Ab dem 1. Juli 2021 empfängt Phuket im Rahmen des Sandbox Projekts erneut vollständig geimpfte Touristen ganz ohne Quarantäne – welche Massnahmen und Regelungen dennoch auf der Insel gelten, erfahrt Ihr in diesem Artikel!

Bereits vor einiger Zeit hatte Thailand eine mögliche Wiedereröffnung der beliebten Feriendestination Phuket angekündigt. Nachdem die geplante Eröffnung im Rahmen des Sandbox-Projekts zum 1. Juli 2021 aufgrund steigender Infektionszahlen in den vergangenen Wochen jedoch lange Zeit unklar war, wurde der Öffnungszeitpunkt letztendlich dennoch bestätigt. Nun folgten in einer weiteren Ankündigung der Regierung genauere Details zu allen Massnahmen und Regelungen des Sandbox Projekts, wie TAT News berichtet.

Phuket empfängt Touristen – allerdings unter strikten Auflagen

Die thailändische Regierung ist sich der enormen Relevanz des Tourismus für die thailändische Wirtschaft bewusst. Aus diesem Grund stehen schon seit langer Zeit Überlegungen zu Projekten und Initiativen an, um den Tourismus schnellstmöglich unter Einhaltung der Sicherheitsmassnahmen erneut anzukurbeln. Dabei steht der mögliche Öffnungstermin des 1. Juli bereits seit einiger Zeit zur Debatte – klar war schon zuvor: Eine Einreise soll nur für vollständig Geimpfte gestattet werden. Nach ersten Bedenken zur Einhaltung des Öffnungstermins Phukets, bedingt durch rasant steigende Infektionszahlen in den vergangenen Monaten, wurde dieser letztendlich bestätigt. Somit steht fest, dass sich vollständig geimpfte Reisende ab Juli auf eine Fernreise zu der malerischen thailändischen Insel freuen können, sofern sie nicht aus einem Hochrisikogebiet einreisen.

Thailand Airport

Neben des Nachweises eines vollständigen COVID-19-Impfschutzes und der Bedingung nicht aus einem Hochrisikogebiet einzureisen, stellt Thailand im Rahmen des Sandbox Projekts von Phuket jedoch noch einige weitere Massnahmen und Regelungen auf. Somit müssen alle Reisenden einen negativen PCR-Testnachweis, der vor Abflug nicht älter als 72 Stunden sein darf, vorweisen. Zudem ist ebenfalls nach der Ankunft ein PCR-Test, sowie die Nutzung der thailändischen COVID-App “ThailandPlus” verpflichtend. Ebenfalls solltet Ihr Euch bei der Ferienplanung bereits im Vorfeld Gedanken über den Ferienverlauf und die Hotelauswahl machen, denn auch hier stellt die thailändische Regierung strikte Vorgaben.

Phuket

So ist es verpflichtend insgesamt 14 Tage nach der Ankunft auf Phuket in einem zertifizierten SHA Plus Hotel zu nächtigen. Die SHA Plus-Zertifizierung versichert Euch einen umfassenden Infektionsschutz, durch Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsrichtlinien, ausserdem sind rund 70 Prozent der Mitarbeiter in allen teilnehmenden Einrichtungen mit dieser Auszeichnung vollständig geimpft. Der vierzehntägige Aufenthalt in diesen Hotels ist jedoch nicht mit einer Quarantäne zu vergleichen, denn Ihr könnt Euch dennoch frei auf der Insel bewegen. Lediglich eine Weiterreise durch Thailands Festland ist erst nach Ende der vierzehn Tage möglich.

Phuket2

Auch Ausflüge auf die benachbarten Inseln Ko Phi Phi, Ko Yao und Phang Nga Bay sind nach dem fünften Tag in einem der SHA Plus Hotels und einem negativen Schnelltest möglich. Dieser ist ohnehin auch ohne einen geplanten Ausflug nach fünf Tagen verpflichtend. Sollte es Euch am Abend in eines der lokalen Restaurants ziehen wird zwar auf eine SHA Plus-Zertifizierung hingewiesen, jedoch ist Euch ebenfalls ein Restaurantbesuch ohne eine solche Auszeichnung gestattet.

Exklusive Hotels auf Phuket mit lohnenswerten Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Bei einer Buchung der exklusiven Hotels auf Phuket über reisetopia Hotels könnt Ihr Euch in der Regel über folgende exklusive Vorteile freuen:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies WLAN während des Aufenthalts
  • kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • kostenfreier früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • ein 100 US-Dollar Hotelguthaben pro Aufenthalt
  • eine VIP-Behandlung beim Check-in und im Hotel
  • flexible Umbuchung und Stornierung (im Regelfall)

Auf Phuket bieten wir schon jetzt zahlreiche aussergewöhnliche Hotels mit besonderen Vorteilen. Alle Hotels auf Phuket & weltweit könnt Ihr ganz einfach mit Preisen, Vorteilen sowie Bildern in unserer Hotelsuche recherchieren

Fazit zu den Details des Sandbox Projekts

Die thailändische Regierung stellt strikte Regelungen auf, die für alle Phuket-Reisenden verpflichtend gelten. Somit ermöglicht Thailand bereits ab dem 1. Juli quarantänefreie Ferie nauf der malerischen Insel Phuket. Die Tourismusbranche im Land ist ein massgebender Faktor für Thailands Wirtschaft, sodass auch für die lokalen Tourismusbetriebe auf einen Erfolg des Sandbox Projekts zu hoffen bleibt. Was haltet Ihr von dem Projekt? Würdet Ihr derzeit Ferien auf Phuket unter den geltenden Bedingungen buchen?

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor



Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.