In weniger als zwei Wochen startet der neue Fifth-Freedom-Flight von Singapore Airlines innerhalb Europas. So geht es dann neu von Mailand nach Barcelona – mit einem Airbus A350.

Singapore Airlines scheint mit den bisherigen sogenannten Fifth-Freedom-Flights innerhalb Europas Blut geleckt zu haben. Denn schon in gut zwei Wochen, startet ein weiterer neuer Flug der Airline innerhalb Europas, wie Business Traveller berichtet. Demnach fliegt Singapore Airlines mit einem Airbus A350 dreimal wöchentlich zwischen Mailand und Barcelona. Die Tickets sind bereits buchbar. Damit baut das Star Alliance-Mitglied seine Präsenz innerhalb Europas nochmals weiter aus.

Im Airbus A350 in 1,5 Stunden nach Barcelona

Im Sommer letzten Jahres hat Singapore Airlines trotz der anhaltenden Krise wieder die sogenannten Fifth-Freedom-Flights innerhalb Europas aufgenommen. Dazu gehört seit letztem Jahr etwa auch die Strecke zwischen Kopenhagen und Rom oder auch die Strecke der Singapore Airlines-Tochter Scoot zwischen Berlin und Athen. Dabei war die Wiederaufnahme und die neue Route durchaus mit Bedacht gewählt. Denn so konnte und kann Singapore Airlines den Bedarf auffangen, den die Corona-Krise und damit einhergehende Streckeneinstellungen oder Verringerungen von Frequenzen, hinterliessen. Zudem kann Singapore Airlines so auch mehrere Ziele miteinander im eigenen Streckennetz miteinander verbinden.

Singapore Airlines Business Class Airbus A350 Flugzeug
Singapore Airlines startet am 17. Januar mit einem neuen Fifth Freedom Flight innerhalb Europas.

Nun plant die Fluggesellschaft die Aufnahme eines weiteren Fifth-Freedom-Flights innerhalb Europas. So plant Singapore Airlines die Route zwischen Mailand und Barcelona ins Programm aufzunehmen. Die Strecke soll dabei dreimal in der Woche bedient werden und würde gleichzeitig auch als Erweiterung der Strecke von Singapur nach Mailand fungieren. Bereits ab dem 17. Januar soll es soweit sein und Singapore Airlines die Strecke immer am Montag, Mittwoch und Freitag mit einem Airbus A350-900 bedienen. Folgend finden sich die entsprechenden Flugdaten:

  • SQ 378 | Mailand – Barcelona | Abflug: 7:15 Uhr, Ankunft: 8:50 Uhr
  • SQ 379 | Barcelona – Mailand | Abflug: 10:10 Uhr, Ankunft: 11:50 Uhr

Die Flüge gibt es aber 79 Euro oneway in der Economy Class. Ein Hin- und Rückflug gibt es bereits ab rund 150 Euro. In der Business Class kostet der Oneway-Flug ab 265 Euro. Hin und zurück werden über 590 Euro fällig – nach derzeitigem Stand.

Fazit zum neuen Fifth-Freedom-Flight von Singapore Airlines

Durch diese Fifth-Freedom-Flights können Airlines ihre Marktpräsenz auch im Ausland stärker ausbauen und können Passagiere zuweilen angenehmere Flüge bieten, als die heimische Konkurrenz. Und das dürfte auf einer solch kurzen Strecke zwischen Madrid und Barcelona dank des Airbus A350 sowohl in der Economy Class, als auch besonders in der Business Class, definitiv bei Singapore Airlines gegeben sein. Und wer weiss: Vielleicht sehen wir in (naher) Zukunft noch weitere innereuropäische Strecken betrieben durch Singapore Airlines. Die Fluggesellschaft scheint jedenfalls Gefallen daran gefunden zu haben.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.