Zum Start des Sommerflugplans 2017 eröffnete Eurowings ihre Basis am bayerischen Lufthansa-Drehkreuz. Dabei flog Eurowings mit A320 insgesamt 30 verschiedene Ziele an. Nun sorgt Eurowings für einen weiteren Paukenschlag. Jetzt, knapp drei Jahre später gibt Eurowings die Schliessung der Basis bekannt. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem Artikel!

Ihr möchtet noch schneller Eure Reisen durch Meilen & Punkte und verschiedene Reise-Tricks auf ein neues Level bringen? Mit unserem Video-Kurs, der reisetopia Fastlane bringen wir Euch auf dem schnellsten Weg in die First Class!

Umstrukturierung und Neuausrichtung bei Eurowings

Wenngleich die Schliessung der Basis noch nicht zu einhundert Prozent feststeht, deutet bereits jetzt vieles daraufhin. Ein Sprecher der Airline teilte mit, dass im Zuge der Neuausrichtung der Fluggesellschaft der Standort München voraussichtlich mit Beginn des Winterflugplans 2020/2021 keine Eurowings-Basis mehr sein wird. Mit der Schliessung konzentriert Eurowings seine Aktivitäten zukünftig mehr auf andere deutsche Flughäfen wie beispielsweise Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart.

Eurowings Airbus A320

Bereits jetzt arbeitet Eurowings an einer fairen Lösung für alle betroffenen Mitarbeiter – ein weiterer Indikator für eine mögliche Schliessung. Die Fluggesellschaft möchte möglichst alle Mitarbeiter weiterhin am Standort München in der Lufthansa Gruppe beschäftigen, entweder bei Eurowings oder einer Fluggesellschaft der Lufthansa Group.

Kein Kapazitätsverlust am Münchener Flughafen geplant

Passagiere von Eurowings und der Lufthansa sollen von der Schliessung wenig bis gar nichts mitbekommen. Ein Kapazitätsverlust ist nämlich nicht geplant. Die Flüge von Eurowings sollen auf andere Fluggesellschaften aufgeteilt werden. Auf einigen Flugstrecken möchte die Lufthansa sogar ihre Frequenzen erhöhen und grössere Flugzeuge einsetzen. Diese Pläne verdeutlichen nochmals die grosse Bedeutung des Münchener Flughafens für die Lufthansa.

Eurowings hat derzeit sechs Flugzeuge vom Typ Airbus A320 am Flughafen München stationiert. Zwei davon im AOC der Germanwings, vier weitere fliegen im Auftrag für Eurowings Europe. Aller Voraussicht nach tätigt Eurowings weiterhin Langstreckenflüge ab München. Die drei Airbus A330 befinden sich bereits seit vergangenem Jahr in der Verantwortung der Lufthansa. Vorher führte SunExpress die Flüge für Lufthansa durch.

Fazit zur möglichen Schliessung der Basis in München

Die Schliessung der Eurowings-Basis ist noch nicht beschlossen, dennoch deuten viele Anzeichen darauf hin. Für uns Passagiere soll sich nichts verändern, ausser die durchführende Fluggesellschaft. Der Eurowings ist es zu wünschen, dass sie an anderen deutschen Standorten erfolgreich operiert. Es bleibt zu hoffen, dass mit der Schliessung keine Mitarbeiterentlassungen einher gehen. Was denkt Ihr über eine mögliche Schliessung der Eurowings-Basis?

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.