Oman Air führt einen neuen preisgünstigen Tarif ein, der kein Aufgabegepäck beinhaltet. Reist Ihr also nur mit Handgepäck könnte der neue Super Saver Tarif von Oman Air eine ideale Buchungsoption für Euch darstellen. Mehr zu dem neuen Tarif erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Ihr möchtet noch schneller Eure Reisen durch Meilen & Punkte und verschiedene Reise-Tricks auf ein neues Level bringen? Mit unserem Video-Kurs, der reisetopia Fastlane bringen wir Euch auf dem schnellsten Weg in die First Class!

Eine aufstrebende Airline – Oman Air

Obwohl die Fluggesellschaft seit Jahren rote Zahlen einfliegt, hat man bei Oman Air grosse Pläne. Ab 2023 möchte die Fluggesellschaft aus dem Sultanat Oman wieder gewinnbringend fliegen. Dazu plant die Airline eine Vielzahl von Massnahmen, um den Flugbetrieb wirtschaftlicher gestalten zu können. So plant Oman Air den stetigen Ausbau des eigenen Streckennetzes. Erst kürzlich wurden Pläne bekannt, dass die Airline künftig Flüge in die USA anbieten möchte. Ein weiterer Faktor soll der Tourismus darstellen. Seit Jahren steigen die Zahlen der jährlichen Touristen im Oman an und damit auch die Einnahmen durch diese. Hier hat das Emirat erkannt, dass eine grössere Nationalairline als Mittel zur Tourismusförderung dient. Bereits jetzt bietet Oman Air ein interessantes Stopover Programm an.

Airbus_A 330_Oman_Air_A40 DE

Um wirtschaftlich nachhaltig zu wachsen, bedarf es eine vereinfachte Flottenstruktur. Oman Air setzt auf treibstoffeffiziente Flugzeuge, wie den Dreamliner. Insgesamt operiert Oman Air auf der Langstrecke mit neun Boeing 787-8 sowie zwölf Airbus A330. Derzeit prüft die Nationalairline die Bestellung weiterer Dreamliner, die im Zuge der Flottenharmonisierung ideal in die Flotte passen.

Im Übrigen fliegt Moritz demnächst mit Oman Air auf die Malediven, wo er sich ein eigenes Bild von dem neuen Langstreckenprodukt machen kann und Euch erste Eindrücke zur Verfügung stellen.

Super Saver Tarif – Reisen mit Handgepäck

Mit der Einführung eines neuen Tarifs, der lediglich Handgepäck beinhaltet, folgt Oman Air als erste Fluggesellschaft aus dem Nahen Osten dem Trend, der besonders in Europa sehr ausgeprägt ist. So bietet die Lufthansa ebenfalls einen Langstreckentarif an, der lediglich kostenfreies Handgepäck beinhaltet. Ab dem 3. März 2020 ist dieser Tarif bei Oman Air buchbar. Zusätzliches Gepäck von 2 mal 10 Kilogramm lässt sich gegen Gebühr dazu buchen. Bisher enthält der Economy Class Tarif 30kg Freigepäck.

reisetopia Gepäckanhänger

Auch Statusinhaber des Vielfliegerprogramms von Oman Air sind von den neuen Regelungen betroffen. Passagiere mit einem Silver Status erhalten jedoch 25 Prozent Rabatt auf zusätzliches Gepäck, Gold Statusinhaber profitieren sogar von 50 Prozent Rabatt. Standardmässig erhalten Statuskunden in der Economy Class 50 Kilogramm Freigepäck.

Fazit zum neuen Super Saver Tarif von Oman Air

Oman Air folgt mit dem neuen Tarif dem Trend der europäischen Fluggesellschaften. Mit der Tarifgestaltung nähert sich Oman Air gleichzeitig denen der Lufthansa an – beide Airlines verbindet ein Codeshare-Abkommen miteinander. Gleichzeitig ist Oman Air die erste Airline aus dem Nahen Osten, die einen Tarif ohne Aufgabegepäck auf Langstreckenflügen einführt. Einzig Etihad Airways bietet einen noch einen solchen Tarif an, allerdings nur auf Kurzstreckenflügen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.