Die kleine österreichische Airline People’s gab jüngst bekannt, die Verbindung zwischen Altenrhein und Wien ab Mitte nächsten Monats wieder aufnehmen zu wollen.

Im Zuge der Corona-Krise wurden nicht nur die grossen Airlines weltweit hart getroffen, sondern natürlich auch die kleinen Fluggesellschaften, wie etwa die österreichische Fluggesellschaft Peoples’s. Doch besonders in Europa sind die Fluglinien zurzeit dabei, den Flugbetrieb wieder aufzunehmen. Und so plant auch People’s sich zurück in die Lüfte zu wagen. Dabei soll es Mitte des kommenden Monats auf der “Paradestrecke” der Airline, zwischen Altenrhein und Wien, wieder losgehen.

Flugbetrieb mit “gewohnt höchstem Qualitätsniveau”

Am kommenden 15. Juni soll es für die kleine Airline People’s aus Österreich zurück in die Schweiz, genauer gesagt nach Altenrhein gehen, wie die Fluglinie jüngst bekannt gab. Ab da an soll wieder regelmässig und unter Berücksichtigung hygienischer Schutzmassnahmen, Wien angeflogen werden. Zumindest lautet so die Hoffnung von People’s, die die schrittweise Wiederaufnahme des Flugbetriebs, nach der geplanten Grenzöffnung am 15. Juni zwischen der Schweiz und Österreich, vorsieht. Aus wirtschaftlicher Sicht und mit Blick auf die wieder anziehende Nachfrage, sei es laut People’s “unumgänglich”, die Altenrhein-Wien-Verbindung wieder aufzunehmen.

SONY DSC

Mit der Wiederaufnahme soll es zunächst eine tägliche Rotation auf der Verbindung in die österreichische Hauptstadt geben. Dabei ist eine weitere Erhöhung der Frequenzen abhängig von der darauffolgenden Entwicklung und Nachfrage. Demnach wäre der nächste Schritt die tägliche Rotation auf zwei zu erhöhen.

Schon jetzt sind die Flüge im Zeitraum bis Ende Oktober 2021 buchbar und dabei kommen auch weiterhin die durch die Corona-Krise neu auferlegten flexibleren Stornierungs- und Umbuchungsregeln zum tragen. Damit soll den Passagieren eine möglichst flexible und nachhaltige Reiseplanung gewährleistet werden. Thomas Krutzler, Chef von People’s, kommentierte das Comeback seiner Airline mit den Worten: “Wir sind zuversichtlich und freuen uns, mit gewohnt höchstem Qualitätsniveau den Flugbetrieb bald wieder aufnehmen zu dürfen”.

Fazit zur Wiederaufnahme der Wien-Verbindung

Die für Altenrhein und die Region durchaus wichtige Verbindung nach Wien, erlebt schon im nächsten Monat ihr Comeback. Wie viele grosse Airlines auch, befindet sich nun People’s auf dem Weg zurück in den – mehr oder weniger – Normalbetrieb. Ob bei der schrittweisen Wiederaufnahme des Flugbetriebs auch bald noch weitere Ziele des ursprünglichen Streckennetzes von People’s angeflogen werden, bleibt abzuwarten.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.