgreichsten Schweizer Hotels mit internationaler Strahlkraft zu etablieren – und dabei Luxus neu zu definieren.

Dieses positive Jahresresultat ist der Verdienst des gesamten Teams und dessen täglichem Engagement, den Gästen stets einen Service und Erlebnisse auf höchstem Niveau zu bieten und ihnen somit immer wieder einen Grund zu geben, zu uns nach Andermatt zu reisen. Wir sind deshalb stolz, dass wir so zahlreich Gäste begrüssen durften, die bei uns für einen Augenblick dem Alltag entfliehen konnten.


Jean-Yves Blatt, General Manger The Chedi Andermatt

Viele Gründe sprechen für das positive Ergebnis

Einerseits ist The Chedi Andermatt eine Ikone in den Schweizer Alpen mit ausgezeichneten Restaurants und einem einzigartigen Wellnessbereich, das zu den besten Hotels in Europa zählt. Andererseits ist Andermatt recht gut zu erreichen: Das Bergdorf in der Zentralschweiz ist nämlich anders als St. Moritz, Zermatt oder Gstaad recht nah an Grossstädten und Flughäfen gelegen. Nach Luzern sind es mit dem Auto nur eine Stunde, nach Zürich und Lugano gut eineinhalb Stunden. Somit – und mit der Tatsache, dass viele Schweizer 2020 ihre Ferien am liebsten in der Heimat verbrachten, dürfte es zu erklären sein, dass das The Chedi trotz Corona-Krise das beste Jahr in der Geschichte des Hotels hatte.

The Chedi Andermatt mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Falls Ihr nun neugierig geworden seid und selbst auch gerne ein paar erholsame Tage in diesem wunderschönen Deluxe-Hotel verbringen möchtet, habt Ihr bei einer Buchung über reisetopia Hotels die Möglichkeit, einen ultimativen Luxuskomfort zu geniessen und gleichzeitig von vielen Benefits sowie unserem VIP-Service zu profitieren.

Diese exklusiven Vorteile warten dabei auf Euch:

  • Täglich kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • Früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • Reguläre Punkte & Statusvorteile
  • Willkommensgeschenk
  • Kostenfreies WLAN

Fazit zum Rekordjahr des The Chedi Andermatt

Ob Umsatz, Auslastung oder Gästezahl: The Chedi Andermatt glänzte 2020 mit dem besten Resultat seit der Eröffnung – und durfte sich darüber hinaus über zahlreiche Auszeichnungen freuen: Mit seinem exklusiven Service und dem exzeptionellen Konzept ist das mehr als verdient. Bleibt zu wünschen, dass 2021 ein ebenso positives Jahr für das herausragende 5-Sterne-Haus wird. Aber exklusive Packages für Familien, Golf-Fans oder Mountainbike- und Oldtimer-Begeisterte sowie kreative Angebote wie „Make your own alpine cheese“ oder eindrückliche Wanderungen werden bestimmt auch dieses Jahr zahlreiche Gäste in das ausgezeichnete Alpenhotel locken.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Ins Ungewisse aufbrechen, Neues entdecken, mehr über sich selbst und andere erfahren und unvergessliche Eindrücke sammeln – für Miriam gibt es nichts Spannenderes als neue Länder, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Diese Leidenschaft möchte sie auf reisetopia.ch mit euch teilen und versorgt euch täglich mit Wissenswertem aus der Welt des Reisens.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.