Flugzeug-Einrichtung ist beliebt – sichert Euch Euer Stück Swiss und tut gleichzeitig noch etwas Gutes! Die Swiss versteigert Economy Class Sitze, die fortan nicht mehr benötigt werden.

Was geschieht eigentlich mit Flugzeugen, die nicht mehr benötigt werden? Was geschieht mit all dem Material, das ein ausgesteuertes Flugzeug abwirft? Mittlerweile gibt es etliche Unternehmen, die sich auf das Recycling beziehungsweise Upcycling von ehemaligem Flugzeugmaterial spezialisiert hat, um so einem Stück Flugzeug ein neues Leben einzuhauchen. Flugzeug-Mobiliar ist beliebt – und mit etwas Glück könnt Ihr ein Unikat aus einer Boeing 777-300ER der Swiss ersteigern, wie travelnews.ch berichtet.

Neue Wohneinrichtung für zu Hause?

Mit der Einführung einer Premium Economy holt die Swiss mit etwas Verspätung ein Versäumnis nach. Die Premium Economy hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wahren Cash Cow entwickelt. Besonders die Lufthansa zeigt sich seit Einführung der PEco mehr als zufrieden mit ihrer Zwischenreiseklasse, die einen Kompromiss aus Economy Class und Business Class bilden soll. Bei der Swiss erhält die Premium Economy nun sukzessiv Einzug in die Boeing 777-300ER-Teilflotte. Für die Premium Economy müssen jedoch alte Economy Class Sitze weichen – doch was geschieht mit diesen?

Swiss Economy Class Boeing 777

Diese Frage beantwortet die Swiss mit einer kreativen Lösung. Die Fluggesellschaft versteigert in Zusammenarbeit mit dem online Auktionshaus Ricardo einige Economy Class Sitzreihen – wohlgemerkt für einen guten Zweck! Der Höchstbietende erhält zudem eine Plakette, mit dem die Sitzplätze personalisiert werden. Ein schöner wie auch persönlicher Touch!

Den Auktionserlös spendet die Swiss der Stiftung Pigna, mit der die Swiss bereits seit mehreren Jahren zusammenarbeitet. Pigna bietet Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen einen lebenswerten Wohn,- Arbeits- sowie Lebensraum. Unter anderem bereiten Pigna-Mitarbeitende die Inflight-Kopfhörer für die Swiss auf.

Fazit zur Versteigerung von Flugzeug-Mobiliar

Ein Teil der Economy Class an Bord der Boeing 777-300ER muss der Premium Economy weichen. Doch wohin? Sofern Ihr etwas Gutes tun möchtet vielleicht ja in Euer Wohnzimmer? Die Swiss versteigert für den guten Zweck die Economy Class Sitzplätze! Eine tolle Aktion der Swiss.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.