Bald ist es soweit: Rechtzeitig zu den Sommerferien fliegt Edelweiss zweimal pro Woche nonstop von Zürich nach Island – die Insel voller faszinierender Naturwunder.

Beeindruckende Gletscher, riesige Wasserfälle, heisse Quellen und geheimnisvolle Fjorde: Island besticht mit seiner atemberaubenden Natur. Ab dem 3. Juli fliegt Edelweiss nun von Zürich aus nach Keflavik – und somit zu einem magischen Reiseziel, das besonders im Sommer interessant sein dürfte. Und das sogar zweimal pro Woche, wie Travelnews berichtet.

Pünktlich zum Sommer

Ab dem 1. Juli sollen in Island alle Corna-Massnahmen hinfällig werden. Perfekte Bedingungen für unbeschwerte Sommerferien in einem Land, das bereits seit Jahren als Trend-Reiseziel gilt. Das dachte sich wohl auch der Schweizer Ferienflieger Edelweiss, der die Insel schon ab nächsten Monat ansteuert.

Edelweiss A340 Takeoff

Zweimal pro Woche bietet dieser diesen Sommer einen Direktflug von Zürich nach Reykjavik/Keflavik an. Gestartet wird ab dem 3. Juli dieses Jahres. Die Flüge finden jeweils am Mittwoch und Samstag statt. Momentan fliegt Edelweiss im Juli insgesamt 51 Feriendestinationen auf der Kurz-/Mittelstrecke und 13 auf der Langstrecke an. Darunter sind beliebte Ferienziele wie Korfu, La Palma, Sardinien oder Santorini.

Land aus Feuer und Eis

Island wird gerne als das „Land aus Feuer und Eis“ bezeichnet, denn Vulkane, Gletscher und Geysire zeugen hier von den Urgewalten der Natur. Kaum ein Besucher kann sich der Faszination der Landschaft entziehen.

Island2

Die Insel mitten im Nordatlantik zwischen Europa und Amerika ist somit ein ganz besonderes Reiseziel, das Touristen, Fotografen und Maler gleichermassen begeistert. Wer also Lust hat, das beeindruckende Land im Norden zu bereisen, kann ab Juli direkt von Zürich aus mit Edelweiss nach Reykjavik/Keflavik fliegen.

Fazit zum neuen Edelweiss-Flug nach Island

Island ist ein magisches Land voller dramatischer und wilder Schönheit. Die kleine nordische Insel ist mit ihren mystischen Felsformationen und Berglandschaften, beeindruckenden Gletschern, Vulkanen und Nordlichtern ein attraktives Reiseziel: Gerade auch im Hinblick auf die Aufhebung aller COVID-Beschränkungen ab dem 1. Juli dieses Jahres. Pünktlich zu den Sommerferien fliegt Edelweiss ab dem 3. Juli zweimal wöchentlich nonstop von Zürich nach Keflavik – worüber sich viele Island-Fans bestimmt freuen dürften.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Ins Ungewisse aufbrechen, Neues entdecken, mehr über sich selbst und andere erfahren und unvergessliche Eindrücke sammeln – für Miriam gibt es nichts Spannenderes als neue Länder, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Diese Leidenschaft möchte sie auf reisetopia.ch mit euch teilen und versorgt euch täglich mit Wissenswertem aus der Welt des Reisens.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.