Nach über 15 Monaten fliegt Brussels Airlines wieder in die Vereinigten Staaten von Amerika. Am 14. Juni flog die Airline erstmals seit März wieder nach New York. Nur einen Tag später folgte die Aufnahme der Route zwischen Brüssel und Washington D.C, wie SimpleFlying berichtet.

Mitte März vergangenen Jahres verschärfte der ehemalige US-Präsident Donald Trump die Einreisebestimmungen für einen Grossteil aller Europäer. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass nur wenige Tage und Wochen später das Coronavirus den internationalen Luftverkehr nahezu ausnahmslos lahmgelegt hat. Etliche Fluggesellschaften mussten ihre Flugverbindungen in die Vereinigten Staaten von Amerika ausnahmslos aufgeben – so auch Brussels Airlines.

Zwei Ziele in den Vereinigten Staaten

Die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines ist am Flughafen Brüssel-Zaventem beheimatet und eine Tochterfluggesellschaft der Lufthansa. Das Star Alliance Mitglied wurde ebenfalls schwer von der Pandemie heimgesucht – so schrieb die Fluggesellschaften Verluste in Rekordhöhe. Doch nun soll die Wende kommen. Nach über 15 Monaten der Abwesenheit fliegt Brussels Airlines wieder von Brüssel in die USA. Der erste Flug nach der langen Abwesenheit erfolgte am 14. Juni. Ein Airbus A330-300 startete um 10:43 Uhr in Brüssel, um nach knapp acht Stunden Flugzeit um 12:44 Uhr Ortszeit am Flughafen New York JFK zu landen. Die Rückkehr in die Vereinigten Staaten ist geglückt. Fortan möchte Brussels Airlines die Route zwischen Brüssel und New York dreimal wöchentlich bedienen. Bis zu viermal pro Woche fliegt die Airline ab dem 15. Juni zwischen Brüssel und Washington D.C.

533D0ADF B144 4796 A6B0 25652F2C863D

Jeweils am Montag, Freitag sowie am Sonntag fliegt Brussels Airlines nach New York JFK. Die Flüge sind wie folgt in den Flugplan integriert:

  • SN501 | Brüssel – New York | Abflug: 10:35 Uhr Ankunft: 13:00 Uhr
  • SN502 | New York – Brüssel | Abflug: 18:35 Uhr Ankunft: 8:10 Uhr am Folgetag

Auf den Flügen nach Washington D.C. kommt ebenfalls ein Airbus A330 zum Einsatz. Die Flüge finden jeweils am Dienstag, Mittwoch, Samstag sowie ebenfalls am Sonntag statt:

  • SN515 | Brüssel – Washington | Abflug: 10:45 Uhr Ankunft: 13:25 Uhr
  • SN516 | Washington – Brüssel | Abflug: 18:30 Uhr Ankunft: 8:25 Uhr am Folgetag

Gutes Zeichen für US-Reisende?

Die Wiederaufnahme der Flüge ist ein eindeutiges Zeichen, dass es in der Luftfahrt aufwärts geht. Derzeit sind touristische Reisen für belgische Staatsbürger strikt untersagt. Das Center of Disease Control listet Belgien als Reiseziel der Kategorie 4, der höchstmöglichen Stufe. Diese Kategorie bedeutet “ein sehr hohes Mass an COVID-19”. Von Reisen nach Belgien wird ebenfalls abgeraten. Dennoch hofft die Fluggesellschaft, dass das Reisen zwischen den beiden Staaten bald wieder möglich ist. Eine Sprecherin der Airline äusserst sich wie folgt zu der Wiederaufnahme der Flüge:

This is a symbolic milestone in our relaunch. It has been 15 months, that has been a difficult period for everyone in the aviation sector. Today is another big step towards a more normal operational life and towards more freedom. We hope that travel restrictions will soon be relaxed so that travel between Europe and the US is once again easy and accessible.

SimpleFlying.com

Besonders die Flüge nach New York ist speziell für Touristen ausgerichtet.

Fazit zur Wiederaufnahme der USA-Flüge

Die belgische Fluggesellschaft fliegt mit Beginn dieser Woche wieder in die Vereinigten Staaten von Amerika. Damit kehrt die Fluggesellschaft nach über 15 Monaten in die USA zurück. Ein symbolischer Meilenstein, wie die Fluggesellschaft die Wiederaufnahme der Flüge selbst bezeichnet. Es bleibt zu hoffen, dass die Wiederaufnahme von Erfolg gekrönt sein wird und das Reisen zwischen Europa und den USA bald wieder ohne grössere Hürden möglich sind.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.