Aufgrund der steigenden Fallzahlen in weiten Teilen Europas ändert Norwegen seine bis dato sehr moderaten Einreisebestimmungen. Fortan müssen Reisende ein Einreiseformular ausfüllen.

Reisen nach Norwegen waren in den vergangenen Wochen relativ unkompliziert möglich. Ab dem 26. November müssen alle Reisenden nun aber noch ein Einreiseformular ausfüllen, wie fvw sowie nationale norwegische Medien berichten. Hiermit erhofft sich Norwegen eine bessere Kontaktnachverfolgung, um das Infektionsgeschehen im Land besser kontrollieren zu können. Zudem müssen sich Ungeimpfte mehrfach testen lassen.

Registrierungspflicht gilt für alle

Viele europäische Länder beobachten gerade einen rasanten Anstieg der Corona-Fallzahlen. Erste Länder deklarieren sich gegenseitig bereits wieder als Risikogebiete. Auch Norwegen möchte nicht tatenlos zusehen und verschärft die Einreisebestimmungen ab kommender Woche. Zwar bleiben Reisen weiterhin möglich, man muss jedoch fortan ein wenig mehr beachten. Ab dem 26. November gilt nämlich eine Registrierungspflicht bei der Einreise. Jeder, der ins Land kommt, egal ob Tourist oder Einheimischer, muss das digitale Einreiseformular auf www.entrynorway.no ausfüllen. Für Kinder unter 16 gilt die Anmeldepflicht nicht.

Lofoten Norwegen
Norwegen-Reisende müssen ein digitales Einreiseformular ausfüllen

You can do this when there are less than three days left until you travel. When you register, you will receive a confirmation, and you may be asked to show it to the police at the checkpoint. You will also be obliged to show a coronavirus passport.

Emilie Enger Mehl, Norwegischer Justiz-Minister

Bisher waren vollständig geimpfte Personen von der Registrierungspflicht ausgenommen. Zusätzlich zur Registrierungspflicht müssen sich Ungeimpfte über 18 Jahren 24 Stunden vor der Abreise sowie ebenfalls an der Grenze zu Norwegen testen lassen. Mit dieser doppelten Testung erhofft man sich mehr Sicherheit.

Alle anderen in Norwegen geltenden Regelungen bleiben unverändert. In Regionen mit besonders hohen Fallzahlen kann es aber dazu kommen, dass weitere Massnahmen wie eine Mundschutzpflicht hinzukommen.

Fazit zu den neuen Einreisebestimmungen Norwegens

Wer nach Norwegen reist, muss ab nächstem Freitag daran denken, vorab das Einreiseformular ausgefüllt zu haben. Dies ist erst einmal noch keine große Hürde und Reisen bleiben auch weiterhin erlaubt, allerdings spiegelt auch dies die sich immer weiter zuspitzende Lage wider. Die neue Regelung gilt für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Wenn Anna unterwegs ist, ist sie in ihrem Element. Selten ist sie mehr als ein paar Tage am selben Ort. Der nächste Kurztrip oder eine Fernreise stehen immer schon in ihrem Kalender. Nach ihrem Tourismus-Studium konnte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und teilt auf reisetopia.ch ihre Erfahrungen, Tipps und News aus der Reisewelt mit euch.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.