Kreativ oder kurios? Finnair verkauft Flugzeugspeisen in einem Supermarkt nahe des Flughafens Helsinki Vantaa.

Normalerweise kochen die Küchenchefs mehrere tausend Gerichte täglich für die Passagiere von Finnair. Aufgrund des eingeschränkten Flugangebots, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, möchte die Airline das Gefühl eines Flugerlebnisses nun auf die heimischen Küchentische bringen. Mehr zu dieser kreativen Idee erfahrt Ihr in diesem Artikel. 

Flugzeuggerichte für Zuhause 

Manchmal sind sie eine Wundertüte – ob im positiven oder negativen Sinne –, manchmal bestellt man sie sich bereits vor dem Flug vor – die Speisen an Bord eines Flugzeugs. Aufgrund der grassierenden Pandemie fliegen wir alle nicht nur weniger, sondern auch das Serviceangebot ist sehr eingeschränkt. Ist Turkish Airlines für hochwertige Menüs bekannt, bietet die Airline zurzeit auf Langstreckenflügen in der Business Class lediglich Snackboxen an. Auch die finnische Fluggesellschaft Finnair hat mit der Krise zu kämpfen und führt bedeutend weniger Flüge durch. Dank einer kreativen Idee müssen die Finnen jedoch nicht auf typische Flugzeuggerichte verzichten.

Seit dem 15. Oktober bietet Finnair drei Gerichte, darunter eine Vorspeise sowie zwei Hauptgänge, in einem finnischen Supermarkt nahe des Flughafens Helsinki-Vantaa an. Damit bietet die Fluggesellschaft ihren Kunden nicht nur ein Flugerlebnis “to go” an, sondern ebnet damit den Weg zu einer weiteren Einnahmequelle. Thai Airways beispielsweise bietet zahlungskräftigen Kunden ihre Flugsimulatoren an und eröffnet ein Restaurant im Flugzeug-Stil, um damit Einnahmen zu generieren. Einnahmen, die aktuell alle Fluggesellschaften bitter notwendig haben. 

Eine Vorspeise und zwei Hauptgänge

Finnair verkauft ihre Gerichte im K-Citymarket Vantaa Tammisto im Norden der Stadt. Als Vorspeise bietet die Fluggesellschaft geröstete Karotten, Blaukäse sowie geröstete Haselnüsse an. Dazu empfiehlt die Airline einen feinherben deutschen Riesling. 

Finnair Vorspeise
Geröstete Karotten mit Blaukäse und geröstete Haselnüsse

Darüber hinaus kann aus zwei Hauptgängen gewählt werden. Der eine Hauptgang besteht aus Rindfleisch in Rettich-Teriyaki-Sosse, gegrillte Frühlingszwiebeln und Reis. Hier empfiehlt Finnair einen trocken Pinot Noir. 

59B1E03C A5E3 4526 A713 99D8B54E0EE2

Als zweite Hauptspeise bietet Finnair ein Fischgericht an. Geräucherter Fisch, mit Pfifferling-Risotto. Als Begleitwein wird ein Chardonnay empfohlen.

0634C677 C95A 4E1A 9A5F 86D535EA835F

Weitere Infos könnt Ihr der Website der Fluggesellschaft entnehmen.

Fazit zum neuen Angebot von Finnair

Immer mehr Fluggesellschaften bieten ihren Passagieren ein alternatives Flugerlebnis an. Finnair bietet ihren Passagieren nun die Möglichkeit frische und kreative Flugzeuggerichte für Zuhause an. Leider befindet sich der einzige Supermarkt, der diese Speisen anbietet, weit im Norden der finnischen Hauptstadt. Wie findet Ihr die Idee von Finnair? 

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.